Stelle sicher, dass die Geräte "sichtbar" sind. Es befindet sich üblicherweise ein Knopf an Bluetooth Geräten. Drückt man diesen (länger) wird das Gerät sichtbar und ist zum pairing bereit.

...zur Antwort

Ich hätte tausend guter Vorschläge, da ich das Problem bis vor relativ kurzer Zeit auch hatte. Da es aber schon sehr bald an der Zeit ist schlage ich vor, dass du das von Anfang an offen sagst. Aus Erfahrung weiß ich, dass das den Druck raus nimmt und der Psychologe versteht das Problem genau, denn es ist alles andere als selten. Ich denke, dass durch das direkte ansprechen der Problematik ein riesen Stein vom Herzen fällt und du danach ganz frei und locker reden kannst. Und du solltest auch bedenken, dass es hier um die Beurteilung deiner fahrtauglichkeit geht und nicht um deine Probleme im Umgang mit Menschen. Einfach sofort ansprechen... Das kann dir keiner zur Lasten legen.

...zur Antwort

Das ist ein Witz oder? Mit 16 keinen Sex gehabt zu haben ist vollkommen normal!!!

Badboys... Wenn ich das schon höre.. Da stehen höchstens billig zu habene Frauen drauf. Das macht keine der beiden Seiten glücklich, glaub mir. Keine Sorge... Das kommt schon... 😁

...zur Antwort

Wie kann ich meine Familie als Jugendlicher verlassen?

Hallo liebe Community. Ich habe dieses schwierige Problem schon mein ganzes Leben lang, aber mir wird auch schon seit ner Zeit klar, dass es so nicht weiter gehen kann und ich was dagegen tun muss, denn keiner hat sowas verdient. Ich habe auch schon lange überlegt, ob ich das hier posten soll, aber ich tue es jetzt einfach. Und zwar ist mein Vater jemand, der sich absolut nichts bieten lässt und alles was ihm nicht passt, bekämpft er mit Drohungen, Ausraster, Gewalt und Beleidigungen. Man kann ihn sehr schnell reizen und ich musste unter seinem Verhalten und seiner Art schon mein ganzes Leben lang mit kämpfen und quälen. Mittlerweile habe ich sogar schon Depressionen und Suizidgedanken. Sein Verhalten zerstört mich einfach nur. Ich musste schon ganz vieles von ihm vertragen, was mittlerweile eine richtige Last für mich ist. Ich habe ihn gefragt, ob er es für richtig hält, Kinder zu schlagen. Darauf sagte er, dass ab und zu mal so ein Kind mal weh getan werden muss und das es ihm nicht schadet. Ich mag und mochte generell nie meine Familie, es gibt dort viel Streit und Hass. Solche Familien/Menschen dürfen einfach gar keine Kinder bekommen. Zusammen gefasst, macht er mir das Leben zur Hölle. Und meine Mutter hilft mir einfach kein bisschen und wenn schon stimmt sie ihm einfach in solchen Situationen (wo ich Ärger oder körperliche Misshandlungen bekomme) zu. Ich kann einfach nicht mehr, in der Schule werde ich auch gemobbt und der Stoff ist für mich aufm Gymnasium einfach zu hart, weswegen ich auch auf die Realschule wechsle. Meine Mutter ist auch aggressiv und egoistisch und schlägt mich manchmal auch. Am liebsten will ich von Zuhause weg. Habt Ihr Vorschläge, was ich machen soll oder wozu ich mich wenden soll und nur im Notfall alarmiere ich das Jugendamt. Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort und auch dafür, dass du mein Text durchgelesen hast.

...zur Frage

Hilfe für deine Situation findest du nicht im Internet, sondern bei Vertrauensperson en. Psychologe oder aber JA... Jugendamt. Die werden keinesfalls sofort handeln sondern die Situation analysieren auf eine Weise, die keiner von uns aufgrund deines Textes kann. Letztendlich ist es das oberste Ziel das Beste für dich herauszuholen. Als erstes solltest du darüber nachdenken. Ist es tatsächlich so schlimm? Falls ja, handeln...

...zur Antwort

Ganz klar Aktienfonds. Die Berater bei der Sparkasse z.B. verkaufen Deka. Die Fonds haben im Durchschnitt sehr gute Ergebnisse und müssen sich vor nichts anderem verstecken. Zudem sind sie aktiv gemanaged und recht konservativ (riskikoarm). Ich kenne mich echt aus, habe nie für die Sparkassen gearbeitet oder habe sonst ein interesse daran. Einfach mal auf einer finanzseite deiner Wahl nach den besten Fonds suchen... Am einfachsten ist es wie gesagt zur Sparkasse rennen und nen Deka Fonds nehmen..Kann mit jedem anderen mithalten im Schnitt

...zur Antwort

Das ist deine Familie. Und es ist nur Heiligabend. Das überlebst du locker. 😁 danach hast du 2 Tage, an denen du dich entspannen kannst. Falls es dich beruhigt :Es geht eigentlich jedem so 😁

...zur Antwort

Es ist Handysucht. Speziell Kinder muss man davor schützen, denn sie können es noch nicht selbst tun.

Was du beschreibst ist alarmierend. In China würde das behandelt werden, in Deutschland fehlt es da wohl noch etwas am allgemeinen Bewusstsein.

...zur Antwort

Freund macht mir Vorwürfe, weil ich ihn kein Geld geliehen habe. Ist er im Recht?

wir sind schon etwas mehr als 8 jahren zusammen, wohnen nicht zusammen. Bislang hatte ich so gut es ging, wenn er was gebraucht hatte, auch was gegeben. Das Ding ist, dass ich mich gerade in einer Ausbildung befinde, miete für meine wohnung use muss ich auch bezahlen, zusammen mit anderen Ausgaben.

Zwar habe ich diesen Monat den doppelten Gehalt erhalten, aber den habe ich an ein paar sachen ausgegeben, rechnungen ausgegliechen uns sonsten ein paar kleidungsstücke gekauft, weil ich wenig hatte.

Jetzt habe ich eben das übrig was für den Monat ausreicht um Lebensmittel zu kaufen. Er möchte zwar nur 80€ von mir, aber trotzdem. Er verdient das doppelte von mir und wohnt noch bei seinem Vater, heißt er bezahlt keine Miete, keine Nebenkosten usw. Ich weiss nicht was er mit seinen Gehalt alles anstellt, ist ja auch seine Sache.

Diesmal habe ich eben nein gesagt aber er macht mir deswegen Vorwürfe, ich würde ihn nicht unterstützen wenn es ihm finanziell schlecht geht.

Ich erinnere mich als ich mal was gebraucht hatte, das meinte er ich solle doch bitte vorschuss nehmen von meinen Arbeitgeber, was ich auch tat, den sonst hätte ich ja fast nichts zum essen kaufen können.

ich habe ihm das gleiche empfohlen, aber er meint es würde nicht gehen und jetzt nörgelt er rum, weil ich ihm nnichts gebe.

Ich bin bei weitem kein perfekter Mensch, aber dieses schlechtes Gewissen machen wenn er nicht das kriegt was er will, das ist schon nervzerreißend.

Vielleicht hat er aber auch recht und ich soll ihn ainfach das geld geben.

was meint ihr??

...zur Frage

Ist deine alleinige Entscheidung. Du hast dich entschieden und das ist angesichts dessen was du schreibst nachvollziehbar. Mach keinen Rückzieher, es gibt genug Leute, die das ausnutzen und noch mehr fordern würden (ohne deinen Freund zu kennen, nur eigene Lebenserfahrung).

...zur Antwort

China ist ein Sonderfall. Restriktionen bezüglich Meinungsfreiheit, Internetsperren etc. (bei Android fehlt öfter mal absichtlich Google Play z.b).

Fakt ist aber, dass so gut wie alle Elektronik in Fernost produziert wird, die gleiche Software enthält und sich lediglich in der voreingestellten Sprache unterscheidet. Alle technischen Details gleich... Klar!

Kannst du bedenkenlos kaufen...

Ich weiß nicht wie das in der Schweiz ist, aber bei einem Einkauf in Deutschland erhältst du automatisch ein unkompliziertes und funktionierendes Widerrufsrecht. Du gehst also in keinem Fall ein Risiko ein.

...zur Antwort

Ja, lass es langsam einschlafen! Rede weniger mit ihr, verbringe die Freizeit mit deinen Freunden. Gib ihr keine Aufmerksamkeit. Wenn du das langsam machst rastet sie nicht aus, aber hasst dich irgendwann dafür und macht von sich aus Schluss. Ziel erreicht :-)

Ich spreche natürlich aus eigener Erfahrung...

...zur Antwort

Du hast es schon richtig erfasst. Es liegt an deinem Selbstvertrauen. Wenn du in manchen Situationen nicht weißt worüber du reden sollst, vermeide diese vorerst. Suche dir Situationen in denen du genau weißt, dass du mitreden kannst. Da ist die Chance. bringe dich ein und versuche das ohne Scheu zu tun (Übung macht den Meister). Dadurch gewinnst du die Anerkennung der anderen und zugleich an Souveränität. Stell dich dazu und hör dann einfach zu und warte auf die Chance wo dich dich sicher fühlst und bring dich dann zielsicher ein. Das erhöht den Respekt der anderen dir gegenüber und gibt dir noch mehr Selbstvertrauen. Irgendwann diskutierst du wie selbstverständlich mit und gehörst dazu. Dann hast du dir den Respekt der anderen erarbeitet und es kommt auch nicht mehr so leicht zu den Situationen, die du beschreibst bzw. diese werden als sebstverständlich wahr genommen von den anderen...

...zur Antwort

Antwort ist ganz klar: JA, Depressionen sind eine absolute Volkskrankheit, was überwiegend darauf beruht, dass sowohl beruflich als auch in der allgemeinen Gesellschaft und insbesondere auch im Hinblick auf Partnerschaften völlig überzogene, bis hin zu perfektionistisch anmutende Erwartungen erhoben werden, denen der Großteil einfach nicht mehr gewachsen ist! NEIN, es liegt weder an Ausstrahlung noch Aussehen. JA, jeder der heutzutage noch fähig ist Empathie zu zeigen (sehr positive Eigenschaft in dieser Gesellschaft) wird zwangsläufig als Mülleimer für seelische Probleme missbraucht. Also: Bleibe so wie du bist, vor allen Dingen so nett, versuche den Menschen zu helfen und lasse nichts zu nah an dich ran kommen.

...zur Antwort

Wie kann man Selbstbewusstsein stärken?

Hey,

meine beste Freundin (15) hat überhaupt kein Selbstbewusstsein. Sie verkriecht sich und baut eine Mauer um sich, durch die nur ich gehen kann. Sie läuft mit vorgeneigten Schultern immer einen Schritt hinter mir, lässt mich zuerst durch Türen gehen und in den Bus einsteigen. Wenn ich mich zu Jungs aus meiner Klasse setzte, setzt sie sich ganz außen hin und beteiligt sich nicht am Gespräch. Meine Klassenkameraden haben mich schon gefragt, was mit ihr los ist, da sie sich total entfremdet. Grundsätzlich werde immer ich gefragt, egal um was es geht. Obwohl meine Freundin zwischen mir und meinen Klassenkameraden sitzt, fragen sie mich. Ich bin ein selbstbewusster und sehr offener Mensch und sie sagt mir dauernd, dass sie auch gerne so wäre (kein Neid!), aber ich hab auch Schwächen! Ich sage ihr das so oft. Ich bin die einzige, mit der sie offen redet: über ihre Familie, über Freunde, über Jungs und darüber, dass sie sich selbst für ihre Schüchternheit so sehr hasst. Ich glaube, dass es sie auch verunsichert, dass auf mich halt einige Jungs stehen. Aber das bedeutet gar nichts! Sie wird Zuhause auch so ein bisschen verhätschelt. Also ihre Mutter ist sehr auf Familie und so und eher altmodisch,  zweideutige Witze etc. gibt es dort gar nicht. Ich glaube auch, dass ihre Mutter ihre Probleme gar nicht bemerkt. Meine Freundin blüht richtig auf wenn sie bei mir übernachtet und ist ganz erstaunt, wenn ich mit meiner Mutter darüber diskutiere, welcher Schauspieler besser aussieht. Ich habe mit meiner Mutter darüber geredet und sie meinte, dass ihre Bauchschmerzen, die sie sehr oft hat, evtl. psychisch sein könnten. Ich versuche ihr zu helfen, indem ich sie zuerst durch Türen „schubse“ oder dass ich sie in die Mitte von unserer Gesprächsgruppe setzte, damit sie sich nicht abschirmen kann. Ich bin am überlegen, sie auf eine Party mitzunehmen, damit sie was erlebt und nicht buchstäblich zu Hause vereinsamt. Ich mache nächstes Jahr ein Auslandsjahr und da ist sie ganz alleine. Ich will versuchen, sie vorher ein wenig auf ihre eigenen Füßen zu stellen. Habt ihr Vorschläge wie ich das machen kann? Ich dachte evtl. an einen Brief von einem heimlichen Verehrer, der zufällig ihre beste Freundin ist, und der jeden Tag einen kleinen Zettel in ihren Schulranzen macht, wo drauf steht was für eine unglaubliche Person sie doch ist. Für weitere Vorschläge bin ich immer offen und verzweifelt genug. Bitte helft mir einfach, ihr zu helfen. Ich will sie festhalten und hochziehen, bevor sie in das schwarze Loch fällt und vielleicht nicht wieder raus kommt.

...zur Frage

Klingt ganz nach sozialer Phobie. Ein  sehr häufiges psychisches Krankheitsbild, gerade in dem Alter. Ab zum Psychiater/Psychologen. Das wird nämlich von allein sicher nicht besser, kann massive probleme im späteren Leben/Arbeitsumgebung mit sich bringen. In jungen Jahren ist das noch gut behandelbar. Will dir/euch bestimmt keine Angst machen, denn so schlimm ist es nicht. 😉

Die Psychologen kennen sich da bestens mit aus. 

...zur Antwort

Welche Jobs in Frage kommen sollen andere beantworten. Da du über 18 bist und dich für den Zeitraum  nicht in einer Berufsausbildung oder Schule befindest, und die Übergangszeit auch über 4 Monate beträgt fällt das Kindergeld für diesen Zeitraum weg und muss zum Beginn des Schuljahres neu beantragt werden.

Dein Arbeitgeber ist dazu verpflichtet von deinem Gehalt Lohnsteuer einzubehalten. Sofern du allerdings in  dem Zeitraum nicht mehr als 9000 Euro verdienst (grundfreibetrag), erhältst du sie im Rahmen der Steuererklärung komplett zurück. 

Sollte dir eher ein minijob vorschweben, hast du mit Steuern nichts am Hut. Das erledigt alles der AG. 

Ganz davon abgesehen solltest du dir in jedem Fall für den Zeitraum eine Arbeit suchen oder sinnvolle Fortbildungen belegen, da es ansonsten zu einer Lücke im Lebenslauf kommt.  

Ich habe als Schüler in den Ferien in der Industrie gearbeitet. Einfache Tätigkeiten wie Drehen, Stanzen oder Montage am Band. Das gibt auch ordentlich Kohle. Ansonsten Tankstelle oder generell Servicebereich... 

Wie gesagt bin  ich für letzteres aber der falsche Ansprechpartner. Da gibt es Leute mit mehr Erfahrung. 

...zur Antwort

Scheint so als hättest du den normalsten Mann der Welt erwischt. 😁 Männer machen sich über so etwas weit weniger Gedanken, genauso wie irgendwelche Jahreszahlen. Ich kann nur von mir sprechen wenn ich sage ich habe meinen Freundinnen auch nie was mitgebracht, war aber ansonsten  mal spendabel wenn man zusammen unterwegs war.. 

...zur Antwort

Thema Brustvergrößerung - wie viel ml bei einer Körpergröße von 176 & 70kg?

Januar 2018 ist es endlich soweit, ich habe meinen Termin für eine Brustvergrößerung. Möchte diesbezüglich auch keine Aufklärung, Risiken, etc. und bitte auch um ernstgemeinte Antworten. Der Rest ist mir durchaus bewusst und ich bin mir auch mehr als 100% sicher :). - nur leider bin ich mir mit meinen ml nicht sicher (ich denke da geht es vor der OP vielen so :D) und finde dazu keine Erfahrungen mit einer ähnlichen Größe+Gewicht. Erstmal zu mir: 176cm,70kg,Brust jetzt: sehr kleines 80AA (mein PC meint meine Brüste sind jetzt ca. 80/90ml ''groß'') - meine Figur würde ich als normal bis schlank bezeichnen.Ich habe breite Schultern, dafür aber eine schmale Hüfte und bin im Becken/Po wieder breiter; lange Beine. Da meinte mein PC auch man kann viel machen und es würde trotzdem nicht 'mächtig' aussehen. Ich habe mich definitiv schonmal für runde Implantate entschieden, da diese mir von der Form her viel mehr zusagen als anatomische. Nach dem Gespräch sind wir bei 390ml (unter dem Brustmuskel) geblieben.. tendiere jetzt aber immer wieder auf die 450ml hin (über diese beiden Größen habe ich mich mit meinem PC unterhalten). Ich bin mir einfach unsicher und möchte danach nicht sagen: 'schade, hätte ich lieber die 450ml genommen' Es geht mir gar nicht darum eine ein C oder D Körbchen zu erreichen.. das wirkt sowieso bei jeder Frau je nach Größe und Figur anders.. aber es wäre toll, wenn ein paar mit BV und ähnlichem Gewicht,Größe und vorherigem sehr kleinen Busen mir schreiben wie das ganze jetzt aussieht und wirkt. Da wäre ich wirklich unglaublich dankbar. Danke schonmal :)

...zur Frage

0 ml.. Frauen mit kleinen brüsten sind sehr sexy. Auch wenn du es weder glaubst noch hören willst!! 

...zur Antwort