Man kann dir leider keine Lösung einfach so in die Hand geben. 

Ich rate dir in baby Schritten ins leben zurück zu kehren. Fang mit deinem job an. Fang nochmal von vorne an, was interressiert dich und liegt dir? Versuchs in dem Bereich mit einem Praktikum.

Wegen aussehen und Mädchen. Aussehen spielt meist eine untergeordnete Rolle. Klar beim ersten Kontakt gehts erstmal um äuserlichkeiten aber selbst das ist nebensächlich wenn der gegenüber sympathisch ist. 

Was meistens gut kommt ist, wenn du sie nicht spontan ansprichst sondern in einer "Kennenlernsituation" z.b. party bei gemeinsamen Freunden, neue klasse, arbeitsplatz, ehrenamtliche zusammenarbeit usw. Frauen die aus dem "nichts" angesprochen werden fühlen sich meist eher bedroht. 

Ich kann mir nicht vorstellen das du so hässlich bist. Ein guter Freund von mir hat an einer Hand keinen kleinen finger, Segelohren und ist unterdurchschnittlich klein für einen Mann. Er ist glücklich, hat eine freundin und ein schönes Leben. 

Lass dir nix einreden. Frag heute noch einen Freund ob ihr heut abend mal zusammen was machen wollt. Nix was mit Frauen zu tun hat. Einfach nur mal rausgehen und feststellen das nicht alle sofort in den nächsten Mülleimer kotzen wenn se dich sehen. 

...zur Antwort

Stört dich das er seine zeit nicht komplett für dich aufspart oder hast du wirklich Sorge er geht fremd? Ich würde an deiner Stelle versuchen nach und nach seine Freunde weiblich und männlich kennen zu lernen. Nur so kannst du beurteilen welche art beziehung dahinter steckt. 

Mach ihm sein Leben nicht komplizierter. Niemand mag es wenn der neue Partner die alten Freundschaften unterbindet. Denke immer daran, wenn er fremdgehen will findet er einen Weg ohne das du wtwas mitbekommst. Wenn er aber treu ist können alle seine Freundinnen und Freunde nackt in seinem Bett liegen und er wird die Finger von ihnen lassen. 

Sag ihm das du eifersüchtig bist. Aber auch, dass du ihm vertraust und möchtest das er seine Freundschaften pflegt. Gib ihm raum und zeit dafür, und nimm dir zeit ihn in deinen Freundeskreis und dich in seinen Freunseskreis ein zu Leben. 

...zur Antwort

Du kannst dich auch langsam ran tasten. Erstmal näher rutschen anlehnen. Die Hand streicheln. Eventuell ein Küsschen auf die Wange. 

Du hast ihm gegenüber einen Riesen Vorteil. Du weißt das er es auch will. Das haben die meisten bei ihrem ersten Kuss nicht. 

Beim küssen kann man nicht viel falsch machen. Aber so ganz grob qas meistens nicht so gut ankommt:

Zu viel Zunge: Streck mal deine Zunge so weit raus das sie aussieht wie eine dritte Lippe, nicht weiter. Das genügt meistens schon. 

Einfach nur den Mund auf und zu machen wie ein Fisch: das machen manche weil sie es im fernsehen gesehen haben. Ist aber nicht so spaßig 

Was oft gefällt: an der ober oder Unterlippe knabbern. Am besten nur mit den Lippen. 

Insgesamt sei aber gesagt: jeder küsst anders und der erste Kuss ist meist so schön wegen der Aufregung und nicht weil er besonders gut ist. Also mach dir nix draus wenns erstmal nicht so gut geklappt hat. 

...zur Antwort

Starke errektionsprobleme mit Kondom, falsches Kondom?

Ich habe bislang immer nur langjährige Beziehungen geführt und in meinem Leben vielleicht 1 oder 2 Kondompackungen gebraucht und das immer nur in wirklichen Ausnahmesituationen (als zweiter Schutz wenn Frau die Pille nicht regelmäßig genommen hat), ich hatte schon damals starke Probleme mit Kondomen überhaupt zu kommen.

Nun habe ich eine Frau kennen gelernt die nicht verhütet, sie nimmt keine Pille, wir sind also auf das Kondom angewiesen. Beim ersten mal hat es garnicht geklappt, beim zweiten mal nur unter größten körperlichen und geistigen(kopfkino) anstrengungen. Ich spüre mit dem Kondom einfach nichts, ich merke nicht das ich in sie hinein stoße, es fühlt sich an als würde um meinen Penis herum ein Mantel aus Stahl sein der Steif und unbiegsam in der Vagina entlang scheuert aber den Penis vor jeglichen Kontakt "schützt", ich spüre nichtmal das meine Vorhaut runter gezogen wird.

Mir war es einzig und allein möglich zu kommen indem ich richtig kräftige harte stöße gegeben habe um überhaupt irgendwas zu spüren, auf gut deutsch ich musste richtig rein hämmern wie wild das der putz von den wänden bröckelt und selbst so war es kein vernünftiger orgasmus, also zur not und als kompromiss kann man das mal machen, aber ich kann mir nicht vorstellen das immer auf diese weise zutun.

Gibt es da vielleicht spezielle Sorten? Habe ich die falschen gekauft? Zu klein? Zu groß? Zu dick? Das Material ermöglicht mir einfach 0 Gefühl, kennt das jemand? Was kann man da machen? Gibt es irgendwie extra dünne kondome oder woran liegt das? Warum fällt es mir mit kondom so schwer etwas zu fühlen?

...zur Frage

Jetzt wäre es natürlich gut gewesen wenn du angegeben hättest was für ein Kondom du benutzt hast. Ich verhüte auch ausschließlich mit Kondom. Es gibt extra dünne von durex, aber ich als Frau kann da nichts zu sagen ob das als Mann so super is. Nimm da unbedingt das passende Gleitmittel dazu wenn du eins nimmst, sonst reißt es. (weißt du wahrscheinlich eh, aber bin tatsächlich schon Männern begegnet die das nicht wissen.) Hatte noch nie das Problem mit den extradünnen (auf Seite meines Partners), gibt's bei Müller. Wenn ein anderes Kondom nix bringt kannst dus auch mit ner anderen Stellung probieren. Wenn du stellungen Googlest in denen die Frau leichter einen orgasmus bekommt kommst du auch schnell auf Frauenseiten da wird oft mit Bildern erklärt wie man die Reibung durch die Stellung verstärkt. Dann musst auch nimmer so ackern. Vielleicht ist deine Partnerib auch nicht so eng. Sie könnte versuchen den Beckenboden an zu spannen.

...zur Antwort

Auch hilfreich ist manchmal die stichplatte auf zu machen und nach zu sehen ob eventuell fadenreste um die spulenkapsel und den Greifer gewickelt sind. Mit nem Pinsel reinigen hat bei meiner maschine schon Ware wunder gewirkt!

...zur Antwort

Ich nähe auch gerade mein Brautkleid aus einer sehr ähnlichen spitze und ivhache das mir dem tellerrock so: 

Ich mache den Rock aus unbesticktem Tüll, schneide die spitze aus und nähe sie rund um den Saum wieder an. Die spitze aus der Mitte deines Stoffes verteile ich wieder über das Kleid. 

Sieht bisher nicht schlecht aus.

...zur Antwort

Also ich halte das löschen des Accounts für ein Gerücht. Mach dir mal keinen Kopf. Wenn dem so wäre würde man das nicht ausmachen können sondern eine Meldung bekommen das ab jetzt die Informationen geteilt werden, sonst muss man halt löschen.

...zur Antwort

Also ich hab mal für eine Jacke im Stoffladen den Tipp bekommen meine Jackenlänge plus meine Ärmellänge zu nehmen. Das wurde echt knapp, ging nur mit schummeln. 

Hose hat mir meine beinlänge bis zur Taille mal 1,5 gereicht. Allerdings ist Inuyashas Kleidung ja echt weit und könnte von der breite nicht hinreichen... 

Ich glaube wirklich sicher sein, das du nicht zu viel oder zu wenig kaufst kannst du nur wenn du den Schnitt schon hast und vor allem schonmal mit was ganz billigem ausprobiert hast. 

...zur Antwort

Den Schnitt von Anfang an zu erstellen ist schwierig. Aber wenn du ein ähnliches Schnittmuster zb. Online gefunden hast solltest du trotzdem ein probemodell nähen. Ich empfehle dir als probestoff den "bomull" von Ikea. Der kostet nur 2 Euro der Meter (etwa) und lässt sich gut nähen. 

Vergiss nicht den Stoff für die original Weste mit einer Bügeleinlage zu verstärken. Die Weste sitzt dann viel besser, sieht hochwertiger aus. 

Westen werden normalerweise an allen kanten verstürzt, wenn du kein Futter machst sieht das von innen nicht gut aus, und franst. Aber als Kostüm kannst du auch nur belege machen und alles offen lassen. 

Mit Futter solltest du dir unbedingt eine Anleitung dazu suchen da kommt es nämlich auf die Reihenfolge an. 

...zur Antwort

Ich glaube sowas funktioniert nicht rechtskräftig. Aber mach doch den Vorschlag einen Vertrag aufzusetzen, und Vertragsstrafen fest zu legen. Ob es vor Gericht gilt oder nicht ändert nichts daran ob ihr das sozusagen privat umsetzt. 

Ich wünsche euch beim formulieren viel Vergnügen. 

...zur Antwort

In der Brautmoden Änderungsschneiderei haben wir sowas nur mit heißem Dampf bearbeitet. Häng das Kleid mal im Bad auf wenn du duscht... Könnte schon helfen. 

...zur Antwort

Die anderen haben recht. Einlage kostet manchmal nochmal soviel wie der Stoff. Und Reißverschlüsse sind auch nicht billig. Ich habe eine zeit lang mäppchen online verkauft, und musste 20 Euro verlangen für Material  einstellgebühr usw. Da waren aber nur 5 Euro Gewinn drin. Für eine Stunde Arbeit. Ohne alles was noch dazu kommt an Aufwand. Vertrau deiner Freundin, das ist ein Selbstkostenpreis...

...zur Antwort