Warum? Ich denke, dass Pornos immer noch ein Ventil für sexuell gestörte sein können. Gebe es keine, stiegen die Sexualdelikte - behaupte ich.

...zur Antwort

Ja, ich finde das sogar sehr schlimm, unabhängig davon, ob es hier nun um Migranten geht oder nicht. Für die öffentliche Verwaltung gilt: Kein Handeln ohne Gesetz! Daran hat sich jeder Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst zu halten. Wo kämen wir hin, wenn jeder Staatsdiener das täte, was er persönlich für richtig hält? In einem Rechtstaat darf nur nach recht und Gesetz entschieden werden.

...zur Antwort

Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Freiheit der Kunst... Den Rechten gefallen die Veranstaltungen der linksextremen auch nicht. Gleiches Recht für alle eben.

...zur Antwort

Wegen eines Staubsaugers, Hergott...

...zur Antwort

Nur am Rande, eine 13-Jährige ist rechtlich noch ein Kind, da kann ein fast 17-Jähriger schon mal ein Problem bekommen

...zur Antwort

ANDROID! In der untersten Zeile aus der Mitte nach rechts oder links wischen, dann verkleinert sich das Bild in die jeweilige Ecke. Deine Rechtschreibung ist eine Katastrophe!

...zur Antwort

Oder du holst dir ein Huawei-Design. Mit "Lollipop" sehen die Icons beinahe wie vom Nexus gewohnt aus. Der Now-Laucher und das P8 arbeiten nicht optimal zusammen - ich bin jedenfalls unzufrieden.

...zur Antwort

Ist in der StVO geregelt:

§ 26
Fußgängerüberwege

(1) An Fußgängerüberwegen haben Fahrzeuge mit Ausnahme von Schienenfahrzeugen den zu Fuß Gehenden sowie Fahrenden von Krankenfahrstühlen oder Rollstühlen, welche den Überweg erkennbar benutzen wollen, das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Dann dürfen sie nur mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren; wenn nötig, müssen sie warten.

(2) Stockt der Verkehr, dürfen Fahrzeuge nicht auf den Überweg fahren, wenn sie auf ihm warten müssten.

(3) An Überwegen darf nicht überholt werden.

(4) Führt die Markierung über einen Radweg oder einen anderen Straßenteil, gelten diese Vorschriften entsprechend.

Darüber hinaus schließe ich mich hghfve an.

...zur Antwort