Zungenpiercing nachblutung?

1 Antwort

Also erstmal kann es schon sein, dass die noch sehr frische Wunde etwas nachblutet  spätestens nach ner Woche sollte das dann aber vorbei sein.

Spülungen nur mit kaltem klarem Wasser bzw. mit diesem speziellen Mittel das du vom Piercingstudio ( verschrieben ) bekommen hast.

Das Piercingstudio sollte dir auch ein Infoblatt mitgegeben haben, auf dem unter anderem ein "Dietplan" steht. Keine Milchprodukte, kein frisches Obst, keine scharfen Gewürze, alles lauwarm bis kalt, keine Kohlensäure außer im Bier ;) ...

Wenn du dich dran hältst, ist der ganze Spuk nach 7 - 10 Tagen gut.

Bier auch nicht, da du am besten 4 Wochen auf Alkohol verzichten solltest.

0

Was möchtest Du wissen?