Wie ist die Zubereitung von "Pesto Alla Genovese"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nudel abgießen nicht abschrecken!Dann das Pesto unter heben und sofort servieren.Oder auch zusätzlich einen Becher Schmand unter rühren.

LG Sikas

einfach nach geschmack über die Nudeln und vermischen. Kannst auch noch ein paar Tomaten fein würfeln und mit drunter rühren. dann evtl. nachsalzen

Die Nudeln al dente kochen,abschrecken und die Pesto sofort mit den Nudeln vermischen - gleich Essen und gute Appetit.

Zubereitung Gänsebrust und Keule?

Hallo zusammen,

ich bekomme am Wochenende Besuch von 7 Gästen und habe mich dazu entschieden Gänsebrüste und Keulen zu machen(3x Brust 4x Keule). Da ich zum ersten mal an die "Gans" traue habe ich mir durch verschiedene Rezepte einen Plan erstellt. Leider ist bei mir noch einen großes Fragezeichen hinter den Garzeiten. Da ich Gänsebrust und Keule habe bin ich mir nicht sicher ob ich beides Gleichzeitig in den Ofen schieben kann? Allerdings wird eine ganz Gans ja auch komplett im Ofen gemacht und die Garzeit passt dann für die Brust und Keule. Liege ich hier richtig?

Hier mein "Plan". Falls jemand konstruktive Verbesserungsvorschläge hat gerne her damit :).

Gänseteile

• 3x Gänsebrust

• 4x Gänsekeule

• Gänsekarkasse

2 Gänseteile Vorbereiten

• 3h Vor dem Zubereiten, die Gänseteile aus den Kühlschrank nehmen

• Mit kalten Wasser abspülen und die Federhälse mit Pinzette herausnehmen

• Von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben

• Zur Seite stellen

• Backofen auf 150C Ober/Unterhitze aufheizen

3 Mit dem Saucenansatz Anfangen

Saucenzutaten:

• 3x große Zwiebeln

• 2x Äpfel

• Beifus (Getrocknet)

• 4x Karotten

• 1x Lauch

• 1x Sellerie

• 500ml Gänsefonds

• Dunkler Soßenbinder

• Majoran

Zubereitung Sauce

• Sonnenblumenöl in Pfanne /Topf

• Röstgemüse(Lauch, Karotten, Sellerie) zusammen mit den Gänseflügeln(Abschnitte extra beim Metzger bestellt) in einer heißen Pfanne anbraten(ca . 15min)

• Tomatenmark zum Gemüse hinzufügen und mit anbraten(ca. 1 Minute Mitbraten lassen)

• Mit Rotwein ablöschen und kurz Aufkochen lassen

• Gänsefond dazu geben

• Grob geschnittene Äpfel dazu geben

• Majoran dazu geben

• Inhalt der Pfanne in den Bräter geben

• In die Pfanne etwas Wasser damit sich die Röststoffe vom Boden lösen und dann mit in den Ansatz geben.

4 Gänseteile in den Backofen

• Gänseteile mit der Haut nach oben auf den Ansatz und für 1,5h bei 150C Ober/-Unterhitze in den Ofen und mit Alufolie abdecken.

• Danach wieder die Gänseteile herausraus nehmen und ggf. noch Federhälse rausziehen

• Alufolie entfernen und Fleisch wieder zurück in den Ofen bei 150C für 50 Minuten

• Fleisch herrausholen auf einen Backrost. Die Haut mit Honig einstreichen und wieder in den Backofen hinein mit einer Fettschale darunter.

• Ansatz der Soße zur Seite stellen

• Obergrill vom Ofen einschalten und den Ofen auf 150C für 10-20 Minuten je nach Bedarf erhitzen. So wird die Haut Knusprig

5 Soße fertigstellen

• Den Ansatz durch einen Sieb in einen Topf passieren

• Gänsefett von der Oberfläche nehmen

• Wenn es zu wenig Soße ist ggf. mit Wasser Nachfüllen

• Soße aufkochen lassen und mit Stärke binden

• Abschmecken

Vielen dank an alle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?