zensierte Filme auf sky

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Starship Troopers ist in der ungeschnittenen Version in Deutschland indiziert. The Hills have Eyes (2006) eigentlich nicht, das Original von 1977 war mal indiziert, ist aber inzwischen von der Liste gestrichen.

Es gibt im Filmgeschäft verschiedene Instanzen, die Schnitte an Filme durchführen. Oft ist das in Deutschland der deutsche Filmverleih, weil davon ausgegangen wird, dass der Film sonst nicht einmal die ersten Zensurinstanzen FSK und SPIO übersteht. Manchmal hat die FSK auch Einwände gegen spezifische Szenen, die dann gestrichen werden, um ein bestimmtes Rating zu erhalten. Viele Genrefilme, also Thriller, Western, Sci-Fi, Horrorfilme, sind in Deutschland nur geschnitten erhältlich. Das ist aber in diesem Fall nicht so. Die beiden Filme sind inzwischen in ungeschnittenen Fassungen verfügbar.

Fernsehsender sind an Staatsverträge und Sendelizenzen gebunden, für die strengere Zensurbestimmungen gelten, insbesondere was Sex und Gewalt angeht. Hier war also der Sender selbst am Werke.

Es macht eigentlich grundsätzlich keinen Sinn, sich Horrorfilme und Thriller im Fernsehen anzusehen. Zumal ja da auch alles totsynchronisiert wird. Und machmal eben auch bis zur Unverständlichkeit verstümmelt.

Es gibt im Filmgeschäft verschiedene Instanzen, die Schnitte an Filme durchführen.

Schnitt an Filmen führt ausschließlich der Verleih durch. Den Rest hast du ja sehr ordentlich und genau beschrieben...

Das "viele" Thriller, Western und Ci-Fi nur cut erhältlich sind, kenne ich auch nicht. Bei Horror ist das in der Tat so.

Starship Troopers war schon immer uncut verfügbar in der SPIO/JK-Fassung, wenn auch auf dem Index.

0

Oft hängt das damit zusammen das die Sender einfach ein vorher vorhandenes master, also eine Version die bereits ausgestrahlt wurde verwenden.

Kommt oft vor.

Muss aber zugeben, wie das mit der Altersüberprüfung bei Pay TV aussieht weiß ich selbst nicht so genau, besteht aber auch die Möglichkeit dass das nicht ausreichend ist um dadurch indizierte Filme zugänglich zu machen.

Bei Starship Troopers wird es daran liegen, dass der Film indiziert ist. Indizierte Filme dürfen im privaten TV nicht laufen, ob das allerdings auch für PayTV mit PIN gilt, habe ich derzeit nicht im Kopf.

THHE (welcher eigentlich ?) ist eigentlich nicht zensiert, aber doch recht heftig und wenn der Sender dann die Schere ansetzt oder ein normales TV-Master verwendet...

ich meinte den mit "Monks Boss" ~ Leland Stottelmaier ~ als Vater.

Und danke !an alle! für die ausführlichen Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?