Also es gibt in Rosssman oder DM Haar öl oder Shampoo gegen Spliss und Haarbruch so kaputte haare halt und ich habe gehört, Bananen machen lange Haare kp ob es wahr ist aber ausprobieren kannstd u ja oder geh zum Friesör und lass dich beraten

...zur Antwort

also du lächelst ihn paar mal an wenn du an ihn vorbei gehst dann suchts du ihn auf Facebook falls du kein hast mach dir falls du en namen kennst such ihn falls du ihn nicht kennst suche seine freunde vielleicht sind sie mit ihn auf Facebook befreundet. wenn er auch kein Facebook hat dann siehe ihm zb beim fußballl spielen zu und wenn der ballzu dir rollt kicke ihn zurück oder gib deine Freundin deinen schal und sag sie soll sagen ey siehst du dieses mödchen und dann zigt sie auf dich drauf dann ssgt sie ihn gib es ihr bitte ds ist meine fruendin habe keine zeit muss weg dann geht deine fruendin und er gibt dir end schaue unaffällig zb spiel mit dem Handy oder lese dein englisch buch und wenn er kommt bleib coool und sag zb danke wo hast du es gefunden und so dann bildet sich ein gespräch

...zur Antwort

Genau wie ich ich wünschte wir gehen auf die selbe schule

...zur Antwort

Wie soll man eigentlich reagieren, wenn ein unangeleinter fremder Hund auf einen losstürmt?

Ein herzliches Hallo an alle, vor allem an die Hundekenner. Ich kann mich nicht so nennen, da ich nie mit Hunden zusammengelebt habe. Daher meine Nachfrage.

War heute an einer Autobahnraststätte, ging aus dem Shop raus, da seh ich einen ausgewachsenen, unangeleinten, schwarzen Labrador auf mich zu rennen, der Besitzer hinterher, "Komm her du Arsc...!" (zu seinem Hund), "Nicht anspringen!!!", richtig am Rennen war der. Ich war zu dem Zeitpunkt tödlich genervt - (Kann man eine Cola-durchtränkte Auto-Fußmatte einfach so in die Waschmaschine hauen?) - unausgeschlafen, blieb regungslos stehen und war so grummelig drauf, dass ich nicht mal Lust hatte Angst zu kriegen. Ich war ein ausdrucksloser, genervter Klotz. Der Hund blieb ruckartig vor mir stehen, ist dann locker auf so eine Treppe gehüpft und ich bin weiter zu meinem Auto gegangen. Keine Worte vom Besitzer an mich, aber ich hab ihn dann auch nicht angesprochen, dazu fehlte einfach der Nerv, und auch die Aussicht auf ein reizendes Gespräch. Der hat ihn am Halsband zum Auto gezogen und ihm beim Reinhüpfen 'nen kleinen Klaps auf den Hundepo gegeben. Wirkte generell etwas aufgebraust.

Soweit die Schilderung. Es ist ja nichts passiert, aber ich frage mich, was wäre wenn. Ich habe bei Weitem nicht genug Ahnung von Hunden, um da bewusst richtig zu reagieren. Kann jetzt auch echt nicht sagen, woran es lag, dass der Hund nach seinem Ansturm doch nichts gemacht hat; an den für den Hund völlig uninteressanten Rufen des Besitzers lag es wohl eher nicht. Vielleicht lässt sich das auch mangels weiterer Infos über die beiden nicht so klar analysieren.

Also generell die Frage: Was kann ich in so einer Situation machen? Auch dann, wenn es mal ernst werden sollte und der Hund so astrein hört wie der Labrador von vorhin. Bin nicht sehr groß und nicht sehr stark, nur die Winterjacke mogelt der Silhouette etwas bedrohliche Körpermasse hinzu, lach. Ein paar Tipps und Infos, nicht direkt zu Notwehrmethoden, sondern auch einfach zur reinen Einschätzung der Hundelaune, wären auch schon hilfreich.

Liebe Grüße an euch und eure vierbeinigen Begleiter
scopie

...zur Frage

also ich habe mal in einem film gesehen dass ein Juge "Adja" geschriehen hat und er hat aufgeört versucht es mal

...zur Antwort

Ich HASSE meinen Vater über alles! T-T

Ich habe meinem Vater mein Zeugnis gezeigt .. Als ich es in der Hand hatte und zu ihm ins Wohnzimmer gegangen bin hatte ich einen richtigen Heulkrampf und hab mir als Verstärkung meinen Bruder dazu geholt ... Mein Vater hat sich das Zeugnis angeschaut ( hab einen Schnitt von 2,7 und eine 5 ) und ist richtig rot geworden und hat sau böse geschaut und da hat mein Bruder gesagt: Bis zur 10. Klasse sind die Zeugnisse relativ egal, wenn man eins mal verhaut ist ja nicht schlimm ... Dann ist mein Vater komplett ausgerastet!! Er hat angefangen rumzubrüllen und mit meinem Bruder zu streiten!!! Dann hat er meinen Bruder rausgeschickt und und dann war ich allein mit meinen Eltern... Meine Eltern haben keine Note von mir gesehen, da die Lehrer keine Unterschrift sehen wollten und ich mega Angst hatte meinen Eltern die Noten zu zeigen!! ( Meiner Mutter habe ich ab und zu eine gezeigt, weil die mit den Noten mega zufrieden ist und mich versteht! Und ausserdem hat mich mein Vater früher geschlagen -.- ) ... Er wollte das ich all' meine Noten zusammen suche und ihm bringe ... Hab ich dann getan und als er die 5er in Mathe und die 4er in ein Paar anderen Fächern gesehen hat ist er ausgerastet!! ( Er hat übrigens die 2er komplett ignoriert und so getan als hätte ich die nie geschrieben! ._. ) Er hat angefangen meine Mutter an zu brüllen und sie beschimpft und gesagt es wär alles ihre Schuld!! T-T Und dann hat er gesagt warum er überhaupt mit ihr zusammen ist, wenn sie für nichts zu gebrauchen ist!! Und ich hab angefangen noch mehr zu weinen, weil meine Mutter nichts dafür kann und ich sie über alles liebe!! Und sie mir so leid tat ...und dann hat er mich angebrüllt und war wirklich kurz davor auf mich los zu gehen T-T KEIN SCHSS!!! Und dann hat er mich ewig angebrüllt -.-' Dann musste ich meinen Laptop abgeben ( hatte davor schon über 1 1/2 Jahre Verbot ...) und ich musste vor seinen Augen alle Apps löschen die ich hatte und ALLE Kontakte bis auf seinen ... Er hat gesagt wenn mein Handy nur einmal klingelt, dass er mich niederprügelt!! Und zwar zuerst meine Mutter und dann mich!! und er kommt ab morgen alle 10 min rein um zu schauen ob ich lerne!!! Ich muss jeden Tag bis 9 Lernen sonst wirft er mich ausm Fenster und reisst mir die Haare raus ( hat der gesagt ) !! Ausserdem will er das NUR NOCH 1er schreibe ... Und wenn ich ihm nicht jeden Tag eine 1 zeige .. Wird er mich verprügeln!! Ich hab so mega schs, weil ich früher ja auch schon geschlagen wurde und ansehen musste wie mein Bruder auf den Boden geschmissen wurde und mit dem Gürtel geschlagen wurde ... Er hat gesagt das er am Elternabend mit meiner Lehrerin über Schulwechsel reden will nur wegen einer 5!! -__- Ich hab vor die Polizei zu verständigen weil ich panische Angst vor ihm hab und nich will das er meine Mutter schlägt, die nichts dafür kann!!! Und ich wollte für ein paar Tage zu meiner Freundin ziehen weil ich einfach abstand brauch Muss den Text leider kürzen, da er zu lang ist ..THX an euch!!

...zur Frage

hallo das geht natürlich nicht weiter ruf die Polizei sofort an wenn du diese Nachricht gerade lierßt schnapp dir das Telefon oder Handy und schließ dich in s zimmer ein und ruf an sag den alles und sag dass sie sofort zu dir kommen sollen

...zur Antwort

eine schlafpharalyse ist nichts lustiges was spass macht wie Memory oder so was dass ist was ernstes die liegst im bett bist wach aber denkst du schläfst und deine augen sind offen und die kannst dich nicht bewegen du liegst da wie ein Brett und hörst vill Geräusche oder fühlst etwas geh mala auf Google und schreibe schlafpharalyse geister und gespenster die bilder scheocken dich so dass du es lassen willst

...zur Antwort

das hört sich jetzt villeicht für dich komischa n aber bete zu Gott ich hatte es auch einmal sag einfach das Vater unser auf und konzentriere dich einfach versuche es mal und bete jeden nacht wenn du schlafen willst und lese die biebel Psalm 114 so was ist gut ich weis du glaubst vill nicht an Gott aber bei mir hilft es immer und ja versuche es einfach mal aber sei erhlich wenn du betest

...zur Antwort

Angst vor Schlaflähmung :(?!

Ich hab richtig Angst ins Bett zu gehen und einzuschlafen,weil ich Schlaflähmung hatte diese Woche wieder hatte!!Wer das noch nie erleben musste:Stellt euch vor,euer schlimmster Albtraum wird wahr und ihr seid mittendrin und zwar wehrlos!Das ist sooo schrecklich!Ich wache auf und kann mich nicht bewegen,ich kann eigentl.gar nichts machen.Aber was noch viel schlimmer ist,ist dass ich dabei sogar "Halluzinationen" hab (hoff ich mal,vllt. ist es auch echt...).Ich liege da völlig wehrlos im Dunkeln und höre so ein fieses teuflisches Lachen!!Ich spüre wie etwas im Raum ist und näher kommt.Dann schüttelt das Ding mich und ich mach lieber die Augen zu,mir wird schwindlig usw...dann ist es plötzlich vorbei und ich kann mich bewegen und aufstehen.Zum Glück sind dann auch diese paranormalen Sachen weg und der Raum um mich rum fühlt sich wieder normal an.Das ist so komisch,ich hab erst an Geister gedacht,dann hab ich im Internet Schlaflähmung gefunden und das passt haargenau.Das bringt mir aber gar nichts,wenn ich weiß,was es ist.Ich hab immer noch Angst davor und glaube z.T. ein bisschen an Geister usw...Die Todesangst,die ich während diesen ca. 5min hab ist echt unbeschreiblich! Während ich total wehrlos da liege und deutlich "etwas" böses mit mir im Raum spüre denke ich sicher nicht "ach das ist doch gar nicht echt",sondern ich will einfach nur schreien und weglaufen!! Und außerdem...wer sagt denn,dass es nicht echt ist?!Die im Internet haben alle fast die gleichen Sachen erlebt...Zufall?Wohl kaum omg...Ich will das nicht mehr,es kann immer jede Nacht unvorbereitet passieren!!Wenn ich einschlafe,dann geh ich das Risiko ein,deswegen trau ich mich nicht mehr zu schlafen(auch nicht mit Licht...)

Wie kann ich Schlaflähmung umgehen/verhindern?Kann man sich daraus irgendwie schnell befreien oder muss man es aushalten minutenlang? Hat das schon mal jemand gehabt und glaubt ihr eher,dass es echt ist oder nur Einbildung (es istchalt schon SEHR real..) Was macht ihr,wenn ihr nicht schlafen könnt?

Danke

...zur Frage

das sind keine haluzinationen http://www.endzeitbotschaft.de/p/schlafstarre-schlafparalyse-oder-doch.html ich traue mich nicht das anzugucken

...zur Antwort