Wegen der Regierung

Ganz eindeutig wegen den ganzen Maßnahmen.
Ich bin ein sehr extrovertierter Mensch. Ich hab keine gute Bindung zu meiner leiblichen Familie. Meine Freunde sind mein Familienersatz. Dann kommen Kontaktbeschränkungen, plötzlich fangen an, sich Nachbarn die einen NIE angesprochen haben, über die Straße hinweg zu belehren, dass man grad verantwortungslos handelt, weil man mit 3 Freunden im Hof Basketball spielt. Das war 2020.. Mittlerweile viele depressive Tage durchgemacht, über 30kg zugenommen, mangels Sport. Über die gesundheitsschädlichen Folgen von übertriebenen Maßnahmen redet keiner. Mittlerweile hat mein Arbeitgeber es verpflichtend gemacht, dass man sich jeden Morgen testen muss (bzw. 3G nachweisen), und das wird nicht mehr von der Firma bezahlt und findet nicht mehr auf dem Werksgelände statt. Da muss sich jetzt jeder selber drum kümmern. Wenn ihr mich fragt, das ist Impfzwang bloß Hintenrum. Wären wir in andern Zeiten, hätte schon längst ein wütender Mob mit Fakeln und Mistgabeln diese Idioten im Bundesrat alle zum Teufel gejagt. Aber mittlerweile vergewaltigen lieber alle das Internet als Kummerkasten.

...zur Antwort
Nein

Würde mir zumindest die Rahmenbedingungen anhören. Mit Freunden auf Ehrenbasis was Wetten ist tausendmal seriöser als irgendein dummes Gewinnspiel oder McDonalds Monopoly etc. was nur auf reine Werbung abzielt.

Pro:

  • 1€ tut nicht weh

Contra:

  • fördert Spielsucht
  • Man bezahlt ja nicht nur mit dem Euro sondern auch mit seinen Kontaktdaten, und damit macht die Firma die das Gewinnspiel anbietet dann des 10-fache an Geld was die Premien gekostet haben.
  • Manche Anbieter wird man nicht mehr los. Ich krieg heute noch Werbe-Mails von Consors Finanz GmbH obwohl ich kein Kunde mehr bin und die Benachrichtigung per Mail schon 2x revidiert hab. Interessiert da scheinbar keinen.
...zur Antwort

puh große Entscheidung, würd ich nicht von der Meinung irwelcher rnd dudes im Internet abhängig machen ^^

Ich kenn dein Problem, war bei mir das Selbe. Die Schulpsychologin der Grundschule hat bei mir Hochbegabung mit 135 IQ (u. ADHS) festgestellt, Mutter lobt dich ständig in den höchsten Tönen, aus dir wird der nächste Albert Einstein.. du denkst du schaffst gymi locker.. 5. Klasse kommt die Klatsche, dieser Lerndruck im Gymi.. gefühlt jeden 2. Tag kommt neues Thema.. man kriegt soviel HA auf, dass ma daheim nicht mehr viel Freizeit hat.. echt dicken Respekt dass dus bis zur 7. Klasse geschafft hast.. ich hab schon in der 5. Klasse zum halbjahr auf die Real gewechselt.

Leider kanns auch an den Lehrern liegen, beim einen Lehrer machst voll gern mit, beim andern schläfst du oder wirst zum Störer nachdem er dich ständig unfairerweise ermahnt. Ich wollt dann später Systemintegrator werden, mit nem Schnitt von 3,6 konnt ich dann nicht auf die FOS, hab eine schulische Ausbildung als techn. Assistent für Informatik gemacht (da zahlst 400€ monatlich , anstatt Gehalt zu kriegen)..

Hab bestimmt 3-4 Jahre nur Bewerbungen geschrieben u. nur Absagen bekommen wegen fehlenden Kenntnissen. Des liegt aber garnicht an dir. Des ist die heutige Marktwirtschaft, die wollen halt die Eierlegende Wollmilchsau mit am Besten 10 Jahren berufserfahrung aber mit dem Gehalt eines Berufseinsteigers.

Am Ende hab ich nen Job gefunden als Netzwerktechniker bei MAN (Cisco Switche/Router/WAN/Firewalls etc.), und die haben beim Bewerbungsgespräch überhaupt nicht auf mein Zeugnis geachtet, und hatten im Team auch lauter Quereinsteiger. Die Kirsche auf der Sahne ist dann wenn du nach paar Monaten realisierst, dass du von dem ganzen Kram den du in der Ausbildung gelernt hast, maximal 10% wirklich brauchst. ;)

...zur Antwort

absolut nicht. Es ist Mindset. Ich empfehle dir einen Mentor, von dem lernst du erstmal ein richtiger Mann zu sein. Dann klappt das mit der richtigen Frau von alleine, wirst sehen.

Ich kann dir "Master your Mind" auf youtube empfehlen. Der Dude hat mein Leben verändert. vom Arbeitslosen, Kiffer, mit 27 immernoch daheim bei Papa wohnen (der selber 40 Jahre bloß kellnert und quasi schon aufgegeben hat), Games-Zocker, usw. eine komplette Charakterentwicklung durchlaufen. Meine eigenen Werte und Grenzen definiert, und das ist es was dich von andern Männern abhebt. Viel Auswahl an Frauen kann jeder haben, musst nur gut aussehen und bissl erfolgreich sein in der Arbeit. Was dich aber von anderen Männern unterscheiden wird ist dein Charakter und dein Antrieb. Wofür du es machst? Um deine Minderwertigkeitskomplexe zu überspielen? Um besser bei Frauen anzukommen? ooooder einfach weil du deinen Prinzipien treu bist, weil das du bist! Frauen achten mMn mehr auf authentische Männer als auf erfolgreiche, weil erstere sind die auf die sie sich letzendlich verlassen können.

...zur Antwort

also tut mir leid deine Traumblase platzen lassen zu müssen. Aber Erwachsene Männer haben a) überhaupt kein Interesse an Minderjährigen, b) machen sich bei unter 16 Jährigen sogar strafbar. Außerdem allein wegen dem sozialen Aspekt, dass alle seine Freunde ihn Fragen was mit ihm nicht stimmt, dass er was mit ner 13 Jährigen anfängt, das ist einfach krank man.

Von dem her, hast du da leider schlechte Chancen. Wenn mans rein pragmatisch betrachtet.

...zur Antwort
In ear Kopfhöher

Das kommt echt voll drauf an, wofür du die teile brauchst. Ich mach mal ne pro/contra liste

Over-Ear Pro:

  • bessere Soundqualität
  • bessere Hintergrundgeräuschfilterung

Contra:

  • klobig unterwegs, nicht geeignet für Hosentasche
  • macht Frisur kaputt
  • kann bei längerem Tragen Kopfschmerzen verursachen wegen dem ständigen Druck auf den Ohren
  • sieht optisch auch nicht geil aus finde ich, ist aber Geschmackssache, manche vergraben sich gerne in ihren riesigen Membran-Dingern
  • Leute in unmittelbarer Nähe können mithören
  • können beim Sport runterfallen, der schweiß der sich in der Muschel sammelt ist auch nicht grad angenehm..
  • dafür dass sie teurer sind, tuts mehr weh wenn sie kaputt gehen.. bei in-ear.. jo mei.. 50€ kauf ich mir halt neue..

In-Ear Pro:

  • klein und kompakt, gut für unterwegs
  • günstiger
  • kann man im Unterricht hinter seinen haaren verstecken, oder wird im Autoverkehr von außen nicht gesehen wenn mans nur am rechten Ohr trägt.

Contra:

  • schlechterer Sound als bei on-ear (aber trotzdem immernoch sau gut, also das is echt prinzessin auf der erbse wenn ihr mich fragt, und rechtfertig auf keinen Fall den Preis.. aber ich mein leute zahlen ja auch tausende von Euros für ihre Apple Geräte.. also Geschmackssache)
  • kannst sie leichter verlieren
  • manche mögen dieses Gefühl von den Gummis im Ohr nicht, wenn man sie zu tief reinsteckt, erzeugt das ein Unterdruck, dann hört man es schlechter

Ansonsten falls die Gegenüberstellung dich nicht überzeugt, es gibt dutzende Youtube Videos zu dem Thema.

...zur Antwort

JBLTUNE125TWS - hab die selber. Akku der Box hält locker 3 Tage, akku der kopfhörer minimum 1 Tag. Bass, Soundquali etc. alles enorm gut. Auf den Dingern ist je ein Button drauf, mit denen man Play/Pause , nächstes/vorherigeres Lied, Anruf annehmen/auflegen kann. Kosten auf Amazon 60€ manchmal gibts Angebote, ich hab meine für 45 gekriegt.

...zur Antwort

Such nach IT-Rollouts, oder lass dir stellen suchen von Zeitarbeitsfirmen.

Das ist die reinste Schema F Arbeit und du kriegst dafür so 1100 - 1300 € netto im Monat.

Kurz zu deinen Tätigkeiten. Die meisten Firmen haben eine eigene IT-Abteilung. Die Techniker dieser Abteilung haben zum arbeiten jeder sein eigenes persönliches Notebook. Bei einem Rollout werden die Notebooks fürs ganze Team getauscht, das bedeutet sie müssen alle ihr altes Notebook abgeben und bekommen ein ganz neues dafür. Deine Aufgabe besteht darin, den Kunden zu empfangen, sein altes Laptop entgegenzunehmen, ihm sein neues Laptop zu zeigen und es mit ihm gemeinsam einzurichten. Dazu zählt, ihm zu zeigen wie er sich z.b. mit dem Firmennetz verbindet, seine Drucker einrichten, wenn er nen USB Stick mit persönlichen Daten hat, diese Daten speichern (z.b. für seine Outlook-mails die .ost-Datei in Outlook implementieren, damit er seine Mails wieder sehen kann.. Bestimmte Programme die er "unbedingt zum arbeiten braucht" ihm wieder installieren usw.

Ich sags dir. Die ersten 3-4x ist es extrem unangenehm, man ist sich noch unsicher, man muss ja selber erstmal den Prozess verinnerlichen. Aber nach paar Mal weißt du eben schon ganz genau wie man den Drucker einbindet oder wo man klicken muss um des Internet einzurichten. Jeden Tag lernt man was dazu.. mit jedem Termin wird auch der Umgang mim Kunden entspannter.. Man darf auch nicht vergessen, jeder Kunde ist anders. Dem einen ist es so gleichgültig was du ihm erzählst, der andere ist sauwütend dass ihm der Laptop weggenommen wird etc. Das hat alles nix mit dir zu tun. Du bist bloß der Typ der ihn vor gemachte Tatsachen stellt.

4 Termine pro Tag á 2h

Easy Money

...zur Antwort

uiuiui das kenn ich gut. Das ist Adrenalin was dir durch die Venen schießt. Dein Körper macht sich bereit dem andern gleich eine Bombe zu geben.

...zur Antwort

du da bist du nicht alleine. Ich hab auch Kollegen die, wenn sie Hilfe von mir benötigen, einfach mitten im Satz anfangen "der Switch soll doch garnicht von mir konfiguriert werden???" .... und ich frag mich.. "welcher Switch.. welche Konfiguration.. welcher Auftrag.. bissl mehr Details.. außerdem wär nice wenn er mich fragt ob ich grad Zeit hab. Man will auch nicht ständig aus der eigenen Arbeit rausgerissen werden. Aber manche Leute sind eben schüchtern.

...zur Antwort

Ich kenn die Philosphie von denen nicht, aber ich hab Dokus über die gesehen. Wie man seine "Sünden" denen bekennt, und ihnen damit eigentlich bloß die ganzen Beweise zuspielt mit denen sie dich später erpressen können.

...zur Antwort
2

Also ich kann beide Seiten verstehen..

zu 1.) jaa saufen hat in der Jugend mit Freunden echt spaß gemacht. wir gingen auf Partys, ließen uns vollaufen, gingen auf die Tanzfläche und gingen ab.. je Älter man wird desto weniger konnt ich mich für Partys machen begeistern, bis man sich irwann mit 25 fragt "alter wo bin ich hier gelandet", wenn man sich mal nüchtern die ganzen Druffis auf so Partys anschaut. Rauchen ist sowieso komplett sinnfrei, ich hab 10 Jahre geraucht. Mehrmals versucht aufzuhören und doch wieder angefangen, unendlich viel Kohle vergeudet für Alternativen (über 10 E-Zigs, IQOS, niko-gum etc.). Nun bin ich 29 und seit 1 Jahr rauchfrei.. und selbst jetzt merk ich wie ich bei der kleinsten Anstrengung direkt schleim huste und die Lunge rasselt.. Es wird noch viele Jahre dauern, bis das behoben ist. Also Rauchen ist Selbstmord in kleinen Dosen. Das Kiffen hats auch nicht besser gemacht, hat eher es noch verschlimmert, ständig Joints rauchen, Tulpe, Bong, Cross, etc. Ja es war ne Kultur, aber als Suchti merkt ma selber nicht in welcher Abwärtsspirale man sich befindet. Erst als ich komplett die Ortschaft und den Freundeskreis gewechselt hab bin ich da raus, und hab eingesehen wieviel Lebensqualität ich verpasst und vergeudet hab. Aber hey des muss jeder für sich selbst entscheiden was fürn "sein Leben leben" bedeutet. Und für mich ist das Lebensziel "immer Spaß mit den Jungs.. leben genießen, saufen party machen" einfach Schall u. Rauch geworden. Daran ist garnix Genuss. Das ist einfach Flucht vor der Realtität. Man läuft davor weg, man schiebt es seit Jahren auf. Eigentlich ist man tief unglücklich aber möchte es sich selbst und andern nicht eingestehen. Hey ist doch alles gut.. schau ich lach doch.. mir gehts nicht scheiße.. aber innerlich wünscht ich mir, ich würd durchziehen.

zu 2.) Wenn man da konsequent sein will ist das Leben aber auch nicht mehr lebenswert. NURnoch gesunde Sachen machen.. d.h. niemals auf ne Feier, niemals bei Freunden übernachten u. die Nacht durchmachen jeden Tag früh genug ins Bett um 8h Schlaf zu haben. Nichtmal ein Bier. Nichtmal tierische Produkte, nichtmal ein Eis, nichtmal im Sommer am Strand sonnen. Ist ja alles gesundheitsschädlich.

Also Man kanns auch übertreiben will ich sagen.

Ich denke 3.) gesundes Mittelmaß

...zur Antwort

Tipps auf gutefrage.net geben haha :D Da gehst immer mit nem guten Gefühl in den Feierabend.

...zur Antwort
Andere nämlich...
  • Ben&Jerrys
  • Mittagessen im Restaurant (rotes Thaicurry beim Asiaten, oder 30cm sandwich bei subway)
  • Nike Airmax 270 (hab 3 verschieden Farben.. einfach bester schuh.. musst au net 160€ rausballern dafür, gibts auf ebay/vinted/etc. oft für unter 100€ trotz Originalverpackt, nagelneu, mit Etikette u. Kassenbon, Sohle nichtmal ein Staubkorn drauf)
  • Netflix/Amazon Prime/Spotify/Youtube Premium/Playstation Network/Playstation Now
...zur Antwort

derjenige der dir das geraten hat meinte damit "sag nicht mir das, sag IHR das", was auch immer du fühlst. Dass du auf sie stehst, dass du sie attraktiv findest, dass du sie anziehend findest, dass du sie liebst, dass du nix von ihr willst oder sonst.. Sag IHR offen was du fühlst.

Es bringt nix, wenn du das andern Menschen sagst, und dein Crush es niemals erfährt. Es bringt auch nix sich bei deinen Freunden über sie aufzuregen, das musst du IHR sagen. Kläre sie auf.. Erkläre deine Gefühle..

...zur Antwort