Zu Schüchtern um zu Schauspielern!

9 Antworten

Viele Schauspieler sind im echten Leben sehr schüchtern und können dann aber auf der Bühne aus sich herausgehen. Vielleicht ist das ja bei Dir auch so, wenn Du die Hemmung erst einmal überwunden hast? Probe doch mal alleine vor dem Spiegel etwas nachzuspielen. Und tritt in eine Theatergruppe ein.

Das musst du tranieren. Stell dich erst vor deine Familie, dann vor Bekannte, Verwandte und dann immer mehr vor Fremde. Du musst mehr Vertrauen in deine Mitmenschen haben. Auch wenn es Kritik gibt <das baut auf und motiviert und wenn du das nicht schaffst, lass es ganz bleiben.

Ja, ich hätte schon Tipps. Aber davor würde ich gern wissen: Was magst du am Schauspielern so gern bzw. warum magst du das so gern oder noch besser magst du die Schauspielerei überhaupt???

Joa an Schauspielern mag ich so gerne, das man sich in verschiedenen Rollen versetzen kann. Man kann jemand anders sein, vielleicht jemand cooleres xD oder auch jemand ganz anderer, jemand dem man im echten Leben gar nicht ähnelt. Ein ganz normaler Grund den viele haben, nicht wahr ;D Ist aber sehr reizend. x) Und wieso sollte ich dir das denn sagen? In wie fern hilft es dir weiter? x)

0

Gucke, ob du eine Theatergruppe in deiner Schule hast. Vielleicht kannst du dich ihnen ja anschließen. Übungen vor dem Spiegel und offen auf Menschen zu gehen kann auch helfen. Versuche es langsam und Schritt für Schritt. Versuche nicht alles auf einmal zu schaffen. Fakt ist eines: Wenn du deine Schüchternheit nicht überwindest, wird das nichts mit der Schauspielerei.

Viel Erfolg und LG

Dankeschön an alle! Das alleine üben, vor dem Spiegel und so weiter, ist jetzt wohl wirklich das beste für den anfang! Und wenn ich ersteinmal ein bisschen selbstsicherer geworden bin, geht das schon bestimmt aufwärts. Dankeschöön! :)

Was möchtest Du wissen?