Nein, das ist eine laufende Behandlung. Dein Zahnarzt hat sicherlich nicht von einem völlig gesunden und überhaupt nicht behandlungsbedürftigen Zahn gesprochen.

...zur Antwort

Was den ersten Teil der Frage angeht - hier empfehlen wir google.

Was denzweiten Teil der Frage angeht - Du fragst nicht ernsthaft nach der Idealgröße und dem Idealgewicht für jede einzelne Position einer U16-Mannschaft oder ? Sowas gibt es nicht und selbst wenn, würde das wohl hier ganz deutlich den Rahmen sprengen.

...zur Antwort

Ja, habe ich, mehr als nur ein Tipp, das ist nämlich mein beruf. Aber sicher nicht mal so eben irgendein Tarif. Was soll genau abgedeckt werden, in welchem Zustand ist Dein Gebiss, da sind diverse Fragen im Vorfeld zu erörtern. Und, eine Beitragsrückerstattung ist bei Zahnzusatzversicherungen völlig unüblich.

...zur Antwort

Alles was Ihr wisst - das ist hier wohl eindeutig zu viel. Such´ mal in you tube nach den vergangenen Raiders Spielen, aus den 70er (insbesondere gegen die Steelers), den frühen 80ern und Anfang der 2000er (z.B. das Spiel gegen die New England Patriots in den Playoffs in der 1. Saison von Brady = tuck rule game).

Bei amazon gibt es mehrere gute Bücher über die Raiders.

Zum Kader: ich bin skeptisch was Coach Gruden (der scheint alle Spieler die schon unter seinem Vorgänger da waren, loswerden zu wollen, aus Prinzip) und die Raiders angeht, zumindest für diese Saison. da wurden fast nur ältere Spieler verpflichtet, und dann lies man auch noch Mack gehen (das ist definitiv völlig unverständlich). Mit QB Carr, TE Cook, WR Cooper, Bryant & Nelson (der hat hoffentlich seine beste Zeit nicht schon hinter sich), RB Lynch hat die Offense schon gute Leute, aber was kommt danach ? Keine jungen Talente, und die O-Line ist nicht gut (außer Osemele und Hudson, beide verletzt) wie man gestern sehen konnte. Die Defense ist kaum besser, die D-Line und die LBs sind tendenziell ebenfalls überaltert, das defensive Backfield ist wohl OK. Und dann noch einen rookie punter und einen rookie kicker, na Super. Insgesamt seh´ ich da wenig Potential und erwarte dass die Raiders an Ende den letzten Platz in der AFC West belegen und froh sein können wenn sie 4 oder5 Siege erreichen.

...zur Antwort

D-Line: Hmmnn, tendenziell zu leicht, und Beschleunigung gerade auf den ersten Metern sehr wünschenswert.

O-Line: dto.

Beides dürfte gehen, aber wahrscheinlich (je nach Spielklasse) muss mehr Muskelmasse her.

Vielleicht Tigth End, dann musst Du aber auch gute Hand-Eye-Coord. und Hände haben. Kommt ein bischen darauf an wie bei Euch die Tight Ends eingesetztwerden.

...zur Antwort

Mädchen können zusammen mit Jungen in gemischten Tacklemannschaften spielen, bis sie 16 Jahre sind. Danach müssen Sie in reinen Damenteams spielen, davon gibt es allerdings noch nicht sehr viele in Deutschland.

Die Bonn Gamecocks wären wolh der ebste Ansprechpartner für Dich, ggf. auch eine Mannschaft aus Köln.

In Flagfootball-Teams darf in jeder Altersklasse gemischt gespielt werden.

...zur Antwort

Ein Auto aus Litauen, Respekt.

Mit der C-Klasse kannst Du wohl kaum was falsch machen.

...zur Antwort

"Wie kann man nur zu zweit für die cornerback position trainieren?!"

Ich schätze in dem der eine den WR macht und Du den CB

"Frage zum Regelwerk:Darf man den Wr leicht wegschieben schon bevor er den Ball hat?"

Ja, aber nur bis zu 5 yards hinter der line of scrimmage, danach nicht mehr.

"Wie erkenn ich schneller ob der Wr nur gerade ausläuft oder eben eine andere Route?"

Bei einem halbwegs guten WR - so einfach jedenfalls nicht. Da musst Du schon Film vom Gegner gucken. Welche Routen bevorzugt er, aus welchen Formationen läuft er welche Routen, welche Routenkombinationen benutzt der Gegner überhaupt ?

...zur Antwort

Weil es viele völlig verschiedene Spieler und Spielpositionen gibt, weil offense / defense und special teams drei völlig verschiedene Dinge sind und weil in den NFL-Teams auch noch jeder Trainer einen oder mehrere assistants hat.

...zur Antwort

Nein, Böhringer wird man diese Saison nicht sehen.

Spieler einer practice squad können jederzeit vom Team "aktiviert" werden und in den 53-Mann Kader aufrücken. Auch kann ein Spieler einer practice squad fast jederzeit zu einem anderen Team in den 53-Mann Kader (nicht in die practice squad eine sanderen Teams) wechseln, wenn er denn vom ursprünglichen Team entlassen wird. Fast jederzeit weil das nicht geht wenn er zum nächsten Gegner des ursprünglichen Teams wechseln soll. Sowas ginge nur bis min. 6 Tage (oder 10 Tage wenn es eine bye week gab) vor dem nächsten Spiel.

Bei Böhringer ist das aber noch was Anderes. Der gehört zur practice squad der Bengals im Rahmen des "International Development Practice Squad program" (genauso wie C. Ezeala bei den Ravens). Diese Spieler können weder entalssen noch aktiviert werden.

...zur Antwort

Ja, weil am Freitag Abend traditionell High School (= "friday night lights") und am Samstag College Football stattfindet. Bleibt noch der Donnertag Abend, der Sonntag und der Monatb Abend für die NFL. Selbstverständlich bestätigen die Ausnahmen (z.B. der "bowl season" im College) die Regel.

...zur Antwort

Check24 taugt absolut und grundsätzlich nicht ! Da fehlen jede Menge Filter, es werden längst nicht alle Anbieter angezeigt und vor Allem, die Annahmerichtlinien der einzelnen Gesellschaften fehlen ebenfalls.

Du hast offenbar nicht all zu viel Ahnung, deshalb solltest Du nicht selbst im Nebel herumstochern. Eine fundierte Beratung (u.a. Funktionsprinzip und Zusammenspiel mit der GKV, Leistungsvoraussetzungen, Leistungsbereiche, Tarifkalkulationen, Prüfung der Annahmerichtlinien, Vorauswahl der Tarife, usw.) dauert bei mir locker 1,5 bis 2 Std., je nach Vorkenntnis. Dann noch die ausgewählten Tarife im Detail (Deckelungen in den ersten Jahren, Sonderleistungen, Einschränkungen, ggf. Risikozuschläge, usw.) vergleichen. Das kannst Du als Laie nicht leisten, und günstiger kommst Du ohne Makler auch nicht weg.

Wenn Du schon umbedingt selbst "machen" willst, dann nutze:

www.waizmanntabelle.de

Aber - auch da findest Du längst nicht alle Tarife und meist nur die relativen Hochleistungstarife die Alles abdecken, also möglicherwiese auch Dinge die Du nicht haben willst bzw. brauchst.

...zur Antwort

Wieso nur diese beiden ? Und nach welchen Kriterien hast Du diese beiden Anbieter ausgesucht ?

Du zäumst das Pferd von hinten auf. Und - die Suche nach einem passenden PKV-Tarif ist definitiv Nichts zum Selberherumwurschteln.

Und wichtig, nicht nur auf den Beitrag als Anwärter gucken, auch mal auf den späteren Volltarif schauen.

...zur Antwort