Was ist mit meiner Erinnerung in diesem kurzen Moment passiert?

TLDR: Ich saß im Pool, schloss die Augen, nachdem ich meine Augen geöffnet hatte, war ich am Meer. Für mich waren es etwa 5 Sekunden.

Es war vor 2 Jahren, wir alle beschlossen, mit meiner Tante ins öffentliche Schwimmbad zu gehen, ich, meine Freundin, mein Cousin und Onkel, wir hatten eine tolle Zeit, wir machten Wettbewerbe, um zu sehen, wer das Schwimmbad schneller überqueren würde, wer am meisten geradeaus schwimmen würde, ich erinnere mich an alles, mein ganzes Leben bis zu diesem Punkt, der mein Leben verändert hat.

Wir waren im Pool schwimmen, alles war toll, ich wollte mich ein wenig ausruhen und setzte mich auf die Ecke des Pools...

...Meine Augen schlossen sich für einen Moment, für meinen Moment, für mich dauerte dieser Moment nicht länger als fünf Sekunden...

...Als ich meine Augen öffnete, begann sich für mich ein Alptraum, ein Alptraum, der meinen Kopf gedreht hatte.

Ich öffnete die Augen auch, als ich auf der Ecke saß, aber auf der Ecke des großen Meeres mit dem Strand, mein Cousin saß neben mir...

Ich frage ihn, was passiert ist, wie ich hierher gekommen bin, ich werde es kurz und bündig beschreiben, er antwortet, dass ich nicht herumalbern soll, denn ich sollte über 400 Kilometer vom Pool zum Meer, mit dem Zug fahren, mein Cousin fuhr mich nur zum Bahnhof, weil sein Auto war voll bis zum Rand.

Ich wollte ihm nicht glauben, mein erster Verdacht war, dass sie mich irgendwie auf die Händen, zu Auto bewegten und hierher kamen, zum Meer, aber es ist nicht möglich, denn für mich dauerte es nur 5 Sekunden. Was ist passiert, als ob ich mich nicht an dieses Fragment meines Lebens erinnern würde?

Si­cher­heits­hal­ber möchte ich hinzufügen, dass wir keinen Alkohol getrunken haben, weil wir uns in einem öffentlichen Schwimmbad befanden, wo Alkohol nicht konsumiert werden sollte, wir waren auch verantwortlich, niemand wollte wegen des Rauschzustandes ertrinken, wir haben auch keine Drogen, Drogen oder psychoaktiven Substanzen genommen.

Leben, Gesundheit, Psychologie, Erinnerung, Gesundheit und Medizin
2 Antworten