Zerstört Haarentfärber die Haare?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo kaja13, ich würde dir davon abraten, denn das mittel entzieht dem haar alles und ist am ende auch nur ein haarfärbemittel...jede art von färben, entfärben, aufhellen usw, schädigt das haar. um so öfter du das machst, um so mehr verliert dein haar an kraft. hst du richtig gefärbt oder eine tönung benutzt? wenn du deine naturhaarfarbe wieder haben willst, brauchst du einwenig geduld, lass die farbe rauswachsen...das sieht zwar nicht immer gut aus, aber lieber ein paar wochen mit nicht so einer schönen haarfarbe rumlaufen als mit total kaputten haaren lg pohllinchen

erstmal danke :) ich habe richtig gefärbt und bereue es total, nur das Problem ist, das wenn ich sie rauswachsen lasse das das mindestens 2 Jahre dauert da ich total lange haare habe wenn nicht noch länger ( ich habe das ausgerechnet da die haare ja 1 cm pro Monat wachsen)

0

hab es zwar noch nicht ausprobiert aber mir wurde dringend davon agberaten! das soll die haare total kaputt machen und gleichmäßig wird es auch nicht...

Also ich würde das an deiner Stelle beim Frisör machen lassen, da du dir die Haare so schnell kapput machen kannst:-(

danke weist du auch wie teuer so was ist.?

0

Was möchtest Du wissen?