Haben Spatzenküken gefunden was füttern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigendlich Insekten und Würmer und  Vogel-Aufzuchtsfutter vom Zoofachhandel.

Aber ich würde das Spatzenbaby lieber im Tierheim oder in einer Wildfangstation so schnell wie möglich abgeben oder wenns nicht anders geht so schnell wie möglich damit zu einem Tierarzt, damit es Hilfe vom Fachmann bekommt.

Behalten könnt ihr das kleine eh nicht und wenn man auch nur eine winzige Sache falsch macht, stirbt unter euren Händen weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derjora 05.05.2016, 13:37

Sie haben mir bisher am meisten geholfen deswegen frage ich sie noch mal er hat jetzt ganz weit den Mund auf und darüber mach ich mir sehr sorgen

0
Blossomlillifay 05.05.2016, 14:02
@derjora

Natürlich hat das kleine Hunger!! Wenn es noch keine Federn hat oder wenige wird es alle 2 Stunden Nahrung brauchen. Sucht im Garten oder auf Wiesen nach Instekten wie Fliegen, Würmern und Grashüpfern und meldet euch bei einer Tierarzt-notstelle oder beim Tierheim umgehend. Es wird in Obhut von Menschen nicht überleben können.

0

Was möchtest Du wissen?