Handy in die Nachtischschublade, einfach einen Tag weg damit. Schon bekommst du Langeweile und auch lust auf Gesellschaft und ein Hobby

Aber so ne Frage gehört nicht in dieses Forum!

...zur Antwort

Bist du wegen den Zehen schon mal zum Arzt gegangen?

Mädchen, wie eig alle Menschen stehen nicht auf Ungepflegtheit, du solltest ein wenig an dir arbeiten, aber so kurzfristig bekommst du wohl wenig hin :/ Lass dich davon aber nicht so runter ziehen, mit Humor und Selbstbewusstsein kann man viele Äußerlichkeiten überspielen ;)

...zur Antwort

Komplexität trifft es recht gut, ich würde sagen Variabilität. Es hängt einfach mit der Evolutionären Entwicklung zusammen, nicht mit deren Länge oder Auswirkung. Das Lebewesen mit den Meisten ist, soweit ich weiß, ein Farn (wer hätte gedacht das Pflanzen das drauf haben) Aber ein Teil seiner DNA ist relativ unnütz ;)

...zur Antwort

Überleg mal so rum: Wenn du das Parallelogramm so "biegst" dass es immer mehr ein Strich wird, ändert sich die Fläche auch ;)

...zur Antwort

Erstmal hör auf mit deiner "ich hab keinen Freund kreise", du bist 11 und kannst dir zeit lassen und es genießen dir zeit zu lassen

Zu den Haaren: Es gibt viele Methoden, probier einfach mal eine, zwei, drei aus:

  • wachsen / sugering (tut weh, aber nur kurz, danach kommen kleinere Haare wieder, ich muss das nur alle 10 Tage oder so machen, aber es fällt nicht mega auf wenn ichs mal 2 Wochen so lasse)
  • epilieren (tut länger, aber weniger weh als wachsen)
  • Enthaarungscreme (ist rasieren ohne Schneiden ^^ stinkt aber ein wenig bis mans abwäscht)
  • rasieren (muss man an manchen Stellen täglich machen (oder zumindest ich), an manchen nur einmal die Woche)
...zur Antwort

Gegen das Jucken helfen spezielle sanftere Techniken, das musst du ausprobieren (ist halt ne empfindliche Zone).

Was den Rasierer angeht: Also ICH (Frau, falls das für dich ne Rolle spielt) nehm den Gleichen, bzw epiliere meistens lieber (juckt nämlich nicht ;) ) Mein Freund nutzt ebenfalls den Gleichen, aber viele finden das unhygienisch

...zur Antwort

geh bitte zu einem Tierarzt, es gibt viele, die auch Pro Boni eine Versorgung machen, oder Stiftungen die kostenlose Tierartztbehandlungen anbieten. Zeckenmittel kann wenn es das falsche ist, und sehr schlecht vertragen wird auch psychische Wirkung zeigen (hatten mal eins, unser Sam war drei Tage wie high, richtig tapsig und unglaublich ruhig, fast lethargisch). Sowas gibts sehr selten, aber wenns irgendwie möglich ist, versuch mit ihm zum Tierarzt zu gehen.

...zur Antwort

Du machst das schon relativ richtig. Aber auf die Sache mit dem "ins Bett machen" würde ich einmal genauer eingehen. Hunde machen ins Bett, wenn sie es nicht kennen, und sich unsicher fühlen, dass es nicht nach ihnen riecht. Wenn euer Husky ein Bett hat, das nach ihr riecht, wird sie wsl nicht noch mal reinmachen.

Ich würde eine große (!) Box kaufen, und, wenn sie nach dem Essen etc nicht muss, sie mit ihrer Decke / Kissen dort einsperren (bitte nicht für Stunden, sondern für 10 min oder so, und davor bitte auslasten), und dann einfach noch mal probieren ob sie draussen macht.

Hab Gedult, bei älteren Hunden dauert das lernen länger, aber letztendlich ist es weniger absträngend. Wir hatten auch einen Ex-Zwingerhund, er hat nach einer Woche nicht mehr ins Haus gemacht, 4 Unfälle sind im ersten Jahr aber dann doch noch passiert ;)

...zur Antwort

Es kann sein, dass ihre Liegestelle recht hart ist, vor allem die großen Hunde brauchen eher weiche liegestellen (auch wenn ich es von unserem Malamute kenne, dass es für ihn wsl keinen bequemeren Ort gibt als auf den Kalten, harten Steinfließen zu liegen ;) )

...zur Antwort

Nagellack entferner oder andere Lösungsmittel kann helfen, ansonsten musst dus woh langsam auseiannderziehen. Wenn nichts hilft und du einen richtig starken Kleber genommen hast, würd ich im Worst Case zum Arzt gehen. Allerdings hab ich mir auch schon die Finger verklebt, und habe bisher immer selber los bekommen

...zur Antwort

Wenn du Veganer bist, hast du dir wohl Gedanken gemacht was reinkommt und du wirst auch noch wissen was du zum kochen verwendet hast, wenn du sie zB in Butter gebraten hast oder zum Würzen Brühe verwendet hast sind sie nicht vegan.

Gesund ist relativ, wie willst du das definieren?

...zur Antwort

Naja es gibt (man kann sie durchnummerieren ;) ) die Zahlen von 00 bis 99, also 100 Zahlen. Ich glaube (!) die Rechnung wäre "Ziehen ohne zurücklegen, ungeordnet -> Also beim ersten mal 1 aus 100, sicher bin ich mir allerdings nicht

...zur Antwort

An eurer Liebe sollte / wird das nichts ändern. Hab selbst einen ähnlichen Fall (wobei ich auf der anderen Seite stehe ;) ) Kann also aus eigener Erfahrung sagen, es kann problemlos funktionieren. Das Problem würde ich wohl eher darin sehen, dass du das mit deiner Schwester abklären musst ^^

...zur Antwort

Hast du schon mal versucht ein wenig Gemüse bei zu füttern? Unser Hund (Malamute) steht zB total auf Karotten, an denen nagt er gerne rum, sie haben so gut wie keine Kalorien. Worauf ich hinaus will ist, dass du vielleicht sättigendere größere Portionen machst indem du Ballaststoffreiches dazu fütterst.

...zur Antwort