Es könnte verschiedene Gründe sein:

1: Du stehst jeden Tag um 6:00 Uhr auf, kommst aber vor 17-18 (5-6)Uhr nicht heim. Für Freizeit bleibt keine Zeit, sondern isst und lernst noch 1-2Stunden vor dem Schlafen gehen.

2: Dir geht es psychisch nicht gut. Das heißt, das dich irgendwas belastet oder kopfzerbrechen macht. Dies kann auch den Schlaf rauben, wobei du nicht so etwas erwähnt hast, sei es nur so hingestellt.

3: Du schläfst zu lange oder zu kurz. Das kann auch unterschiedliche Gründe haben. Es gibt Tage, da braucht man viel schlaf, um viele kurzlose Nächte wieder rein zu bekommen. Zu Kurz schlafen, weil du Stundenlang bis spät in die Nacht am Handy, Laptop oder vor dem Fernseher sitzt.

...zur Antwort

Versuch sie durch und entscheide selbst.

Ich finde den McD. nicht schlecht und den BK auch nicht. Wobei das auch abhängig von meinem Geschmackn ist. Es gibt Dinge, die schmecken dort und da besser. Dann finde ich den McD. Creativer, die versuchen ständig neue zu experimintieren, beim BK hängt das ein wenig nach.

Nun such es dir aus, was du lieber magst.

...zur Antwort

Hab Geduld, die richtige kommt schon noch. Wenn du nicht vorher Beziehungen haben wierst, die zu Bruch gehen werden.

Die Zeiten ändern sich und dann wierst du Interessant für Mädchen sein.

...zur Antwort

Versucht darüber zureden, es sind fehler damals passiert und jeder hat etwas beigetragen bis eben, du es beendet hast. Du siehst ein das es ein Fehler war und ihr landet immer Bett. Zufall kann das keiner sein, denn eine Frau, wenn sie nicht irgendwas spüren würde, würde sie es nicht zulassen.

Zeige ihr, das sie dir wichtig ist und versucht wieder einander zu finden.

Viel Glück

...zur Antwort

Also diese Antwort und Frage ist nicht korrekt.

Man(n) auch Frauen gibt es, die viel Wert auf deren Auto legen. Es ist ja schön, wenn man es gut macht (Tuning) oder ein schönes Auto fährt und Anerkennung dafür bekommt!

Diese Leute, die Ihr als Reich bezeichnet, sind nicht Reich. Deren Leuten sind eben die Autos mehr Wert als den anderen. Man(n) muss sich entscheiden, gehe ich lieber ins Fitnesstudio, bin ich ein Fitness "Junkie", lebe ich für den Modellbau, Pferd usw. , da muss jeder für sich abstriche machen. Es ist nicht die Frage des Geldes (ein wenig aber schon), aber wieviel ist mir ein Auto Wert.

Es gibt Menschen, die können mit viel Leistung nichts damit anfangen, weil sie diese Autos als zuschnell bezeichnen. Denen genügt ein nicht so ein starker Wagen. Andere halten nichts vom Wagen oder denen ist es egal was sie fahren, hauptsache es bringt sie von A nach B. Da hat jeder seine Leidenschaft zu etwas, wie eben zu Pferde, Modellbau, Motorrad usw. ! Nur weil man viel Geld darin Investiert, heißt das nicht, das man auf Urlaube usw. verzichten muss.

Den Frauen ist es egal ob du jetzt ein Fußballspieler, Auto "Freak" oder sonst etwas besitzt. Man muss sich verstehen, austauschen können, sich unterhalten können. Wenn die Frau selbst ein Hobby hat, wird sie es nicht verbergen, denn irgendwie ist man ja selbst stolz darauf und das wichtigste, bring sie zum lachen. Eine Frau will etwas Unternehmen, das du Interesse zeigst (beidseitig erwartet).

Nur so wierst du Erfolg haben, bei den Frauen. Das ist keineswegs eine Frage des Geldes.

...zur Antwort

Audi A3 1,9Tdi`e (105ps)

800-1000km / 4,5 lt - 5lt bei 50Liter Tank

-> Motorleistung auf 210ps gebracht, Werte blieben unverändert.

Audi RS4 (V8, 4,5lt)

500km / 11-15 lt, 55 Liter Tank

Steuern machts teuer, Auto ansich, wenig Verbrauch trotz Leistung

Mercedes SL 320 (Familie) - Leistung liegt ca. bei 200 - 250 ps

500km / 15 - 20 lt , 60 Liter Tank

Grund des hohen Spritverbrauches, der Wagen ansich ist schon verdammt schwer, deswegen gibt es auch erst die AMG Klasse bei 500ps.

...zur Antwort

Ich sehe das Thema als sehr skeptisch und diskussionsbedürfniss an. Am besten wären Test mit gleichem Auto eines mit mehr und weniger Motorisierung. Diese sind aber kaum zu finden ob in Medien oder Fahrzeugtest wie bei Grip.

Es stehen in meinem Vergleich ein A5 mit 150ps (Wagen 1)gegen einen A5 mit 350ps (Wagen 2)Auto. Gewicht beider Wagen sind Identisch. Der eine hat einen Vier und der andere einen sechszylinder, so sind die meisten Unterschiede, wenn es überhaupt welche gibt, je nach leistung (denn ein 105ps Motor, besitzt meistens den gleichen Motor wie ein 170,200ps iger). Klar gibt es Unterschiede, die sind aber minimal.

Diese Angaben sind rein Erfunden und nicht wahrheitsgemäß angedeutet.

Ein A5 mit 150ps, tut sich bei Bergauf Fahrten schwerer als ein A5 mit 350ps. Während der Wagen 1 (150ps) 20-25lt. benötigt, spielt sich Wagen 2 (350) und benötigt nur 12lt. Der stärkere muss auch nicht, je nach Steigung, zurückschalten um den Berg zu erklimmen, wenn er nicht zufällig gerade motiviert ist den Wagen 1 zu überholen.

Ein übermotirisender Motor mit ca. 450 (RS - Klasse), hat soviel Leistung, dass er, selbst wenn er nicht die Leistung braucht, noch so dermaßen schiebt und dadurch bei *normaler* Fahrweise, mit 12lt. im Durchschnitt kommt -> besitze selbst ein RS Modell, deswegen die genaue Angabe. Während der Wagen 1, weit mehr Liter verbraucht, da man bei diesem Wagen immer mit Vollgas bewegt. Beim überholen, Autobahn oder Berganfahrten, der Wagen 1 benötigt weit mehr Liter als der stärkere Wagen 2.

Es wäre Interessant zu wissen, ab wann, welche Motorisierung auch passt. Ich persönliche bevorzuge nicht die schwächste Motorisierung, denn da bleibt man über und spaßfaktor kann man das nicht nennen.

Man muss auch mitrechnen, die Zusatzkosten eines Wagens, das heißt Steuer und Tank. Denn die übermotorisienden Fahrzeuge kosten ein vermögen an Steuer, nur die Versicherung. Während ein Durchschnitt - wagen nur die Hälfte an Steuern frisst.

Ein A5 mit 350ps benötigt genau soviel Liter/km wie ein RS - Modell. Leider kann ich nicht sagen, was ein 140 - 200 ps Benziner A5 im Durchschnitt braucht, bin noch keinen gefahren. Im Schnitt laut meiner Recherche, benötigen die auch nicht mehr, nur im Unterschied der Fahrweise, Bergfahrten usw. !

Meiner Meinung nach, wird es auf das selbe kommen. Nur der Unterschied sind die Unterhaltskosten des Wagens. Umso mehr Leistung, desto besser der Spaßfaktor, dafür mehr Unterhalt.

...zur Antwort

Ein Traum kann vieles deuten.

Meistens hat das mit Angst zu tun, wobei man aber weiß das sowieso alles nur harmlos ist. Es kommt noch hinzu, das man erlebtes Träumt.

Beispiele dazu wären, es beschäftigt dich etwas oder bereitet dir Sorgen, weil du gerade einen Film gesehen hast, wo jemand gestorben ist oder es ist jemand in deiner Familie gegangen.... dann träumt man *Gelegentlich* solche Dinge.

Man erlebt irgendwelche schlimme Sachen zurzeit, die einem sehr belasten, dann kann es auch vor kommen, das diese Dinge nochmals im Traum wieder gesichtet werden.

Die Träume an sich, haben keine bedeutung und selbst wenn sie noch so Real wirken, musst du davor keine Angst haben.

...zur Antwort

Warum schweigen Männer?

Weil Frauen zu sehr auf Ihn einreden und dabei noch verletzen (wie zb. die typischen Streit Thema - alte Dinge wieder aufpauschn).

Er das Gefühl hat, Keine Unterstützung zu bekommen, wie bei seinem derzeitigen Hobby.

Stattdessen läuft sie noch, seine Fam./Ihre Fam. und beklagt sich deswegen, wenn sie Nicht für sein Hobby ist. Kurz gesagt, verschlimmert sie es noch.

Man(n) nichts richtig machen kann, wie im Haushalt.

Er sich bei einem Probl. missverstanden versteht und weiter zu Reden sowieso keinen Sinn ergibt.

Zickt immer um, weil er seine Pflichten einzuhalten hat und das ihr nicht gerade im Kram passt.

Wenn Frau so dermaßen, ohne Grund auszuckt und Dinge umherwirft, dabei so aggressiv wird, dass man denkt, jetzt schmeisst sie einem raus.

Das sind nur einige Dinge, die uns zu schweigen bringen.

...zur Antwort

Jetzt angenommen, es gibt keine Bordelle und keine Frauen die das machen - für eine schnelle Nummer zu haben, zu sein.

Es fängt in der Schulzeit, die ersten hatten den ersten GV (Geschlechtsverkehr), der erste Neid und Neugier steigt auf. Einige werden ins Bordell gehen, damit die auch mitreden können oder verschweigen es, weil es Ihnen peinlich ist.

Ohne Bordelle, die wir schon gehört haben, würde es viel mehr Vergewaltigungen geben an Frauen. In dieser Hinsicht, was besseres gibt es nicht. Es sind alle Altersklassen zu sehen, die Single Typen, Verheirateten - Beziehungstypen (zb. nix läuft, langweilig, bekommt nicht - was er will/benötigt, lustlose Phase uvm.). Die Gründe dahinter sind vielseitig und jemand der behauptet, noch nie in so einem Etablissment war, lügt. Dass man(n) nicht es der Freundin sagt, ist doch klar. Wer will das schon wissen. Jeder hat seine Vrgh., auch wenn man davor andere beziehungen hatte, geht man auch nicht ins detail was im Bett so machte. Das ist zu Intim und geht keinem etwas an, leider sehen das Frauen anders, zuminderst was die Ex Partner/Partnerinnen angeht.

...zur Antwort