Liebe Lunahatprobleme!

Ich kann sehr gut verstehen, dass Du Dir gerade jetzt, da Du noch nicht regemäßig Deine Periode bekommst, große Sorgen machst, dass Du einmal “etwas“ zu spät mitbekommst und überrascht wirst. Sei Dir sicher, das ist jeder Frau schon einmal passiert aber irgendwann wirst Du sehr genau wissen und spüren, wann Du Deine Tage bekommst und dann wird auch die Angst vor Überraschungen schwinden. Bis dahin gibt es doch nur eines! Du kannst zwischen einer etwas saugfähigeren Slipeinlage oder einer dünnen Binde wählen, um Dich im täglichen Leben sicher zu fühlen. Gewöhne Dir einfach an eine “Ersatzbinde“ zum Wechseln in der Tasche dabeizuhaben und dann kann eigentlich nichts mehr passieren – auch nach 2 Schulstunden nicht. Wenn Du möchtest besuche uns doch mal auf unserer Homepage (always.de). Dort gibt es einen Informationsbereich speziell für Teenager. Dort wirst Du bestimmt nützliche Tipps und auch die für Dich passende Binde/Slipeinlage finden. Na dann – herzlich willkommen im Club der Frauen! ;-) Du schaffst das schon. Ganz liebe Grüße! Heike vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo Lavendelelf!

Ein Zurechtschneiden der Slipeinlage ist natürlich nicht empfehlenswert. In der Tat würdest Du damit den Aufbau der Slipeinlage oder auch Binde beschädigen und ein Auslaufschutz wäre nicht mehr gewährleistet.
Vielleicht ist Deine Überlegung aber auch gar nicht nötig? Wir bieten zum Beispiel die „Always Multiform Fresh“ Slipeinlage an. Sie passt zu jeder Slipform und trägt nicht auf. Wenn du magst, schaue Dich mal auf unserer Homepage um (always.de) und informiere Dich über die verschiedenen Größen, Stärken und Formen! So darf die Schere getrost in der Schublade liegen bleiben. ;-) Alles Gute wünscht Dir Heike von Always!

...zur Antwort

Hallo liebe maurerlisa! Wir senden dir hier einmal den Link zu unserer Homepage, auf der Du eine kostenlose Probe bestellen kannst. Probiere sie gerne einmal aus! http://www.alwaysdiscreet.de/  Bedenke, dass die Always Discreet speziell für Blasenschwäche entwickelt wurde. Wenn du also doch bei Always Binden bleiben willst, dann lohnt es sich für Dich vielleicht noch einmal genau zu schauen, welche Variante für Dich passend ist. Auch dafür gibt es auf unserer Webseite einen Produkt-Finder, der Dir dabei hilft! Ganz liebe Grüße! Heike vom Always-Team

...zur Antwort

Liebe ichwersonst14! Dir ist das passiert, was alle Frauen schon einmal irgendwann erlebt haben. Meistens bekommen das unsere Mitmenschen gar nicht mit, denn so genau schaut nämlich gar niemand auf Deine Hose. Du bist vielleicht die Einzige, die genau weiß, was passiert ist. Mache dir keine Sorgen, das muß Dir gar nicht peinlich sein - Du bist eine Frau - und Frauen bekommen eben Ihre Periode! Nimm es doch eher als ein Learning für das nächste Mal und denke ans rechtzeitige Wechseln! Wir hätten da natürlich genau die richtigen Produkte für Dich! ;-)  http://www.always.de/de-DE/home.aspx  ; Wir wünschen Dir, dass Du Deine schöne Jeans wieder auf Vordermann bekommst und nimm es nicht so schwer! Heike vom Always-Team


...zur Antwort

Hallo kittyy234! Mit der Zeit wirst Du ein genaues Gefühl dafür bekommen, wie dein Körper reagiert und wann du mit einer Slipeinlage auskommst oder lieber auf eine Binde zurückgreifst. Es ist bestimmt sinnvoll einmal beide Varianten zu Hause zu haben, damit Du nicht einmal morgens "überrascht" bist! ;-) Wenn du möchtest, dann kannst du einmal auf unserer Homepage vorbeischauen. Dort wirst Du viele interessante Infos rund um das Thema "Periode" und die passenden Produkte dazu finden. http://www.always.de/de-DE/home.aspx  Viele liebe Grüße! Heike vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo xxjustanswerxx! Am besten wird es wohl sein, wenn Du Dir einmal selbst ein Bild machst. Du wirst schnell feststellen, welche Binden für deine Bedürfnisse genau die richtigen sind. Vielleicht magst du mal auf unserer Homepage vorbeischauen und dir unsere Produkte ansehen? http://www.always.de/de-de/feminine-produkte/binden/damenbinden.aspx  Viele liebe Grüße! Heike vom Always-Team.

...zur Antwort

Liebe Mariekeyy99, willkommen im Club! ;-) Nachdem sich nun die erste Aufregung gelegt haben dürfte, kannst Du gerne einmal auf unserer Homepage vorbeischauen. Dort gibt es nützliche Tipps für Dich und Hilfestellung, damit Du die für Dich passenden Binden findest. http://www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/tipps-fur-teenager-uber-die-pubertat.aspx  Liebe Grüße, Heike vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo sloty12, wir können Deine Besorgnis gut nachvollziehen! Du befindest Dich in einem aufregendem Alter und fühlst Dich noch unsicher. Alle Mädchen haben einmal diese Erfahrung gemacht. Dennoch, Du mußt Dir keine Sorgen machen, in den Geschäften achten die Menschen überhaupt nicht darauf, was Du einkaufst. Bevor du in den Laden gehst, kannst Du Dich ja mal ganz anonym und in Ruhe auf unserer Always Homepage umschauen. Dort wirst Du interessante Themen rund um das Thema Periode im Teenager-Alter finden und ein Hilfe-Option, um das passende Produkt zu finden. Schau' doch mal vorbei auf: http://www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/tipps-fur-teenager-uber-die-pubertat.aspx  Viel Glück! ;-) Liebe Grüße, Heike vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo,

der weiße Schleim ist vermutlich Vaginalausfluss. Das ist eine Flüssigkeit, die dein Körper produziert um die Scheide feucht zu halten und zu reinigen. Bei manchen Frauen ist der Ausfluss eher schwach und kaum wahrnehmbar, bei anderen ist er dagegen sehr stark. Speziell für Ausfluss wurden Slipeinlagen entwickelt. Sie helfen dir dich sauber und frisch zu fühlen und schützen zudem auch noch deine Unterwäsche.

Gemeinsam mit dem Brustwachstum und Schambehaarung ist Vaginalausfluss ein Anzeichen für das baldige Einsetzten der Periode. Meistens bekommt man seine erste Menstruation wenige Monate nach dem Beginn des Ausflusses.

Schau doch mal hier: www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/binde/erste-periode/anzeichen-fur-die-erste-periode.aspx. Da findest du weitere Infos rund um deine erste Periode.

Alles Liebe, Maria vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo DancingCake,

du hast ganz recht: In den ersten Jahren bzw. während der Pubertät kann der Zyklus noch ziemlich verrückt spielen. Von einer Periode bis zur nächsten können auch mal sechs Monate vergehen. Mal dauert sie einen Tag, dann wieder zehn Tage. Dein Zyklus braucht ein paar Jahre um sich einzupendeln. Das ist in diesem Alter nichts Ungewöhnliches.

Führst du eigentlich einen Zykluskalender? Das würde ich dir auf jeden Fall empfehlen. Du rechnest immer vom ersten Tag deiner Periode bis zum ersten Tag der nächsten Periode. Die Anzahl der Tage, die du berechnest ist dein Zyklus. Ein normaler Zyklus dauert zwischen 21 und 35 Tagen. Im Schnitt spricht man von 21 Tagen. Das heißt auch, dass deine Periode nicht immer zu der gleichen Zeit im Monat kommt, sondern immer nach einer gewissen Anzahl an Tagen.

Vor dem Besuch beim Frauenarzt musst du überhaupt keine Angst haben. Du kannst auch erstmal nur ein Gespräch zum Kennenlernen vereinbaren, bei dem du ihm oder ihr deine Fragen stellen kannst. Frag doch auch mal deine Mutter, ob sie dich vielleicht zu ihrem Frauenarzt mitnehmen möchte.

Schau doch auch mal auf der Homepage von Always vorbei. Dort findest du weitere Tipps zum Zykluskalender: www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/binde/erste-periode/monatlicher-periodenkalender.aspx

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!

Alles Liebe, Maria vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo Anthalia,

Ausfluss ist eigentlich nichts Ungewöhnliches. Er ist dafür da um deine Scheide feucht zu halten und um sie zu reinigen. Während des Menstruationszyklus verändert sich auch die Stärke des Ausflusses. Manche Frauen haben so schwachen Ausfluss, dass sie ihn kaum wahrnehmen. Bei anderen ist er wiederum sehr stark und lästig. Speziell für Vaginalausfluss wurden Slipeinlagen entwickelt. Es gibt sie in verschiedenen Stärken und Größen. Sind wesentlich dünner als Binden und daher auch wunderbar für den täglichen Gebrauch geeignet. Sie helfen, dass du dich rundum sauber und frisch fühlst - zudem schützen sie auch noch deine Unterwäsche.

Du weißt jedoch am besten, was bei dir "normal" ist. Wenn du momentan das Gefühl hast, dass dein Ausfluss ungewöhnlich stark ist, vielleicht sogar komisch aussieht oder riecht, dann solltest du mal deinen Frauenarzt aufsuchen.

Weitere Infos zum Thema Ausfluss findest du übrigens auch auf der Homepage von Always: www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/slipeinlage/tagliche-hygiene/scheidenausfluss-in-der-pubertat.aspx.

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!

Alles Gute & liebe Grüße, Maria vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo Cocistar203,

du musst dir keine Sorgen machen. Gerade in den ersten Jahren kann die Periode noch ziemlich verrückt spielen. Von einer Periode bis zur nächsten können auch mal sechs Monate vergehen. Mal dauert sie einen Tag, dann wieder zehn Tage. Der Menstruationszyklus braucht etwa zwei Jahre um sich einzupendeln. Das ist in dem Alter völlig normal.

Wenn du magst, dann kannst du mal auf der Homepage von Always vorbei schauen. Dort findest du noch mehr Infos rund um deine Periode: www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/binde/erste-periode/anzeichen-fur-die-erste-periode.aspx.

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!

Alles Gute & liebe Grüße, Maria vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo Lyivie,

viele Frauen leiden irgendwann in ihrem Leben mal an einer unregelmäßigen Periode. Die Gründe dafür sind verschieden und oft ganz normal, z.B. Krankheit oder Stress. In deinem Fall würde ich annehmen, dass dein Urlaub (anderes Klima, ungewohnte Umgebung, anderer Alltag, etc.) der Grund für deine verspätete Periode ist. Neues oder Ungewohntes kann unterbewusst Stress für den Körper bedeuten. Wenn du also ausschließen kannst, dass du schwanger bist und auch sonst keine Beschwerden hast, dann sollte eigentlich alles in Ordnung sein.

Schau doch auch gerne nochmal auf der Homepage von Always vorbei. Dort findest du weitere Infos zum Thema Periode: www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/jede-frau/binde/periode/starke-regelblutung.aspx

Alles Liebe, Maria vom Always-Team

...zur Antwort

Hallo Elena,

nein, die Periode hat man nicht immer am gleichen Tag. Ein normaler Zyklus (=Zeitraum zwischen zwei Perioden) dauert zwischen 21 und 35 Tagen. Im Schnitt spricht man von 29 Tagen. Das ist allerdings bei jeder Frau anders. Nicht jede Frau hat außerdem einen regelmäßigen Zyklus. Abweichungen von +/- 1-3 Tagen sind eigentlich normal.

Gerade in den ersten Jahren ist es allerdings so, dass die Periode noch komplett unberechenbar sein kann. Von einer Periode bis zur nächsten können auch mal sechs Monate vergehen. Mal dauert sie einen Tag, dann wieder zehn Tage. Der Menstruationszyklus braucht ein paar Jahre um sich einzupendeln.

Wenn sich deine Periode eingependelt hat, dann ist sie vermutlich jeden Monat ungefähr gleich lang. Ich würde dir empfehlen schon jetzt einen Zykluskalender zu führen, damit du den Überblick über deine Periode behälst und auch direkt erkennst, wenn sie sich langsam einpendelt. Zykluskalender gibt es in Papierform beim Frauenarzt oder auch als App für das Smartphone. Du trägst einfach den ersten Tag und die Dauer deiner Periode ein (und ggf. Stärke, Beschwerden, etc.). Dann rechnest du bis zum ersten Tag der nächsten Periode. Die Anzahl der Tage ist dein Zyklus.

Wenn du magst, dann schau mal auf der Homepage von Always vorbei. Dort findest du weitere Tipps und Infos rund um deinen Zyklus (-Kalender): www.always.de/de-DE/lebensabschnitt/teenager/binde/erste-periode/monatlicher-periodenkalender.aspx.

Alles Liebe, Maria vom Always-Team

PS: Hast du deine Mutter schon eingeweiht? Sie wird dir sicherlich noch den ein oder anderen Tipp und Ratschlag geben können!

...zur Antwort