Ist das Pesto alla Genovese von Barilla vegetarisch?

5 Antworten

Du könntest dein eigenes Pesto machen, dass geht ratz fatz und du bist auf der sicheren Seite. Zudem kannst du gutes Olivenöl und Pinienkerne verwenden und nicht irgenwelche 2.klassigen Ersatzzutaten.

Wahrscheinlich geht es Dir um den Käse, Parmesan ist i.d.R. nicht vegetarisch, Pecorino auch nicht, weil tierisches Lab enthalten ist.

Davon abgesehen enthält Ölivenöl u.a. auch Spuren von Insekten, ist also streng genommen auch nicht vegetarisch, Zucker etc. ebenso.

Ich lebe auch fast vegetarisch, meine Freundin lebt komplett vegan, aber man sollte das meiner Meinung nach alles nicht so eng sehen, die Tendenz finde ich gut, aber wenn man beginnt sich damit sein eigenes Verließ zu mauern, sollte man das mal überdenken, die Dikussionen habe ich auch häufiger mit meiner Freunddin.

Käse ist doch eh ein tierisches Produkt, wieso interessiert dich, ob da Lab drin ist?

Mein Gott, musst Du päpstlicher sein, als der Papst?

Käse ist gesund und kein Fleisch!

Was möchtest Du wissen?