zwerghamster, laufrad zu groß?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du schreibst, dass Du das AniOne-Laufrad hast. Die Sprossen dieses Laufrades sind für Hamster in ungünstigen Abständen, für einen sehr kleinen Zwerghamster vielleicht sogar zu hoch.

Du könntest die Sprossen vorsichtig entfernen (das Rad innen nachher sorgfältig glatt schmirgeln(!)) oder Du kleidest es mit dem Laufband eines WodentWheels aus (Laufband und Laufbandverbinder kann man bei rodipet.de bestellen, allerdings kann man dann fast genausogut direkt ein WodentWheel bestellen).

Evtl. ist das Rad auch zu schwergängig. Das Problem ist nicht die Größe (sogar ein Roborowski kriegt ein 25er rodipet-Holzlaufrad in Gang gesetzt), sondern dass es für den Hamster zu schwergängig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die sproßen kaum zu spüren sind (was sie auch sein sollten) könnte es sein dass die Oberflächezu glatt ist und der hamster keinen halt findet ,dies wäre jedoch unwahrscheinlich... Versuche es doch mal mit einem nager freundlichen Plastik Laufrad (in der selben größe) bei rodipet gibt es welche ;)

Falls das auch nicht klappt lege das holzlaufrad mit Kork aus  .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoffnungslos00
20.12.2015, 09:20

vielen dank! (: wo kann man kork kaufen?

0

Das AniOne Laufrad hat zu große Sprossen für deinen Zwergi. Sieh dich ambesten mal nach dem Whodent Wheel um. Das besteht aus Nagerfreundlichen Plastik. Wenn dein kleiner Zwergi bald größer wird könnte es auch sein das er ein Laufrad von 25cm Durchmesser braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kork wäre allerdings die LEZTE mögichkeit da das Laufrad zu schwer scheint würde ich ein Plastik Laufrad nehmen da dies viel leichter ist.

Kork kriegt man beim Baumarkt , falls es bei dir nicht gibt , kannst du eine kork pinwand nehmen (unbedruckt!!!) die kannst du dann mit Holzleim befestigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?