Müde Augen, egal wie lange ich schlafe. Habt ihr Tipps?

3 Antworten

Ich habe schon das halbe Internet durchsucht, aber den Tipp mit genügend Wasser trinken lese ich gerade zum ersten Mal.

Das wird sicher daran liegen. Am Tag trinke ich sehr oft maximal 2 Liter Wasser. Es gibt auch Tage, an denen ich noch wenige trinke. Ich probiere es mal mit mehr Wasser.

1
@MP1293

Ich kenne das mit den müden Augen, egal wie lange oder kurz ich schlafe....

Ich wünsche Dir viel Erfolg !

7
@BEAFEE

Dankeschön.

Naja, wenn das so viele Leute haben, dann ist es ja vielleicht auch normal total verpennt aufzuwachen und ich bin einfach nur faul.

1

Es könnte verschiedene Gründe sein:

1: Du stehst jeden Tag um 6:00 Uhr auf, kommst aber vor 17-18 (5-6)Uhr nicht heim. Für Freizeit bleibt keine Zeit, sondern isst und lernst noch 1-2Stunden vor dem Schlafen gehen.

2: Dir geht es psychisch nicht gut. Das heißt, das dich irgendwas belastet oder kopfzerbrechen macht. Dies kann auch den Schlaf rauben, wobei du nicht so etwas erwähnt hast, sei es nur so hingestellt.

3: Du schläfst zu lange oder zu kurz. Das kann auch unterschiedliche Gründe haben. Es gibt Tage, da braucht man viel schlaf, um viele kurzlose Nächte wieder rein zu bekommen. Zu Kurz schlafen, weil du Stundenlang bis spät in die Nacht am Handy, Laptop oder vor dem Fernseher sitzt.

Zu den einzelnen Gründen.

1: Ich stehe sogar frühestens um 7 Uhr auf. Früher kann ich meistens nie aufstehen und wenn ich muss, bin ich total platt. Das liegt daran, dass ich es nicht hinkriege, vor 23 Uhr im Bett zu liegen. Heute auch mal wieder. 17-18 Uhr bin ich tatsächlich dann zu Hause und muss zum Glück nicht lernen.

2: Das hast du aber richtig getroffen. In der Tat belastet mich etwas schon seit einigen Jahren. Mal kann ich es verkraften, mal wird es wieder schlimmer. Da kann man nicht glücklich werden und wahrscheinlich lässt es einen nicht ruhig schlafen, wenn man daran im Unterbewusstsein denkt.

3: Das ist so mein Leben. Mal kurz, mal lange schlafen aus den verschiedensten Gründen.

Ich versuche ersteinmal mehr Wasser zu trinken, wie ich unten bereits gelesen habe. Sollte das nicht klappen, wird es an Grund 2 liegen und dann muss ich mich damit abfinden.

0
@MP1293

Also vom Wasser und solchen Hilfsmittel halte ich gar nichts, tut mir leid. Ja ein Café hält für kurze Zeit wach und aktiv, aber so reagiert auch jeder anders. Tut mir leid, sollte ich jemanden der Communtiy verletzen, es ist nur meine Ansicht.

Du kannst versuchen früher schlafen zu gehen, ich kenne das zu gut, in deinem Alter, hat mich das auch nicht Interessiert. Auserdem hatte ich auch keine Verantwortung zu übernehmen. Das Schlafen gehen problem, habe ich jetzt auch noch immer, aber das lässt meine Situation gerade zu.

Das problem, das dich belastet schon seit längerer Zeit, gibt es eine möglichkeit, dass du darüber mit jemanden sprichst und du dadurch eine Sorge weniger hast? Versuche es einfach, rede mit jemanden darüber.

Die Schule und das frühe aufstehen, mit dem kommst du gut zurecht?

0

Lied Pflege um die Lipidausschüttung zu optimieren, ist das Mittel der Wahl.

Ich schlafe zu viel und bin immer noch müde?

ich schlafe einfach viel zu viel und müde bin ich die ganze Zeit, egal ob ich kaffe trinke oder schlafe ich bin immernoch müde. Nach der Schule schlaf ich immer ein für 4 Stunden und abends schlafe ich wieder? Ich war schonmal bei nem Arzt und der meinte ich hab Blutanämie und ich hab Tabletten bekommen die aber null helfen?! Hat jemand auch sowas eine ständige Müdigkeit?

...zur Frage

Kann man mit Musik (leise oder laut?) besser einschlafen?

Ich schlafe abends sehr schlecht ein. Meistens bleibe ich noch ein zwei Stunden hellwach im Bett liegen bevor ich einschlafe und am nächsten Tag bin ich dann müde. Ich bin erst 12 und schlafe immer nur 7 Stunden. Das ist doch zu wenig?!? Bitte gebt mir noch sonstige Tipps, wie ich besser einschlafen kann. Vielen dank, Eure Sellie

...zur Frage

Warum bin ich wenn ich von 22:00-6:00 schlafe viel müder als wenn ich von 2:00-10:00 schlafe?

In beiden Fällen schlafe ich 6 Stunden :) aber wenn ich um 6:00 aufstehe bin ich trotzdem richtig müde ... Wenn ich von 2:00-10:00 schlafe bin ich (würde es nicht ausgeschlafen nennen) aber auf jeden Fall nicht müde und fertig ... Warum ist das so ?? Kann ich was machen damit ich auch von 22:00-6:00 nicht müde bin beim aufstehen ??

...zur Frage

Erfahrungen mit Casper Matratze - gibt es einen Test?

Ich habe jetzt öfters etwas über die Casper Matratze gelesen die jetzt auch nach Deutschland kommt. www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Casper+Matratze In Amerika ist die Matratze ja sehr beliebt und schneidet in vielen Tests gut ab, auch die Erfahrungsberichte lesen sich gut. Ist die Matratze in Deutschland diesselbe? Weil In Amerika haben die ja andere Größen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Casper Matratze oder gibt es einen deutschen Test?

Danke schonmal!

...zur Frage

Nach +10 Stunden schlaf immer noch müde. warum?

Ich schlafe eigentlich immer recht früh wie z.B. um 19 oder 20 Uhr 10 stunden lang oder mehr durch und wenn ich aufstehe bin ich immer noch müde. Oder an Wochenenden schlafe ich bis zu 13 Stunden oder mehr und fühle mich noch erschöpft. Ist das etwas ernstes oder einfach nur wegen dem Alltag Stress?

...zur Frage

ganzen Tag nur noch Müde?

Hallo, Seit ein paar Wochen bin ich nur noch Müde. Ich wache morgens meist gegen 10 Uhr auf, bin aber dann noch richtig Müde und versuch weiter zu schlafen, wenn ich nicht mehr Schlafen kann (obwohl ich Müde bin), stehe ich eben auf, Fütter die Katzen, Frühstücke, und schalte meinen Laptop ein, aber ich bin nie lange dran und schon Spüre ich wieder diese Müdigkeit und schlafe dann einfach auf der Couch weiter (meist schlafe ich dann bis 4 Uhr nachmittags, aber nur wenn meine Schwester Praktikum hat), wenn sie normal Schule hat schlafe ich dann nur bis 13 Uhr. Ich wache zwar zwischendurch oft auf und schau auf die Uhr, aber ich schlafe dann immer einfach weiter weil ich so Müde bin. Wenn meine Schwester dann Zuhause ist versuche ich immer die Müdigkeit zu verdrängen, aber manchmal fallen mir zwischendurch trotzdem immer mal wieder die Augen zu. Wenn meine Schwester dann Abends so um halb 10 ins Bett geht mache ich auch oft noch mal für 1-2 Stunden die Augen zu, dann wenn ich wieder Wach bin bleibe ich meist bis ca. 2, halb 3 auf und gehe dann Schlafen. Und am nächsten Tag fängt alles noch mal von vorne an. Könnte also Praktisch 24 Stunden lang nur Schlafen. Über die hälfte des Tages verbringe ich mit Schlafen, dabei Trinke ich auch viel Cola damit ich Wach bleibe, aber selbst der Koffein hilft nicht mich wach zuhalten. Wisst ihr eventuell woran das liegen könnte?

P.S. Gehe nicht mehr zur Schule und habe auch derzeit keinen Job, also nicht wundern warum ich morgens solange Schlafe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?