Zu wenig Selbstbewusstsein! Komm ich rüber wie ein Besserwisser?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
wenn ich dann etwas "schlaues" in den Unterricht einbringe höre ich manchmal ein Stöhnen aus der anderen Ecke des Raums

Sowas solltest du ignorieren! Es geht ja nicht um deren Mitarbeitsnote! Bring dich ein, auch wenn diese Stöhner nerven. Wenn sie es wüssten, dann würden sie es ja sagen. Wenn dein Lehrer was fragt melde dich und wenn nicht dann kannst du dein Wissen ja auch in Form einer Frage miteinbringen, z.B. "Man könnte doch auch so rechnen: ..., oder?", dann kommt es nicht "besserwisserisch" rüber:)

ich werde sogar manchmal um HIlfe gebeten, doch wenn diese Person etwas falsches sagt und ich sie verbessere dann kommt wieder so ein stöhnen

Frag die betreffende Person doch mal was los ist. Vllt. liegt es auch daran, dass sie es kompliziert findet oder nicht versteht. Am sonsten, wenn es an dir liegt, bekommst du Feedback und kannst an dir arbeiten. Sie kommen ja zu dir und nicht andersrum. Wenn sie hilfe wollen, dann sollen sie nehmen was sie bekommen und nicht rumstöhnen.

aber ich hasse es Freunde von meinen Freunden zu treffen die ich nicht kenne

Du musst das als Chance sehen neue Leute kennenzulernen. Lass dich auf sie ein. Es sind Freunde von Freunden, also hast du bestimmt etwas mit ihnen gemeinsam. Benimm dich als ob du sie bereits kennen würdest (hilft mir auch). Such Gemeinsamkeiten und sag deinem Kumpel er soll dich "integrieren":)

Hat jmd Tipps zum Aufbauen von Selbstbewusstsein ?

Wenn es um Vorträge, kennenlernen von Gruppen oder ähnliches geht: Atme tief durch, mehrere Male... so kommst du runter.. die Nervosität sinkt und du bist nicht so aufgeregt.

Amsonsten: Vergleiche dich nicht mit anderen! Du hast deine Stärken und deine Schwächen, das macht dich aus. Du kannst auch mal nach Tipps googlen, wie man sein Selbstbewusstsein stärkt:)

11

Erst mal vielen Dank , dass du hier so eine große Antwort schreibst.

*>dann kannst du dein Wissen ja auch in Form einer Frage miteinbringen, z.B. "Man könnte doch auch so rechnen: ..., oder?", dann kommt es nicht "besserwisserisch" rüber:) das stimmt nicht ganz denn das kann auch blöd kommen, wenn man schon einen Rechenweg gefunden hat.

> Frag die betreffende Person doch mal was los ist ich glaube mittlerweile das es daran liegt dass sie mich einfach nicht mag

> Du musst das als Chance sehen neue Leute kennenzulernen Ich habe aber Angst dass diese mich komisch finden, eben aufgrund meines mangelnden Selbstbewusstsein

Das mit dem Vortrag, mit dem durchatmen ist ein sehr guter Tipp, denn oft werde ich schon nervös wenn ich eine Antwort gebe

LG Jofes

0
25
@Jofes
ich glaube mittlerweile das es daran liegt dass sie mich einfach nicht mag

Wenn sie dich nur braucht, weil sie Hilfe in der Schule will und dich nicht mag, dann hilf ihr einfach nicht. Frag sie einfach. Entweder sie haben irg.ein anderes Problem, dann kannst du helfen oder sie mögen dich nicht, dann hilf ihnen nicht. Ausnutzen für Nachhilfe musst du dich auch nicht lassen. Und wenn se dann einen blöden Spruch lassen denke einfach, dass sie dich eh nur zur Beseitigung ihrer Probleme brauchen und du jetzt wenigstens weisst wie sie wirklich sind.

Ich habe aber Angst dass diese mich komisch finden, eben aufgrund meines mangelnden Selbstbewusstsein

Mach dir klar, dass wenn jemand ein Problem mit dir hat, es sein/ihr/deren Problem ist und nicht deines! Sei einfach du selbst. So wie dich deine Freunde mögen und wenn deren Freunde ein Problem damit haben, ist das nicht deines. Das ist etwas das man lernen muss.

Ich kann dir mal eine Seite empfehlen, die mir mal sehr geholfen hat, wenn du willst. Link: http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/uebungen/

Es kommt als erstes ein Anmeldungsfenste. Klick es vorerst mal weg und schau auf der Seite ein wenig rum, lies dies und das und mach Tests. Wenn dir die Seite gefällt, dann kannst du dich anmelden (hab ich auch). Er schickt dir dann ab und zu E-Mail mit Tipps und Links zu Beiträgen auf der Seite. Nimm daher eine 2. E-Mail-Adresse (nur so als Tipp)

0

Menschen mögen Besserwisser nicht :P Versuche dich besser auszudrücken wenn du jemand korrigieren willst, oder lass es einfach. Z.b wenn Person X was falsches sagt, dann könntest du ja erwiedern "Wirklich? Ich dachte immer dass.... aufgrund von dem und dem.. Ich glaube eher.." Und nicht böse gemeint, aber wenn du unglücklich mit deinem Fettanteil bist, dann versuch abzunehmen. Es ist traurig aber wahr: Schöne Menschen haben es leichter im Leben. Und dem heutigen Schönhheitsideal entsprechend muss man schlank sein :/

Ganze Klasse lästert über mich?

Hey ihr :) Ich bin in der Oberstufe und irgendwie hat sich herausgestellt, dass ein Großteil der Klasse über mich lästert. Das Problem dabei ist, dass es keinen Grund gibt, wie Aussehen oder Kleidung, sondern weil ich keine Freunde in der Klasse habe, da ich den Anschluss verpasst habe (zu unsicher, schüchtern). Jetzt will ich ja auf andere zugehen, aber irgendwie werde ich so indirekt ausgeschlossen. Keine Ahnung, mal da mal da kommt mal eine Bemerkung oder komische Blicke- EGAL was ich mache. Ich mache ja nichts abnormales, aber wenn ich nur mal was sage kommt aus der Ecke irgendwas. Nicht asozial oder beleidigend, aber.. wie soll ich das erklären.. man merkt halt einfach, dass sie was gegen mich haben.

Was soll ich denn jetzt machen? Wie soll ich denn bitte in der Klasse Freunde finden, wenn der Großteil über mich lästert nur weil ich keine Freunde habe? Das ist doch der totale Kreislauf.. :/

Soll ich vielleicht einfach auf alle sche**en und einfach trotzdem mehr reden und meinen Charakter zeigen? Kann es echt sein, dass alle so sind, weil ich anfangs so wenig Durchsetzungsvermögen hatte und die das gemerkt haben? Weil diese Feindseligkeit kann ich einfach nicht verstehen.. LG

...zur Frage

Klasse hat mich ausgelacht.. Wie damit umgehen.:(?

Heute haben wir in Musik dieses "Wie schön du bist" gesungen und da die Jungs laut waren sollten alle Jungs den Liedtext abschreiben und die Mädchen sollten dass halt vorne singen und üben.. Dann nachdem wir das 3/4 mal gesungen hatten, sagte meine Freundin zu meiner Musiklehrerin dass ich wohl eine sehr gute Stimme hätte und das Lied allein mal singen sollte.. Und ich liebe es ja auch zusingen deswegen macht mir der Musikunterricht auch spaß aber.. Also als ich alleine gesungen habe mit Playback war es irgentwie voll sch****:/ Weil die Jungs gelacht haben und dauernd dazwischen gerufen haben.. Und dann als ich fertig war bin ich auf meinen Platz gegangen und die Jungs haben mich wieder ausgelacht und der eine so "Wir müssen diese sch**** abschreiben und die kriegt ne Extrawurst" Sogar Zwei Jungs die nicht gerade so 'beliebt' sind aus meiner Klasse haben sich die Ohren zu gehalten:( Ich bin sehr traurig weil ich immer dachte dass singen mein einziges wahres Talent ist.. Mein Selbstbewusstsein ist total zerstört.. Meine Lehrerin und alle Mädchen haben zwar gesagt dass ich eine gute Stimme hätte und das schön gesungen hätte aber mir gehen die Kommentare von den Jungs und deren Gelächter nicht aus dem Kopf
:( Jedenfalls ging es mir dann wirklich schlecht mir war übel, dann habe ich Zuhause angerufen und ich wurde abgeholt.. Ich will garnicht morgen in die Schule Was soll ich tun? Wie soll ich damit umgehen? Ich bin 13.
Bitte um nur hilfreiche Antworten, danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?