Gesundes Essen ohne Gemüse

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also erstmal: ohne Genüse/Obst gibts keine gesunde, da keine ausgewogene Ernährung. Auch ich bin der Meinung, dass ihr da einfach mehr probieren müsst. Die Vielfalt bei Gemüse ist unendlich, die Zubereitungsarten und Würzkombinationen ebenso.

Neben fettarmem Fleisch und Milchprodukten solltet ihr auch unbedingt Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen, Linsen, Kichererbsen, etc. in euren Ernährungsplan einbauen.

Isst er denn auch keine Tomaten oder so? Also keine Pizza - weil da ist ja fast immer Tomatensauce drauf! Wenn doch könnt ihr ja mal Pasta mit Tomatensauce machen.

Feingeriebenes Wurzelgemüse kann man zb gut in Pastasaucen (Bolognese) mitkochen. Oder in Stifte geschnitten als Fülle für Rindsrouladen verwenden. Statt schlichter Semmelknödel kann man auch mal Spinatsemmelknödel essen. Ihr könnt auch mal ein Thaicurry kochen und neben Hühnchen/Putenfleisch oder Meeresfrüchten ein paar Gemüsestücke mit reingeben. Fast jede Art von Gemüse kann man auch kleingeschnippelt in Omelette geben. Oder Chili kochen und da Mais und Paprika reingeben.

Wenn du selbst gerne Gemüse isst mach dir doch zu jedem Essen eine Schüssel mit frischem Salat!

Mahlzeit!

Als gesunde Alternative zum Gemüse bleiben nur noch Kartoffeln.

Vielleicht mag er ja einen Apfel-Möhrensalat, einfach beides in kleine Streifen hobeln und mit etwas Zucker + Zitronensaft abschmecken.

Es gibt so ungaublich viel Gemüse, und man kann es größtenteils auf ganz verschiedene Arten zubereiten. Karotten mag ich persönlich nur am Stück. Sobald die gerieben oder zum Beispiel gekocht sind, krieg ich die nicht mehr runter. Kartoffeln schmecken mir am besten als Bratkartoffeln und gegrillte Zucchini auf Baguette ist meiner Meinung nach das beste Essen der Welt ;-) Beim Salat bin ich auch richtig schwierig, am liebsten ist mir Feldsalat mit einem bestimmten Dressing oder Gurken-Feta-Salat, was anderes ess ich nicht.

Probier ein bisschen aus, er sagt ja ein bisschen was wäre okey und darauf kannst du aufbauen. Teste dich durch alle Salate und Dressings durch und serviere ihm abwechselnd verschiedene Gemüsesorten.

Wenn du Rezeptideen brauchst melde dich, ansonsten einfach im Internet ein bisschen rumstöbern :-)

Viel Glück und glg, 1Komma4 :-)

Gewöhne ihn an Gemüse! Wenn man sich gesund ernähren will, führt da kein Weg dran vorbei!

Ich kann es probieren, habe allerdings wenig Hoffnung :D Wir haben letztens mit gefüllter Paprika angefangen (mit gaaaaanz viel Füllung), doch das war ihm schon zu viel :/

0
@alfie96

Tja, so sind die Geschmäcker halt verschieden...
Paprika ist nicht jedermanns Sache, da sie einen ziemlichen Eigengeschmack hat. Versuchs mal mit etwas neutralerem, wie Aubergine oder Zucchini, die kann man auc h ganz toll füllen.
Oder wie wärs wenn du mal das Gemüse in Stücke schneidest und in der Pfanne anbrätst? So, dass es ganz knusprig ist, dann schmeckt es gar nicht mehr so "wässrig", undwürze es schön. Auch wennn du noch ein Ei drübertust(oder mehrere) hilft das, den "Gemüse"geschmack ein kleinwenig weniger gemüsig zu machen. Versuchs mal! Wenn du Ei verwendest, musst du aber mehr Pfeffer nehmen, weil Ei die Schärfe nimmt. Oder mach Nudeln mit Tomatensoße (geht zurzeit auch mit frischen Tomaten) und wenn du willst noch ein bisschen was anderes rein, wie ein paar Erbsen oder Mais.

Es gibt bestimmt was was ihm schmeckt, es gibt so viele Gemüsesorten und so viel was du damit machen kannst, gib bloß nicht auf. Du kriegst ihn schon noch dazu, dass er Gemüse isst! ;)

0
@Darisha
Tja, so sind die Geschmäcker halt verschieden...

Das hat mit Geschmäckern nichts zutun. Nur wenn man dauernd Fertigzeug, McDonalds usw. isst gewöhnt sich der Geschmackssinn an diesem Müll und andere Sachen schmecken einem nicht mehr.

Diese Gerichte trimmen einen auf 3 Sachen, Fett, Salz und Zucker .. alles Dinge die in Gemüse relativ wenig vorhanden sind. Mit Obst ist es das selbe in grün, abgesehen vom Fruchtzucker.

1

Sauerkraut ist kalorienarm, dazu gekochtes Kassler, evt. Püree oder Salzkartoffeln. Das Gleiche gilt für Rotkohl.

Gemüse und Salat sind so Gesund wegen der Vitamine und Nährstoffe kann deinen Freund nicht Verstehen

Steigt auf Fisch um.

Was möchtest Du wissen?