Sony PSN - Gibt es einen Virus oder Trojaner auf der Seite?

Hallo,

ich hatte mir mal im Forum auf der Seite ein paar Fragen von den Nutzern angesehen und bei einer dieser Seiten zeigte mein Firefox-Browser an das die Verbindung nicht sicher ist. Eigentlich konnte ich bei den anderen Seiten ohne Probleme auf die vorherige Seite zurück, aber bei der einen Seite ging das nicht. Stattdessen wurde sie vollkommen leer geladen. Bei einem weiteren Versuch auf eine vorherige Seite zu gelangen war der Ladevorgang wieder normal. Als ich dann im Internet ganz andere Seiten ansehen wollte ist mir sofort aufgefallen das die Ladevorgänge langsamer waren als gewöhnlich.

Mein Anti-Virenprogramm konnte nichts finden. Später habe ich alle gesammelten Daten im Browser und alle temporären Daten aus dem Internet gelöscht. Jetzt gehen die Ladezeiten wieder, aber trotzdem habe ich immer noch den Verdacht auf einen Virus oder Trojaner.

Manchmal passiert es nämlich das auf einer Seite im Internet alle Texte irgendwie kurz weg sind und dann sofort wieder da. Das passiert sehr schnell und es sieht einfach nicht normal aus. Bevor ich auf der einen Seite im Forum vom PSN war gab es dieses aufällige Problem nie. Keine Ahnung ob die Texte dann sehr schnell nochmal geladen werden oder ob das etwas anderes ist.

So eine ähnliche Frage habe ich eigentlich schon mal gestellt, aber es gab nur eine Antwort die mir die Frage nicht mit genauere Sicherheit beantworten konnte. Befindet sich nun auf meinem PC ein Virus / Trojaner oder ist der Grund für das sichtbare Problem ein anderer?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

PC, Computer, Handy, Software, Smartphone, PSN, Playstation Network, Virus, Webseite, Trojaner, Ping, Ladevorgang
1 Antwort
Playstation Network Webseite - Hat sich mein PC im Forum einen Virus oder Trojaner eingefangen?

Hallo,

ich war mal im Forum vom PSN auf verschiedenen Seiten im Community und Support-Bereich und habe mir dort die verschiedenen Probleme der einzelnen Nutzer angesehen. Auf fast allen dieser Seiten hatte mir mein Firefox-Browser angezeigt das die Verbindung sicher wäre, aber bei einer Seite wurde mir dann doch eine unsichere Verbindung angezeigt.

Bei der genannten Seite beschrieb ein Nutzer das wohl sein Account gehackt wurde und jemand seine E-mail Adresse geändert hätte wo durch er seine PS4 nicht mehr mit dem PSN verbinden kann und er selbst auch nicht mehr die Möglichkeit hätte die falsche Adresse zu korrigieren. PS: Ich habe gar keinen Account für PSN.

Nachdem ich dann alles auf dieser einen Seite gelesen habe wollte ich wieder auf die vorherige Seite zurück in dem ich auf das Pfeil-Symbol links oben am Bildschirm "geklickt" habe. Die vorherige Seite konnte aber anscheinend nicht richtig geladen werden und sie war außerdem vollkommen weiß. Ich klickte dann erneut auf den gleichen Pfeil und eine andere Seite davor konnte wieder normal geladen.

Ich schaute mir dann im Internet andere Seiten außerhalb von PSN an und bemerkte das die Ladezeiten allgemein länger geworden sind. Mein Anti-Virenprogramm konnte nichts finden und die Dauer der Ladezeiten hatte sich auch nicht mehr geändert.

Hat mein PC nun trotzdem noch immer einen Virus oder Trojaner, oder hat sich einfach nur zu viel Datenmüll angesammelt der alles langsamer gemacht hatte?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

PC, Computer, Internet, Forum, PSN, Playstation Network, Technik, Virus, Playstation, Sony, Hacker, Technologie, Trojaner, PS4, psn-account, Spiele und Gaming
1 Antwort
PS4 Slim - Möchte mir vielleicht eine kaufen, aber welche Dinge muss ich bei der Verwendung beachten?

Hallo,

ich denke darüber nach mir zum ersten Mal eine Konsole von Sony zu kaufen und habe deswegen ein paar Fragen, weil ich bisher immer nur die Konsolen und Spiele von Nintendo gekauft habe.

1.Konsole einrichten: Sollte ich beim einrichten nur meinen echten Namen und die richtige Adresse eingeben oder würde sich sonst die Verbindung zum Internet verschlechtern?

2.Die Bilddarstellung: Welche Bildeinstellungen sollte ich für einen HD PC-Monitor verwenden?

3.Externe Festplatte: Von welcher Firma sollte sie sein und wäre es besser eine zu nehmen die über eine Steckdose ihren Strom bekommt oder doch eher eine externe Festplatte die nur über den USB-Anschluss mit Strom versorgt wird?

3.5. Die externe Festplatte anschließen: Sollte man sie immer zuerst anschließen bevor man die Konsole einschaltet oder ist das egal?

4.Festplatte in der Konsole: Ist die Größe egal wenn man alle Spiele nur auf einer externen Festplatte speichert oder sollte sie für die Installationen und die anderen Prozesse immer einen Terrabyte betragen?

5.Spiele kaufen: Wäre es besser alle Spiele immer nur im PSN Store zu kaufen oder doch eher in einem richtigen Laden?

5.1.Spielen ohne Verbindung zum Internet: Braucht man eine dauerhafte Internetverbindung oder kann man auch offline spielen?

5.2.Spiele von der PS3: Kann man diese Spiele im PS4 Store kaufen und spielen?

5.5.Das Laufwerk: Wie schnell würde es kaputt gehen wenn man es jeden Tag über mehrere Stunden (ca. 6 bis 8) verwendet um eine paar Spiele zu spielen?

6.Die Konsole sauber machen: Wie kann man die Metallplatte über dem Lüfter und andere Bauteile entfernen wenn sie nicht mit einer normalen Schraube oder Torx-Schraube, sondern mit einem Teil aus schwarzen Plastik eingebaut wurden?

6.5.Torx-Schrauben: Welche Schraubendreher (zieher) größe bräuchte man und könnte man auch irgendwie einen normalen Schraubendreher verwenden?

7.Die PS4 Ultra Slim: Glaubt ihr das diese Konsole genau die gleiche Leistung wie die normale PS4 Slim haben wird?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Computer, Videospiele, Technik, Playstation, Sony, externe Festplatte, Technologie, PS4, psn-account, PSN-Store, PS4 slim, Spiele und Gaming
3 Antworten
Warum gefallen euch Spiele wie Harvest Moon / Story of Seasons oder Stardew Valley?

Hallo,

ich habe hin und wieder ein paar Spiele der Harvest Moon-Reihe gespielt und für mich bedeuten diese Spiele einfach nur puren stress.

Mein Tagesablauf in einem Harvest Moon-Spiel:

1.Aus dem Haus rennen, jeden Tag alle Pflanzen gießen oder wenn möglich ernten und neue Pflanzen anbauen und fast alle geernteten Früchte / Pflanzen in die Lieferkiste legen. Und falls es notwendig ist, die Farm von fast allen Steinen und Ästen "befreien".

2.In den vollen Hühnerstall rennen, alle Hühner aus dem Stall werfen und die Eier einsammeln. Danach in die anderen 2 oder 3 vollen Tier-Ställe rennen, alle Tiere ansprechen, bürsten, melken, Wolle scheren (falls vorhanden) und alle Tiere einzeln rausschieben - oder falls vorhanden, vor dem rausschieben das Streichel-Minispiel bei jedem einzelnen Tier spielen. Das Pferd auch noch bürsten und dann ebenfalls aus dem Stall schieben. PS: Falls es regnet oder stürmt, dann die Tiere in ihren Ställen lassen.

3.In das Dorf rennen, jeden Bewohner einmal pro Tag ansprechen damit sie immer meine Geschenke annehmen werden und weil manche von ihnen ein paar Rezepte oder Baupläne als Geschenk für mich haben - nebenbei sammle ich fast alles ein was überall auf dem Boden liegt. Und falls ich neue Samen oder etwas anderes brauche nachkaufen.

4.Zu allen anderen Gebieten auf der Karte rennen und ebenfalls alles einsammeln was auf dem Boden liegt. Und nebenbei noch die Hexe besuchen, falls möglich der Erntegöttin eine Blume schenken und falls es wilde Tiere gibt dann alle einmal begrüßen in dem ich sie anspreche oder einmal hochhebe und wieder auf den Boden setze.

5.Falls noch etwas Zeit ist, in die Mine rennen und ein paar Erze abbauen oder angeln gehen.

6.Zur Farm zurückrennen, alle Hühner wieder in den Hühnerstall werfen und alle anderen Tiere wieder einzeln in ihre Ställe schieben. Fast alle gefundenen Dinge in die Lieferkiste legen und dann schnell ins Bett.

Extra:Falls ein Fest stattfindet bleiben die Tiere in ihren Ställen und rede nur mit den Dorfbewohnern die sich auf dem Festplatz befinden - Nach dem Fest oder falls möglich vor dem Fest, kümmere ich mich noch um alle Tiere auf der Farm und um die Felder.

Diese Dinge mache ich zum größten Teil jeden ingame Tag und auf Dauer ist das für mich nur noch sehr stressig und später auch langweilig. Ich weiß daher nicht wie solche Spiele überhaupt spaß machen können.

Games, Videospiele, Freizeit, Nintendo, Harvest Moon, Nintendo 3DS, Nintendo DS, Spiele und Gaming, story of seasons, Stardew Valley, Nintendo Switch
2 Antworten