Zitat "Vor uns liegt Deutschland..."

5 Antworten

Aufgrund der Richtlinien konnte ich A.H. nicht ausschreiben. Gemeint ist jener Diktator aus Deutschlands 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Hoffentlich ist jedem GF-Mitleser offensichtlich, dass es sich hierbei um eine rein historisch interessierte Frage handelt und nicht um meine Meinung!

Ich persönlich hab das jetzt auch nicht negativ aufgefaßt. Aber woher das nun kommt, kann ich dir leider nicht sagen.

0

Hallo freakshow,

bitte sei doch so nett und nutze in Zukunft für Beiträge zu Deinen eigenen Fragen die Kommentar- anstatt der Antwortfunktion. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

0
@support

ich sehe nur:

"Diese Frage beantworten" "Experten einladen" "verwandte Fragen"

Darüber gibts noch zwei kleine Links

"Inhalt beanstanden" "Noch eine Antwort, bitte"

Wo kann ich meine eigene Frage kommentieren?

0

von volksreden hat hier wohl keiner ahnung ;) zwar schön das ihr dieses lächerlich oder lustig findet. nur leider funktioniert so nationalismus.

ich verstehe auch nicht diese kommentare die diesen spruch lächerlich machen. wenn ihr was gegen diese zeit habt schreibt es aber macht nicht sätze runter die in einer anderen zeit gesprochen wurden.

Leider kann ich es auch nicht mit Gewissheit sagen, aber ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass es von dem Kerl selbst kommt. Wenn man sich den Stil anschaut, ist es doch wirklich sehr schlechtes Deutsch, schon fast unfreiwillig komisch (...hinter uns kommt Deutschland - das bringt mich zum Grinsen...), und genau in diesem Stil sind so viele seiner schwülstigen Reden und sein Buch geschrieben. Wenn man das ernsthaft liest, ist man immer wieder zwischen Angewidert-Sein und Belustigung über unfreiwillige Komik bei dem ganzen Schwulst hin- und hergerissen. Da anscheinend keiner von uns den Satz von anderen Rednern oder Verfassern kennt, denke ich, kann man relativ sicher auf den Gröfaz als Urheber tippen.

ich vermute das erste, auch wenn H. sonst alles abgeschaut hat (Hakenk. ; H.-Gruss)

Ich kann mir vom Inhalt und der Aussage her sehr gut vorstellen, dass der Spruch dem Kranken Hirn des gröFaZ entsprungen ist ( oder seiner Schergen... )

Was möchtest Du wissen?