Du nimmst nicht mehr ab weil dei Körper Muskeln ersetzt durch Fettzellen (durch das Fußballspielen beispielsweise) Muskeln wiegen doppelt so vie wie Fettzellen.

Eine durchtrainierte Frau mit 170cm Größe kann 68 Kilo wiegen und dennoch in eine S passen als eine Frau gleicher Größe und Gewicht mit Fettzellen, die nur in eine M/L passt...

Gewicht bestimmt manchmal nicht die Schlankheit des Körpers, deswegen ist es auch ungesund so krampfhaft abnehmen zu wollen...

...zur Antwort

Ich schenke meinem Vater nie was zum Vatertag ^^ klar würde er sich freuen wenn du ihm was schenkst, aber er wird nicht gleich schlecht von dir denken deswegen

...zur Antwort

Kann auch ausversehen passiert sein.

Generell rücke ich meine Nummer nur an Leute raus, die einen echten Deal mit mir wollen und poste nicht auf anhieb meine Nummer in die Anzeige.

Downloade die App Calls Blacklist. Die ist sehr gut und kostenlos und fängt jeden unerwünschten Anrufer oder SMS sofort ab :)

...zur Antwort

Durch den abgesicherten Modus...

Als Laie würde ich das nicht machen, könntest dein Handy endgültig bricken... geh deswegen mit deinem Handy mal in ein Pc und Smartphone-fachgeschäft, der macht dann eine Systemwiederherstellung.

...zur Antwort

Das ist ein Brückentag.

Schulen haben für ein paar Tage die Möglichkeit Brückentage innerhalb des Jahres zu verteilen, damit Kinder und Lehrer ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub genießen können.

Wenn ein Feiertag zum Beispiel auf einen Dienstag fällt, wird der Brückentag an einen Montag gehängt und damit haben alle an diesem Montag auch frei.

...zur Antwort

Eigendlich Insekten und Würmer und  Vogel-Aufzuchtsfutter vom Zoofachhandel.

Aber ich würde das Spatzenbaby lieber im Tierheim oder in einer Wildfangstation so schnell wie möglich abgeben oder wenns nicht anders geht so schnell wie möglich damit zu einem Tierarzt, damit es Hilfe vom Fachmann bekommt.

Behalten könnt ihr das kleine eh nicht und wenn man auch nur eine winzige Sache falsch macht, stirbt unter euren Händen weg...

...zur Antwort