Huhu :)

Das regelt sich schon ganz von alleine, keine Sorge. In meiner Klasse war mal ein Mädchen, die in der 5. Klasse mit Abstand die Größte war (so wie du jetzt) und alle haben sie aufgeholt, ab Klasse 7/8 war sie auf einmal die kleinste ;)

Und man wünscht sich immer das, was man nicht hat. Wärst du total klein, würdest du dir wünschen zu wachsen...

...zur Antwort

Hallo :)

Du kannst evtl. noch etwas über deutsche Auslandsschulen erzählen, also wie z.B. Familien mit Kindern das Auswandern möglich machen können, wenn man die Sprache des neuen Landes noch nicht beherrscht.

Und wenn du von den beliebten Auswanderländern sprichst, kannst du auch eine Grafik wie diese hier verwenden: http://media1.faz.net/ppmedia/aktuell/politik/4226587653/1.3474697/default/hq/infografik-von-deutschland-in.jpg

...zur Antwort

Heyy :)

Ihr könnt euch über einen Film unterhalten, der gerade im Kino läuft und wenn du das Gefühl hast, dass sie den Film eigentlich gerne gucken möchte, kannst du ihr sagen, dass du den Film anschauen gehen möchtest und ob sie nicht Lust hätte mit dir in den Film zu gehen.

Hast du Haustiere? Dann könntest du ihr ab und zu Fotos zeigen und dann fragen, ob sie mal zu dir kommen möchte, um deine Haustiere kennen zu lernen, klingt komisch, aber funktioniert ^^

Viel Erfolg, trau dich einfach, du schaffst das :)

...zur Antwort

Bin 16, w und in der 10. Klasse

Morgens habe ich oft das Glück, dass meine Eltern mich fahren, mit dem Auto braucht man 15 Minuten zur Schule, und ich somit erst um 7 Uhr aufstehen muss.

Wenn sie mich nicht fahren, muss ich um 6 Uhr aufstehen (also eine Stunde früher), um 7 aus dem Haus gehen und bin dann um 8 Uhr in der Schule. (muss erst 1km zu Bahn gehen, dann Bahn fahren, umsteigen, nochmal Bahn fahren und zur Schule laufen)

Nach der Schule dann das gleiche, darf um 15:55 gehen (20min früher als die anderen, da ich eine bestimmte Bahn bekommen muss, da ich sonst 1h warten müsste) und bin um 16:50 zuhause.

Warum interessiert dich das denn und wie sieht es bei dir aus?

...zur Antwort

Hey :)

Wenn dir das eine Buch von Ursula Poznanski gefallen hat - warum liest du dann nicht auch ihre anderen Bücher? Ich habe alle gelesen und es ist echt krass, dass alle so unglaublich gut sind! Kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am Besten fand. 

Neben Erebos hat sie noch Saeculum, die Trilogie "Die Verratenen", "Die Verschworenen", "Die Vernichteten"  sowie das neue Buch "Layers" geschrieben. Da hast du erstmal genug verdammt guten Lesestoff.

Wenn du Thriller magst, kann ich dir zudem alle Bücher des Autors Sebastian Fitzek empfehlen, sehr gut und realistisch geschrieben, er ist mein Lieblingsautor. Allen voran: "Der Seelenbrecher" sowie "Der Augensammler" und "Der Augenjäger".

Außerdem kann ich dir die Labyrinth Reihe von Rainer Wekwerth sehr empfehlen. "Das Labyrinth erwacht"; "Das Labyrinth jagt dich"; "Das Labyrinth ist ohne Gnade". Vom Schreibstil ziemlich ähnlich wie der von Ursula Poznanski, also sehr sehr gut!

Wenn du noch mehr zu Lesen brauchst: Die Numbers-Reihe. "Numbers - Den Tod im Blick", "Numbers - Den Tod vor Augen" und "Numbers - Den Tod im Griff". Geht im Grunde um eine Person, die, wenn sie jemandem in die Augen blickt, ein Datum sieht. Das Todesdatum der Person. Ist aber auch echt spannend und gut geschrieben.

Wenn du noch mehr Buchtipps brauchst, meld dich einfach :-)

...zur Antwort

Hallo :)

Ich kann dir wirklich die Thriller von Sebastian Fitzek ans Herz legen, ich lese unglaublich gerne (Psycho-)Thriller und seine sind meiner Meinung nach die Besten. Hier siehst du alle seine Bücher: http://www.sebastianfitzek.de/buecher/

Würde dir zunächst "Der Augensammler", "Der Augenjäger" und "Der Seelenbrecher" empfehlen. Wobei ich alle seine Bücher sehr gut finde, jedoch sind die drei am Besten. 

Seine Bücher sind wirklich sehr realistisch und eben deshalb so gut!

Außerdem kann ich dir "Ich bin die Nacht" und die beiden weiteren Teile "Ich bin die Angst" und "Ich bin der Schmerz" von Ethan Cross empfehlen.

Viel Spass :)

...zur Antwort

Nichts eigentlich :D Genauso wie es dir z.B. auch nichts bringt, wenn du viele Follower auf Insta hast. 

Aber an der Zahl kannst du/kann man halt erkennen, wie aktiv eine Person auf Snapchat ist. Für jede Aktion auf Snapchat (Snap verschicken, Snap bekommen, was in die Story posten,...) bekommt man halt eben Punkte, aber du bekommst nichts geschenkt oder so wenn du eine bestimmte Anzahl erreicht hast.

...zur Antwort

Huhu :)

Mach einfach ein Foto und schiebe dann mit dem Finger nach links. Falls du gar keine Filter hast, dann musst du mal in den Einstellungen nachgucken, ob du diese überhaupt aktiviert hast. Geh dafür bei den Einstellungen auf "einstellen" und dann schau nach, ob du  bei der Rubrik "Filter" grün ausgewählt hast.

...zur Antwort

Hey,

Ich finde das nicht schlimm, vieeeel besser, als wenn du in den Sneakers lange Socken anhättest, die man dann sehen würde. Die Leute gucken bestimmt nur deshalb so komisch, weil ihnen das im Winter zu kalt wäre - oder aber du bildest dir ihre Blicke nur ein ;) Ist doch völlig normal. 

Wenn deine Hose bei normalem Spazierengehen so sehr hochrutscht, kann es sein, dass die etwas zu kurz ist? 

...zur Antwort

Hallo :)

Generell kann ich dir alle Psychothriller von Sebastian Fitzek empfehlen, ich habe alle gelesen und er ist mein absoluter Lieblingsautor was Thriller angeht. Zu den besten seiner Werke gehören Der Seelenbrecher und Der Augensammler/Der Augenjäger (die zwei sind die einzigen zusammengehörenden Werke von ihm, ansonsten sind es alles Einzelbücher (wobei manche Charaktere in mehreren Büchern auftauchen, nicht elementar wichtig für die Geschichte, aber spannend wenn es einem auffällt). 

Er hat aber auch noch andere Bücher, am 26. Oktober kam ein neues Buch von ihm raus: Das Joshua Profil. Alle seine Bücher findest du hier: http://www.sebastianfitzek.de. Außerdem wurde eins seiner Bücher bereits verfilmt. 

...zur Antwort

Hey,

deine Sorge klingt ziemlich unbegründet. Die Person hat dich einfach nur angefragt, nichts weiter. Mir wollen auch andauernd irgendwelche fremden Menschen followen, das ist nichts schlimmes. Man kann sich natürlich fragen, wie sie deine Seite gefunden haben, wenn du sie nicht kennst, aber vlt haben sie einen Kommentar von dir gesehen oder du hast etwas geliket und das haben sie dann gesehen...

Naja wie dem auch sei, das klingt wirklich nicht so, als ob du gehackt wurdest. Anzeichen dafür sind, dass Bilder geliket/kommentiert wurden, die du nie gesehen hast oder ein neues Bild auf deiner Seite hochgeladen wurde. Aber meistens ändern die Hacker zuerst das Passwort, dann würdest du aus dem Account rausgeworfen. Wenn das nicht passiert ist, ist alles gut.

PS: wenn du dich dann sicherer fühlst, ändere einfach dein Passwort.

...zur Antwort

Hallo :)

Ja, geb im App Store einfach mal Fonts ein, das ist das was du suchst. Dann tippst du einfach den Text in der gewünschten Schrift ein, kopierst ihn und fügst ihn dann bei Insta in deine Bio ein. Wenn du den Text auch noch irgendwie formatieren willst, dann füg ihn erst nochmal in deine Notizen ein, richte ihn wie es dir passt und kopier ihn dann wieder.

...zur Antwort

Ich denke, das hat nix mit seiner Follower- oder Bilderanzahl zu tun, sondern viel mehr damit, wie bekannt er in der realen Welt ist. Der blaue Hacken zeigt ja nur an, dass dies die offizielle Seite ist und keine nachgemachte Fanseite. Und ich denke kaum, dass es da irgendeine genau festgelegte Grenze gibt, es wird vermutlich dann gemacht, wenn es sehr viele Fanseiten gibt und irgendeine Person  nicht genau sagen, wer jetzt der oder die echte ist.

...zur Antwort

Ich habe das Buch vor fast einem Jahr gelesen, aber so weit ich mich erinnere, hat er sehr lange auf eine Antwort seines Vaters gewartet. Er hat ihm ja geschrieben und gefragt, ob er nach der Schule zu ihm nach Australien kommen darf. Und der Vater hat sich halt mit der Antwort viel Zeit gelassen, weil er so viel um die Ohren hatte.

...zur Antwort

Nein, bis du einigermaßen gut fahren kannst dauert es nicht lange ;-) Kommt natürlich auch ein bisschen auf Vorkenntnisse mit anderen Boards und dein Talent an, aber ich hatte 0 Erfahrung und talentiert bin ich auch nicht und trotzdem habe ich bei einem Geburtstag, wo wir eine kleine Boardtour machen wollten (Pennyboard, Longboard und Waveboard waren dabei) ohne Probleme mit den anderen mithalten können. Klar, am Anfang sieht man noch nicht so elegant aus wie die anderen, aber das legt sich sehr schnell.

...zur Antwort

Wieso ist Frontalunterricht deiner Meinung nach denn so viel besser als eine Mischung aus Gruppenarbeit, Phasen wo man sich etwas selbst erarbeiten muss und Frontalunterricht? Das Bildungssystem hat sich halt weiterentwickelt und man hat erkannt, dass man NUR durch Frontalunterricht nicht so gut lernt, wie anders. Man soll ja nicht nur das Wissen aufnehmen, sondern auch selbstständiger etc werden. Außerdem merkt man sich die Sachen besser, wenn man sie nicht einfach so genannt bekommt sondern sie selbst herausfindet. Das ist auch der Grund, weshalb man z.B in Physik Experimente macht. Der Lehrer kann ja auch einfach direkt das Ergebnis des Experiments genannt bekommt oder sogar gleich die Erkenntnis, ohne zu nennen, wie man darauf gekommen ist. Also sei doch froh ;-) Und ist auch viel interessanter und abwechslungsreicher...!

...zur Antwort

Stehst du mit der Note aus dem letzten Halbjahr 4,6 oder ohne sie? Wenn 4,6 nur die von diesem Halbjahr ist, dann stehst du insgesamt 4,3, das ist ziemlich sicher eine 4 (er kann dir aber auch eine 5 geben, aber geh mal von einer 4 aus) Und wenn 4,6 die endgültige Note ist, dann ist das ziemlich sicher eine 5. Aber wenn er das Gefühl hat, dass das nur ein Ausrutscher war, der dich zu 5 gebracht hat oder er es andersweitig gut begründen kann, dann kann er dir auch noch die 4 geben, wenn kein Lehrer wiederspricht. Aber geh mal von einer 5 aus :/

...zur Antwort