Etwas anderes.

Ich würde mir ein besonderes Ticket kaufen. Dann kannst du 2 Tage in den Park gehen. Meistens schafft man an einem Tag sowieso nicht alles. Die Nacht würde ich dann im Hotel verbringen oder in einer art Motel. Kommt drauf an um welchen Park es geht.

...zur Antwort

Ich würde dir empfehlen perücke zu kaufen,so kannst du ausprobieren was dur steht. Schneide dir bloß keine Glatze. Ich würde alles dafür geben,wenn och meine Extensions nicht mehr nötig hätte.

...zur Antwort

Kam auf die Beziehung an. In erster Linie bin ich kein Mensch, der Veränderungen mag. Ich hatte eine 3 jährige Beziehung in der sich eigentlich schon 2 Jahre der Teufel langsam eingeschlichen hatte. Ich hatte lange um die Beziehung gekämpft und konnte mir auch keine Trennung vorstellen, obwohl ich nicht mehr glücklich war. Irgendwann habe ich es dann aber akzeptiert. Dieser Beziehung habe ich plötzlich nicht mehr wirklich hinterher getrauert. Aber wir sind heute noch gut befreundet. Dann kommt es auch noch drauf an bei wem die größere Schuld am Beziehungsaus liegt. Wenn ich es selber verbockt habe,brauche ich länger um diese zu verarbeiten. Heute lache ich darüber und frage mich, wie konntest du nur?!

Derzeit bin ich wieder sehr verliebt und könnte mir wieder keine Trennung vorstellen, aber wenn es doch mal dazu käme, wird es mir irgendwann wieder genauso gehen. Aber diesmal bräuchte ich wohl viel länger und erstmal würde eine Welt zusammenbrechen. Weil ich meinem Partner als bisher größte Liebe bezeichnen würde.

...zur Antwort
Für die Partnerschaft, weil...

Würde mir schwerfallen, aber ich würde mich für die Partnerschaft entscheiden. Allerdings nur wenn diese auch super läuft.

Mein Partner ist irgendwo das intimste was ich habe und zeitgleich auch ein guter Freund.

...zur Antwort

Ich hatte mein erstes Mal auch erst mit knapp 19. Und das war für mich so ok. Klar hatte man schon eher sexuelle Erfahrungen gesammelt, aber sex wurde daraus dann nie.

Aber 30 finde ich schon grenzwertig und 40 ist echt schon hart.

Ich finde es macht auch einen Unterschied ob es Frauen oder Männer sind.

Ein 40 jähriger Mann der noch nie sex hatte,wäre für mich nicht reizvoll, hat irgendwie was vom Muttersöhnchen klischee. Für mich müssen Männer erfahren sein. Er soll natürlich nicht über alle drüber gerutscht sein,aber etwas Erfahrung und wissen was man will,wäre schon gut.

...zur Antwort

Freundin schwanger? Vorgehensweise?

Servus miteinander,

also ja, mir ist schon klar, dass ich einen Test machen muss um sicher zu gehen. Aber ich bin gerade sehr gestresst und würde gerne mal eure Meinung dazu haben.

Meine Freundin hat einen sehr unregelmäßigen Zyklus, manchmal 28 Tage, manchmal ne Woche länger. Sie ist sehr Stress sensibel. In den letzten paar Wochen, nach ihrer letzten Periode, hatten wir kaum Sex, da die Prüfungsphase wieder bevorstand und wir viel gelernt hatten. Wir hatten vor dem "vermeintlichen" Eisprung vlt 2x Sex, davon ist tatsächlich (fragt mich bitte nicht wieso), 2x das Kondom gerissen, man hatts aber bemerkt und recht schnell ausgetauscht. Aber die ominösen Lusttröpfchen werden natürlich den Weg in sie gefunden haben, nehme ich mal an.
Danach hatten wir vlt 2-3 Wochen gar keinen Sex. Sie musste auch ein paar Prüfungen wiederholen um noch das Jahr zu bestehen. Ergo, sie war ultra gestresst. Nach den Prüfungen kam jetzt noch dazu, dass sie auch wieder in ihr Heimatland nach Italien geflogen ist (studieren beide im Ausland), und die Reise lief auch nicht sehr problemlos. Jetzt ist der 35. Tag nach dem Beginn der letzten Periode.

Heute Abend kommt sie wieder zu mir, und morgen früh dann den Test... Wie wahrscheinlich ist es denn, dass sie schwanger sein könnte? Bei dem Sex den wir hatten, war eine Ejakulation unmittelbar vorher NICHT gewesen. Wenn ich weiß, dass sie bei mir pennt, masturbiere ich nicht innerhalb der letzten 24h (aus Prinzip). Von daher dürfte ja auch nicht viel an Spermien übrig geblieben sein.

Sie hat seit ca. 1.5 Wochen die üblichen "Beschwerden" wie vergrößerte Brust + Ziehen im Unterleib (hatte sie bisher immer kurz vor der Periode).

Es ist einfach unangenehm für uns beide. Man passt ja auf, aber Kondome sind einfach nicht unbedingt das sicherste (zumindest lass ich mir wirklich Zeit Kondome fachgerecht zu verwenden. Dass die mir öfter reißen, verstehe ich persönlich nicht: Empfehlung dafür?), und ständig diese "Angst", dass sie Schwanger sein könnte, "nur" weil der Zyklus wieder etwas unregelmäßig ist, ist echt anstrengend. Und so lange wie jetzt, war es meines Wissens noch nie.

Mir gehts jetzt nicht drum, eine 100% Antwort zu erhalten, aber ich stresse mich gerade total, ein Kind im Auslandsstudium (bin im 3. vom 6.Jahr) ist einfach sau doof. Eine faire Einschätzung wäre ein Träumchen.

Dankeschön!!!

Liebe Grüße

...zur Frage
Schwanger

Das kann man pauschal einfach nicht sagen. Nach so kurzer Zeit wachsen die Brüste eigentlich nicht. Vielleicht setzt such jetzt die Periode ein. Das kann euch nur ein Test und ein Arzt verraten. Aber bitte geht nicht so leichtfertig damit um. Besorgt euch die Pille. Abtreibungen gehen für mich gar nicht.

...zur Antwort

Ich sage immer, wer lesen kann kann auch antworten. Ich ärgere mich auch immer über sowas. Ein kurzes ja oder nein ist immer drin. Oder ein " ich melde mich später" ist einfach höfflichkeit. Aber ich würde sie jetzt nicht bedrängen. Lass nochmal 1 tage ins Land ziehen und schreibe ihr dann nochmal. Vielleicht spielt sie auch das typische Katz und Maus spiel.

...zur Antwort

Sorry,aber das war ja schon im Vorfeld klar. Sowas geht meistens nicht gut. Da hättet ihr vielleicht vor der Zeugung mal drüber reden sollen. Ich würde von einer islamischen Erziehung abraten. Wenn dann gerne im Libanon und nein ich bin nicht rechts angehaucht.

...zur Antwort

Sex Beziehungen bringen dir nichts. Einer von beiden will immer mehr. Indem Fall wo du. Über kurz oder lang ist immer mehr im spiel und die Leidtragende bist du. Sicher hat er noch andere sexdates.

...zur Antwort

Sorry,aber ich finde nicht, das 9 Jahre kritisch sind. Es ist durchaus normal in der heutigen Zeit. Wenn du jetzt 20 wärst ob,aber allmählich gehst du ja selbst auf die 30 zu.

...zur Antwort