Zungenpiercing gerissen?

ich weiss das bild sieht komisch aus..  - (Piercing, Zunge)

2 Antworten

für solche Einrisse gibt es mehrere Möglichkeiten warum es passiert ist....

Das Piercing war falsch platziert und versucht sich jetzt anzupassen... Dem Bild nach würde ich auf diesen Grund tippen - nämlich auf der Zungenunterseite zu weit vorne zur Zungenspitze gestochen...

Oder: Du knirschst nachts mit den Zähnen und hast dabei den Stecker erwischt...

Erfreulicherweise heilt das meistens spurenfrei wieder ab :-)

Meine piercerin meint das es daran liegt weil ich ja noch den langen Stecker drin hab und den damit ich den Mund schließen kann nach hinten legen muss dadurch ist das bisschen aufgerissen :) Freitag bekomm ich einen kürzeren Stecker :) danke für deine Antwort !! :)

0

Meine piercerin meint das es daran liegt weil ich ja noch den langen Stecker drin hab und den damit ich den Mund schließen kann nach hinten legen muss dadurch ist das bisschen aufgerissen :) Freitag bekomm ich einen kürzeren Stecker :) danke für deine Antwort !! :)

0
@seetschii

Das ist leider nicht richtig sondern nur ne §$%&! Ausrede - es ist in die andere Richtung gerissen und das kommt nicht davon, daß der Stecker im Mund nach hinten liegt - das ist ja total normal und bei jedem so - davon reisst aber nichts. Der Stecker ist doch jetzt schon zu lang - warum hat die den denn nicht ausgewechselt?? Normal ist Wechseln nach 5 Tagen.

0

Tut es weh oder blutet es?

Tut weh ja, aber ist ja auch erst paar Tage alt :( Bluten tut es nicht .. :(

0
@seetschii

Also wenn es nicht blutet dann dürfte es auch nicht aufgerissen sein aber um sicher zu gehen solltest du dir zur nachkontrolle einen Termin beim Piercingstudio geben lassen wenn du nicht schon einen hast. Die können dir das sicher sagen.

0

Was möchtest Du wissen?