Hi :-)

Richtig blöde Situation, die da bei euch herrscht, das tut mir echt leid für dich. Gibt es vielleicht keine Möglichkeit, dass du mal mit zum einkaufen gehst oder einfach mal ein paar Essenswünsche ansprichst?

Wenn nicht, hier auf jeden Fall mal ein paar Ideen die du machen könntest:

  • Kartoffelschnitze aus dem Ofen mit Kräuterquark (den gibt's hier fertig schon für unter 50ct)

  • Bratkartoffeln (Zwiebeln sind ja nicht so teuer, verfeinern kann man das noch mit z.B. Schinken und/oder Schnittlauch)

  • Kartoffelpuffer (Mehl hat man meistens ja daheim, vielleicht könnt ihr ja dafür Eier kaufen)

  • eine Kartoffel-Gemüse-Pfanne (da kannst du Paprika, Tomaten und so weiter mit rein tun, was du da hast und was nicht zu viel kostet)

  • oder ein Kartoffeln-Wurst-Gulasch, wenn ihr eh schon Wurst da habt, kannst ja mal googlen ob das was für dich wäre

  • Zu Reis o.ä. mach ich persönlich mir am liebsten einfach nur Gemüse, dass das dann ein leckerer Salat wird, oder auch gerne mal eine Soße, manchmal nehme ich Tomatensuppe als Soße.

  • Ihr könntet auch mal Risotto machen, da gibt es ja auch einige Ideen.

  • das hatte ich gestern: gefüllte Paprika (kann man auch ersetzen mit Gemüse seiner Wahl, schmeckt auch gut mit Tomaten oder Zucchini) mit Couscous und Gemüse - den Couscous dann einfach mit Reis ersetzen, könnte mir vorstellen, dass das auch richtig gut schmeckt.

  • Wie schaut es denn aus mit Nudeln? Die sind ja eigentlich auch nicht all zu teuer, und da kann man auch recht gut günstige Soßen oder Beilagen dazu machen.

  • Achja, zum Toast noch. Wie wäre es mit Arme Ritter oder Toast Hawaii (bzw. einfach nur Tomaten und Käse überbacken, schmeckt richtig gut!).

Vielleicht ist diese Seite hier was für dich:

http://www.omas-1-euro-rezepte.net/

Ich wünsche dir und deiner Familie viel Glück, und einen guten Appetit, glg 1Komma4 :-)

...zur Antwort

http://www.chefkoch.de/rezepte/1074281213102248/Tomatensosse.html

So etwas in der Art?

Wir machen ab und zu Zucchini-Karotten-Suppe, kann man auch gut zu z.B. Pasta essen, schmeckt mir persönlich sehr gut.

...zur Antwort

Hier mal ein paar Ideen:

  • Joghurt/Quark mit frischen Früchten und Nüssen (in einer gut verschlossenen Dose mitnehmen)
  • Obstsalat
  • normaler Salat (dazu gibt es extra Salatboxen/becher im Internet)
  • Brot (da gibt es ja ganz viele verschiedene Sorten und auch einige Alternativen wie z.B. Vollkorn-, Toast-, Knäckebrot usw...) und die dann lecker belegen; mit Wurst, Käse, Salat, Gemüse, leckerem Aufstrich etc...
  • Wraps/Burritos oder ähnliches füllen und mitnehmen
  • ab und an mal etwas süßes ist in Ordnung, du könntest dir auch am Tag davor etwas backen, z.B. einen leckeren Kuchen oder herzhafte Frühstücksmuffins
  • was ich mir gerne mache, wenn ich lang Schule habe: Couscoussalat mit leckerem Gemüse; allgemein Sachen vom Vortag mitnehmen, die auch kalt lecker schmecken

Noch ein kleiner Tipp von mir: Schau mal auf YouTube nach Essen für die Schule oder school lunch ideas etc.

Viel Glück und guten Appetit, glg 1Komma4 :-)

...zur Antwort

Ich finde, dass der Ponyhof Karger von der Homepage her sympathischer rüberkommt :-)

...zur Antwort

Was mir so spontan einfällt:

  • Schnitzeljagd (mit oder ohne Pferd)
  • Geschicklichkeitsspiele (mit Pferd warscheinlich lustiger)
  • Putz- oder Verkleidungswettbewerb, wobei letzteres wohl eher an Fasching passen würde
  • Theorie rund ums Pferd, kann man ja auch lustig gestalten
  • Lagerfeuer mit Stockbrot oder Marshmallows
  • auf dem Reiterhof auf dem ich immer bin gibt es ein sogenanntes Koppelspiel, ist aber eher was für ältere und bisschen lang zum erklären, aber falls es dich intressiert kann ich es dir gerne erklären - so gut ich es noch weiß ;-)

Ich hoffe es ist was dabei.

Viel Spaß, glg 1Komma4 :-)

...zur Antwort

Es gibt so ungaublich viel Gemüse, und man kann es größtenteils auf ganz verschiedene Arten zubereiten. Karotten mag ich persönlich nur am Stück. Sobald die gerieben oder zum Beispiel gekocht sind, krieg ich die nicht mehr runter. Kartoffeln schmecken mir am besten als Bratkartoffeln und gegrillte Zucchini auf Baguette ist meiner Meinung nach das beste Essen der Welt ;-) Beim Salat bin ich auch richtig schwierig, am liebsten ist mir Feldsalat mit einem bestimmten Dressing oder Gurken-Feta-Salat, was anderes ess ich nicht.

Probier ein bisschen aus, er sagt ja ein bisschen was wäre okey und darauf kannst du aufbauen. Teste dich durch alle Salate und Dressings durch und serviere ihm abwechselnd verschiedene Gemüsesorten.

Wenn du Rezeptideen brauchst melde dich, ansonsten einfach im Internet ein bisschen rumstöbern :-)

Viel Glück und glg, 1Komma4 :-)

...zur Antwort

Hallo :-)

Ich kann dir gerne mal aufschreiben, was ich so zu den einzelnen Mahlzeiten esse.

Frühstück: Haferflocken mit Obst und Joghurt; Müsli/Cornflakes mit Milch; belegtes Brot; dazu je ein Glas Wasser oder Saft und eine Tasse Tee

In der Schule: Meistens 2 belegte Brote, z.B. mit Käse oder Butter; eine Breze; einen Donut; dazu nehm ich immer noch ene Dose Kirschen/Erdbeeren/Trauben/Kekse oder Kuchen und eine Flasche Wasser mit

Mittagessen: ein bis zwei Portionen von dem was es gibt, z.B. Nudeln mit Soße; Veggieschnitzel mit Ofenkartoffeln und Salat; Reis mit Gemüse

Abendessen: Salat; Suppe; manchmal auch Brotzeit oder die Reste vom Mittag

Zwischendurch esse ich manchmal noch etwas kleines Süßes oder ein bisschen Obst. Ich versuche den Tag über zusätzlich zu den aufgezählten Getränken noch eine 1,5l Wasserflasche leerzukriegen. Die Strichpunkte stehen übrigens für ein 'oder', ich esse nicht alles jeden Tag sondern immer mal was anderes und vor allem bei Mittag-und Abendessen vielfältiger ;-)

Wünsche dir viel Glück, glg 1Komma4 :-)

...zur Antwort