Zweig vom Buchsbaum möglichst lange konservieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mit Haarspray ist schon gut aber ich würde Klarlack aus der spraydose nehmen das schliest ihn luftdicht ab und er bleibt praktich wie er ist wen du ihn als Briefbeschwerer haben möchtest kannst du ihn in kunstharz gießen und da bleibt er so erhalten wie du ihn gegossen hast ,gibt es im baumärkten oder im bastelladen.mfg M.K

Die halten sich auch ohne Behandlung ganz gut. Am besten keiner Sonneneinstrahlung und Hitze aussetzen.

Nach Buchsbaum-Zünsler wieder Buchs-Neupflanzung?

Unsere gesamte Buchsbaum-Hecke (ca. 8 m) ist vom Zünsler befallen; trotz mehrmaliger Spritzung (Neudorff-Artikel) und Absaugung mit Allzwecksauger. Ich habe auch den Internet-Tipp aufgegriffen, eine eigene Flüssigkeit herzustellen: 4 Essl. Weinessig, 3 Eßl. Rapsöl und ein Spritzer Spülmittel auf 1/2 Liter Wasser = hat auch nicht geholfen. Ebenfalls habe ich die kleine Hecke um etwa die Hälfte gekürzt, da der Zünsler sich wohl explizit im oberen Bereich aufhält. Natürlich alle Abfälle aufgesaugt, mit dem Hochdruckreiniger noch einmal diese kleine Hecke abgespritzt - es sieht nicht gut aus! Warte jetzt bis zum Frühjahr - sollte sich dann kein "Lebenszeichen" mehr zeigen, wird diese gesamte Hecke entsorgt. Frage ist, kann ich dort wieder kleine neue Buchspflanzen einsetzen (angeblich überlebt der Zünsler den Winter nicht) oder sollte ich auf eine andere Heckenpflanze umschwenken? Die Hecke dient zur Eingrenzung und ist nur ca. 30 cm hoch. Es müßte also auch eine Pflanze sein, die sich dazu eignet. Wer hat hier Erfahrungswerte und kann mir einen Tipp geben? Danke und Gruß

...zur Frage

Kampf dem gemeinen Buchsbaumzünsler

Oh je, unser schöner alter Buchsbaumbestand wird abgefressen, der gemeine Buchsbaumzünsler macht hier Ratzekahlfest.

Handelsübliche Giftmittel, zu denen wir notgedrungen gegriffen haben, zeigen da keine durchschlagende Wirkung, haben den Befall aber wenigstens halbwegs in Schach gehalten.

Nun haben wir keinen Giftspritzvorrat mehr, die Mittel sind in der gesamten Gegend ausverkauft. Ohne Bekämpfung ist hier aber bald nichts mehr zu retten :-(

Kennt Ihr evtl. Hausmittel-Mischungen, die diesen gemeinen Zünsler vertreiben? Das wäre echt klasse, denn es ist einfach nur traurig, der Zerstörung über Nacht zuzusehen.

Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch, HvR

...zur Frage

Wie kann man am besten Nelken konservieren?

Welche Methode eignet sich am besten, um einen Nelkenstrauß zu konservieren? Lieber trocknen oder die Blüten einzeln pressen?

Danke!

...zur Frage

Rosen konservieren l?

Wie schafft man es Rosen zu konservieren ohne das sie ihr Aussehen verändern und lange halten. Wie machen es die Hersteller von "Laroose flowers" Da ich in einem Labor arbeite habe ich die Möglichkeit viele Chemikalien zu benutzen

...zur Frage

Was ist mit dem Buchsbaum meiner Mutter?

Hallo! Die Pflanze steht das ganze Jahr über in einem Kübel im Garten, wird hin und wieder mit einem normalen Blumendünger gedüngt. Vor drei Wochen hat meine Mutter Buchsbaumdünger gekauft und einmal angewendet. Er wurde vor ca. einem Monat zurück geschnitten und hatte zu diesem Zeitpunkt schon neue Triebe. Ich glaube, das war alles, was ich dazu sagen kann. Meine Mutter ist etwas traurig darüber, musste heute schon ihren geliebten großen Flieder entsorgen. Ich würde ihr gerne helfen, wer hat helfende Tipps für mich?

...zur Frage

Buchsbaum! Jetzt noch SPRITZEN? Buchsbaumzünsler!

Kann man den Buchsbaum jetzt noch Spritzen? Er war angegriffen von diesem Buchsbaumzünsler, hat sich etwas erholt inzwischen! Ich würde gerne nochmal zur Vorsorge Spritzen! Macht das Sinn? Es soll in meiner Region keinen Frost geben in den nächsten Tagen, also könnte man das machen!? DANKE für Ratschläge!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?