ZU REALER Albtraum... ZITTERN,HILFE!

2 Antworten

Hallo, vielleicht hat der Traum auch irgendetwas aufgerüttelt ? Eine alte Erinnerung ? Möglicherweise gab es mal einen Autounfall in Deiner Kindheit oder jemand der Dir nahe stand/steht hatte einen ? Ich denke Du solltest Dich wegen dem Traum und dem Zittern und der Blässe an Deinen Hausarzt / ärztin wenden - sie wird Dich verstehen, kann Dir sagen woher dieses Zittern kommt und sie kann Dir eventuell auch ein Medikament aufschreiben, dass Deine Nerven erstmal wieder beruhigt.

Das ist sicher hart für dich, so etwas reelles zu träumen, doch sei unbesorgt. Vom Tod zu träumen, hat, so merkwürdig es auch klingt, mit dem Tod und Abschied an sich überhaupt nicht viel zu tun.

Er kann für das Ende eines Lebensabschnittes stehen, oder für den Beginn eines Neuen. Oder die damit verbundenen Änderungen im Leben.

Vom Tod zu träumen, kann vor allem durch komplizierte Situationen im Leben hervorgerufen werden.

Also sei nicht besorgt. Dein Traum hat genauso wenig mit Vergänglichkeit oder Tod zu tun, wie Bud Spencer mit Porzellanpuppen --> Nichts ;) Dein Unterbewusstsein schildert dir nur, auf eine wirklich schlimme Art und Weise, dass es in deinem Leben gerade auf und ab geht.

Was möchtest Du wissen?