ZyXEL WAP3205 v2 komme nicht ins Menü des Wlan Routers

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mein Router ist an der Netzwerkdose inner Wand angesteckt, da er nur dazu dient das WLAN weiter auszustrahlen

kommt darauf an, wie dieser Router konfiguriert ist, als Router (NAT) oder als WLAN-Switch

wird mir bei Standartgateway, der des Hauptrouters angezeigt

dann sollte dein Router ja als WLAN-Switch konfiguriert sein

Noch paar Tipps?

ja, machs ordentlich, indem du deine Geräte nicht nur irgendwie zusammenstöpselst und hoffst, das alles funktioniert ;)

Hauptrouter (Gateway) bleibt unverändert, dein Router bekommt seine eigene IP-Adresse im Menü eingetragen, dann kannst ihn jederzeit damit aufrufen

alles laut Beschreibung durchgeführt bis ...... man ins Menü des Routers muss

der Zyxel WAP3205 ist KEIN Router sondern ein WLAN-AP und das erste was man macht, den AP mit einem Rechner verbinden per Kabel und das Menü aufrufen (keine Ahnung was du noch alles vorher machen willst) und eine IP-Adresse aus dem Bereich des Gateway eintragen, damit kannst du ab sofort das Gerät immer mit dieser IP-Adresse aufrufen

alle drei Geräte haben ihre eigene statische IP und können somit einfach damit aufgerufen werden

Und wie komme ich ins Menü, wenn ich noch keine IP festgelegt habe?

0
@myWoW

Handbuch, Schnellstart-Anleitung, Firmware usw. findest auf der Homepage: http://www.zyxel.com/de/de/products_services/wap3205.shtml?t=p

setz den AP auf Werkseinstellungen zurück (wie das geht steht auch im Handbuch), verbinde deinen Rechner und den AP mit einem Kabel (steht auch im Handbuch), dann kannst du den AP über 192.168.1.2 aufrufen

findest du auf Seite 55 im Handbuch, sind die Punkte 1 bis 4 im Kapitel 6.2 und noch genauer geht leider nicht ;)

0
@netzy

falls du das Handbuch nicht finden solltest: ftp://ftp2.zyxel.com/WAP3205/userguide/WAP32052.pdf

0
@netzy

Habe ich leider alles schon lange vor der gestellten Frage probiert. Hat nichts geholfen ( sonst hätte ich hier wohl nicht weitergefragt). Das ist ja eben mein Problem, ich komme über die IP 192.168.1.2 nicht ins Menü.

0
@myWoW

mindestens 90% der User hier fragen zuerst bevor sie irgendetwas machen und deinen Fragen bzw. Antworten entnehme ich dasselbe ;)

denn wenn du z.B: schreibst: "In dem Handbuch (Zettelchen) steht" und das Handbuch hat in Wirklichkeit 196 Seiten oder "an der Netzwerkdose inner Wand angesteckt" obwohl du nur den WAP und den Rechner per Kabel verbinden sollst oder "komme ich wenn ich die IP eingebe zur Konfiguration des Hauptrouters" usw. zeigt mir nur, das du leider (NICHT) alles schon lange vor der gestellten Frage probiert hast, darum hier nochmals:

setz den AP auf Werkseinstellungen zurück, verbinde deinen Rechner und den AP mit einem Kabel, dann kannst du den AP über 192.168.1.2 aufrufen

funktioniert dies nicht, dann machst du etwas falsch bzw. hat der AP einen Defekt

0
@netzy

Ich erkläre nun ganz genau, was ich gemacht habe. Ich habe beide Lankabel ausgesteckt und mit dem Reset"button" auf der Rückseite ordnungsgemäß auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann habe ich ich ihn mit dem LAN-Kabel mit dem PC verbunden. Am PC habe ich nun die IP-Adresse 192.168.1.2 in den Browser eingegeben. Es kam jedoch immernoch nichts. Wäre nett wenn du mir sagen könntest was ich falsch mache. Soweit ich das sowohl im Quickstart Guide als auch im Handbuch lesen kann, war alles soweit richtig ausgeführt.

0
@myWoW

WLAN am PC ist deaktiviert/nicht verbunden und welche IP-Adresse und Subnetmaske hat dein Rechner ?

0
@netzy

PC hat kein Wlan und für den Rest müsstest du mir sagen wie ich das finde. Hab echt keine Ahnung von solchen Sachen.

0

Ach der alte ZyXEL, den habe ich lange nicht mehr beim Kunden verbaut .... :D Du musst mal deine IP config schecken, drücke das Windows Symbol unten Rechts ( ich gehe mal von Win 7 aus;) ) und gebe "CMD" ein. Es öffnet sich die Konsole und da gibst du "ipconfig" ein. Jetzt hast du deine IP config. Der Gateway ist immer der Router. Wenn dies aber nich klappt muss du die Adaptereinstellungen änder auf DHCP im Netzwerk oder hier einfach nochmal melden :D achso die IP vom router gibst du im Browser ein, einfach nur 192.168.2.1, OHNE www OHNE hddpe und OHNE de und co

ich musste hddpe nehmen sonst meckert hier was wegen spam rum, gemeint ist http

0

Das ist mir schon bekannt aber mein Router ist an der Netzwerkdose inner Wand angesteckt, da er nur dazu dient das WLAN weiter auszustrahlen. Daher wird mir bei Standartgateway, der des Hauptrouters angezeigt. Nicht die IP des "WLAN Verteiler Routers". Von daher komme ich wenn ich die IP eingebe auch zur Konfiguration des Hauptrouters. Noch paar Tipps? Freue mich auf weitere Antworten ^^

0
@myWoW

Ok gut, oft hat man eine DHCP Tabelle im Router, da mal nachgeschaut ob der Router bei ist? In welchen Adressbereich befindet sich der Router (der Zyxel dient dann nur als AP)? Wenn nicht mal mit advanced IP Scanner den completen IP Bereich scannen und nachschauen ob der Zyxel dabei ist. Sonst könnte man die Subnetz auf 255.255.0.0 nehmen und komplett von 192.168.0.0 bis 192.168.255.255 scannen. Eigentlich muss der Zyxel vorher konfigureirt werden das heißt man gibt ihm eine IP adresse und ein GW sowie die Subnetz dazu. Wenn es schnell gehen soll, mal einfach den Bereich von 192.168.2.1-192.168.2.255 scannen, da müsste der Zyxel dann sein.

0
@myWoW

Also wenn der Router nicht verändert wurde müsste er die 192,168.1.1 haben. einfach mal die 192.168.1.111 IP adresse den rechner geben und nochmal in diesen bereich scannen.

0
@neooen7611
  1. Auch dies funktioniert nicht.
  2. In dem Handbuch(Zettelchen) steht, dass der Router 192.168.1.2 haben sollte. Funktioniert eben nichts von dem. Langsam bin ich echt verzweifelt, da ich den Access Point nicht ohne Passwort nutzen will.
0
@neooen7611

BTW: wenn ich ins Netzwerk und Freigabecenter gehe und dann auf Gesamtübersicht Anzeigen klicke steht der ZyXel ebenfalls unter der IPv4-Adresse: 192.168.1.2 dort. Doch wenn ich im Kontextmenü davon "Verwaltungs-URL" anklicke oder die IP selbst eingebe findet der Browser nichts. Ich bin nicht sehr erfahren in Sachen Netzwerk aber ich weiß echt nicht was das ist.

0
@myWoW

Bekommt man mit dem Greät eine WLAN vrbindung aufgebaut? Was für IP Adress bereich ist überhaupt vorort aufgebaut?

0
@neooen7611

Bin wie gesagt ein völliger Anfänger in diesem Gebiet. Wo sehe ich die IP des Netzwerkes und die Subnetz?

0
@myWoW

Die "Windows" Taste und "R" zusammen drücken und dort "CMD" eingeben-> enter drücken. Dann "ipconfig" in die Console eingeben. Dann steht da viel Text und da sucht man sich den passenden Adapter raus. Bsp. IPv4 192.168.1.50 Subnetz 255.255.255.0 Gateway 192.168.1.2

So sollte es in etwa aussehen. Wenn nicht muss man in der Adaptereinstellung sich die IP des Zyxel Router eintippen aber nicht genau die gleich(192.168.1.2) sonder eine 192.168.1.X, für x eine zahl zwischen 3-254 :)

0
@myWoW

Wenn der Zyxel wirklich die 192.168.2.1 hat vergib dir mal die ip 192.168.2.12 und rufe denn AP im Browser auf, dann wirst du auch diesen erreichen. Zurzeit bist du nur im falschen netzwerk deshalb findest du ihn nicht. http://www.youtube.com/watch?v=pLvGfJ7Mqpw

nur als Adresse nimmst du die 192.168.2.12 Subnetz bildet er sich automatisch und der Gateway ist 192.168.2.1 (oder lass diesen frei, der ist nicht notwendig)

0
@neooen7611
  1. Er hatte doch standartmäßig die IP 192.168.1.2 und nicht 2.1
  2. Habe die von dir aufgezählten Sachen mit Hilfe des Videos durchgeführt und am Ende kam nur "nicht identifiziertes Netzwerk" und meine Verbindung war weg.
0
@myWoW

Das der Rechner kein INet hat ist klar, da es ja ein anderes Netzwerk ist. Zyxel nen Reset knopf?
Vielleicht wäre noch eine Idee auf dhcp den Rechner zu stellen und mit kabel NUR an den Z<yel ran gehen, vielleicht zeiht der Rechner sich eine IP und dann ist man in den seinen Netzwerk, nun wieder über console den Gateway raussuchen und diesen im explorer eintragen

0
@neooen7611

Das habe ich schon am Anfang versucht, den Zyxel nur mit dem Rechner zu verbinden. hat nicht geklappt.

0
@myWoW

Eine Sache fällt mir ein, ist glaube ich auch nur bei Fritzbox so .... wenn der Router resetet ist konnte mal ein WLAN Netz finden das dann hieß "FritzBox WLAN Repeater", darauf konnte man sich verbinden mit 00000000 und konnte das Gerät konfigurieren. Sonst kann ich dir glaube ich nicht wirklich weiterhelfen.

0
@neooen7611

Gut, danke trotzdem für den großen Aufwand für mein Problem. :)

0

Was möchtest Du wissen?