Amila

Ist schöner (: Ich kannte sogar mal eine..

...zur Antwort

Der Vorname Lina ist eine Kurzform mehrerer weiblicher Vornamen, die auf -lina enden, zum Beispiel von Angelina, Evelina oder Paulina. So kann Lina beispielsweise »Bote Gottes« oder »Engel« bedeuten, in Anlehnung an Angelina, von Evelina lässt sich »die Kräftige« ableiten, und durch Paulina ergeben sich »die Kleine« oder auch »die Liebliche«.

...zur Antwort

Macht meine auch 😂 ^^

Na ja, mag es nicht so, da dort zum Teil Beeren drin sind. Ist aber deine Entscheidung, ob du es trinkst..

...zur Antwort
Kenne ich

Na ja, wenn ich die Person regelmäßig sehe und der Kontakt bleibt, nenne ich sie auch beim Namen. Neue Leute nennen mich eigentlich auch nicht beim Namen, aber falls sie es tun, freue ich mich natürlich (vor allem, weil ich einen seltenen Namen habe, den man schnell vergessen kann 😬)

...zur Antwort

Zwänge zählzwang berührungszwang?

Hey, also für viele klingt das jetzt alles bestimmt seltsam aber ich möchte mein "problem" gern schildern um zu hoffen das jmd anderes vlt auch betroffen ist und weiß ob es behandelbar ist oder durch was diese "Zwänge" ausgelöst werden. Bei mir hats schon sehr früh angefangen ich war glaub ich 8 oderso. Meine Socken mussten immer gleich hoch gezogen sein und meine Schuhe mussten immer ganz eng geschnürt sein weil ich sonst dachte das etwas schlimmes passiert. Ich weiß nicht ob das sozusagen schon die ersten richtigen Zwänge waren aber aufjedenfall wurde es von da an immer schlimmer. Mit der Zeit habe ich dann angefangen, dass wenn ich mit beispielsweise der linken hand etwas berühre es auch mit der rechten hand berühren muss, um das iwie auszugleichen, wenn jmd versteht was ich meine. Das wurde dann immer schlimmer das ich manchmal mir sogar gedacht habe etwas 5 mal berühren zu müssen und das dann auch mit beiden händen. Das klingt jetzt wahrscheinlich total verrückt! Dazu kommt noch das ich manchmal wenn ich beispielsweise ein Zimmer verlasse mir sage das wenn ich jetzt nicht noch einmal zurück gehe etwas schlimmes passiert. Häufig gehe ich dann ohne Grund noch paar mal in einen bestimmten raum. Oder das wenn ich bei fliesen mit dem einen fuß eine linie berühre ich mit dem anderen fuß auch genau an der gleichen stelle diese linie berühren muss! Das schlimmste ist jedoch das mir ständig im kopf Wörter herumfliegen die kurz davor jmd gesagt hat oder ich gelasen habe. Dann muss ich immer genau die Buchstaben zählen und sogar die i-Tüpfelchen oder Kommas und Punkte die zu einem bestimmten Satz gehören. Wenn ich dann bei 10 angelangt bin ist das für mich wieder die 1 und ich fange von vorne an bis ich am ende bin und wenn ich eine zweistellige zahl heraus habe muss ich immer die zahlen zusammenzählen (bsp.: 14 = 1 + 4 = 5). Das ist auch oft wenn ich eine zahl lese egal wie lang sie ist (bsp. 579 = 5 + 7 = 12 = 3; 3 + 9 = 12 = 3. Das kommt den meisten jetzt wahrscheinlich total bescheuert vor aber wenn ich das nicht mache habe ich angst das etwas schlimmes passiert. Deshalb weiß jmd warum sich solche zwänge entwickeln und was man dagegen machen kann? Gibt es andere lösungen als nen therapeuten aufzusuchen? Danke

...zur Frage

hab dasselbe...

...zur Antwort
Moll

Ich glaube Moll.

...zur Antwort

Vielleicht haben sie Verwandte im Donbass oder in Russland.

ich traue mich in der Schule nicht mal mehr meine Meinung zu sagen, weil ich nicht in eine Diskussion mit einem putinlover geraten will.

Sehr schlau.

...zur Antwort

Ich denke, ich würde es nicht so toll finden, wenn ich einen Partner hätte, und er etwas mit anderen Mädchen machen würde... Grundsätzlich wäre es aber seine Wahl.

...zur Antwort