Zeitung-austragen Lohn!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bezahlung ist eigentlich gut aber es kommt auch meistens drauf an wie viel du verteilen musst hast du einen kleinen Bezirk verdienst du weniger einen großen mit mehr Briefkästen verdienst du mehr man geht ja davon aus wie viele einwohner du beliefern musst

aber das sind die normalen tariflichen Bezahlungen für eine Zeitung aber als zusätzliches Taschengeld nkann man dazu nicht nein sagen

ich trage auch Zeitungen aus bei dem einen bekomme ich 0,75 cent pro Zeitung und in der woche so um die 51 Euro

bei dem andren sind es drei Zeitungen einmal 0,32 cent, 0,48cent und 0,68 cent

den Tip der Woche habe ich auch mal ausgetragen da sind es so um die 170 Euro im Monat was aber auch wiederum davon abhängig ist wie groß die Bezirke sind....

ah oke bei mir sind es so 350 zeitungen ungefähr

0
@thedream

bekommst du 7,70 Euro für die 350 in der Woche?

wenn das so ist dann ist es zu wenig

0
@gutefee8

ich weiss es auch nicht so genau weil ich fang erst damit an

0
@thedream

aber ich glaub nicht das man in 1 monat 7,70 euro bekommt für 350 zeitungen ?

0
@thedream

habe mal ausgerechnet wieviel du ungefähr im Monat bekommen würdest ich komme so auf 70 - 75 Euro im Monat

ich kann mich da aber auch täuschen schau dir das erstmal an und wenn es dir gefällt und der Lohn auch stimmt kannst du auch weiter machen

aber wie gesagt zum Taschengeld aufbessern ist das mal ein anfang

0
@gutefee8

normalerweiße bekommst du pro stück z.B 0,70 cent und dann ist es viell besser aus zu rechnen aber das ist wahrscheinlich so ne Wochenzeitung wie der Tipp vom Kaufland ?

den bestellen die Leute nicht so wie z.B die Bild oder FAZ?

0

Also ich finde die bezahlung super (natürlich nicht als Job sondern nur als Nebenjob). Ich bekomme fürs Briefesaustragen nur 0,20€ pro Brief und komme damit in einemhalben jahr meistens auf 90,0€.

aso und wie viel bekomme ich dann so ungefähr in 1monat ??? :)

0
@thedream

Das ist je nachdem wieviele du austragen musst unterschiedlich!

0

Eigentlich ist es schon ein gutes Angebot.

  • Es kommt aber darauf an wie groß das Gebiet ist,wie lange man braucht.

Ich würde es erst mal ausprobieren.

ok aber bekommt dann diesen lohn in 1 monat so zusammen gezählt ???

0

Frage ist mein Lohn für das Zeitungsaustragen gut?

hallo trage seit 2 wochen einmal pro woche prospekte aus. pro Prospekt Lidl,Ldi,Dm etc. bekomme ich 4 cent für jede weitere Firma 0,08 cent ist das gut ?

...zur Frage

Wenn der Arbeitgeber die Löhne nicht bezahlen kann,gibts nicht irgendwelche Versicherungen die man abschließen muss als Firma die dann dafür aufkommen müssen?

Gestern habe ich erfahren das wir diesen Monat am 29.4 ( 30.4 ist Karfreitag ) nicht jeder sein Lohn bekommen wird , wegen irgendwelchen Problemen in der Firma

Erst werden verheiratete ( wo der Ehepartner arbeitslos ist ) mit Kindern bezahlt , dann die mit Kindern , dann die verheiraten sind und für die Single sofern es noch reicht , stand auf dem Zettel das wir gestern bekommen haben

Die , die diesen Monat leer ausgehen , bekommen am 20.5 oder 30.5 den letzten ausstehenden Lohn mit 5% Zuschlag + Mahngebühren sofern sie anfallen

Ich bin erst gar nicht heute zur Arbeit gegangen ( hab weder Kinder, bin Single und mein Lohn mit ca 2800 Netto zählt nicht zu den niedrigsten in der Firma ) und ich bezweifle stark das ich etwas sehen werden diesen Monat ! Hab vor ner halben Stunden bei meinem Hausarzt angerufen und für später ein Termin vereinbart

Etliche Sachen müssen am Anfang des Monats von meinem Konto abgebucht werden und das geht jetzt nicht ! Sobald eine Rate nicht rechtzeitig bezahlt wird macht die Deutsche Bank mit 5-6 anrufen täglich Telefonterror , hab einmal schon diese Erfahrung machen müssen

Jetzt muss ich mein MacBook Pro und ne weitere Sache beim Pfandleiher abgeben damit ich überhaupt 1500 Euro bekomme , dass kotzt mich an !!!!! Und mir gehts nicht mal um die Fixkosten , ich brauche 1500 Euro nur für MICH jeden Monat um zu leben. Soll ich jetzt 1 Monat zu Hause hocken Tag für Tag ?

Gibts nicht irgendeine Versicherung die Firmen abschließen müssen und bei solchen Fällen aufkommt ? An die wir uns wenden können um an unser Geld zu kommen und die Firma bezahlt die aus nächsten Monat oder so ?

...zur Frage

Sind 12 Euro stundenlohn für einen kaufmännischen Angestellten gut?

Hallo, ich habe eine Ausbildung als bürokaufmann und habe nun eine Stelle im Dienstleistungsgewerbe gefunden.

Ich habe ausgerechnet das ich dort 12 Euro pro Stunde bei einer 38,5 Stunden woche habe.

Ist das ein guter Lohn?

...zur Frage

Vergütung : pro Stück , was bedeutet das?

Hallo ,

Ich will mich fürs Zeitung und Prospekte austragen bewerben .. In der Anzeige steht :

Vergütung : pro Stück

was bedeutet das ? Dass ich meinen Lohn nur nachdem kriege wie viel ich verteilt habe oder dass ich nach jedem austragen den Lohn kriege ?

Lg

...zur Frage

Wird einem die Praktikumsvergüterung vom BaföG abgezogen?

Guten Abend,

meine Frage bezieht sich auf mein Studium, ich werde nächstes Semester, also ab September 5 Monate lang mein Praktikumssemester, welches ein Pflichtpraktikum ist, absolvieren.

Jetzt bin in gerade dabei meinen Weiterbilligungsantrag für das BaföG Amt für das kommende Jahr auszufüllen. Jedoch habe ich jetzt im Internet nachgelesen ( was ich nicht so ganz verstanden habe, weshalb ich hier nochmal nachfrage) das die Praktikumsvergüterung, in meinem Fall 300 Euro pro Monat nicht als 450 Euro Tätigkeit gewertet wird und somit zusätzlich zum BaföG (in meinem Fall 649 Euro) verstanden wird, sondern das mir diese Vergüterung von meinem monatlichen BaföG abgezogen wird? Stimmt das ? Bzw. wenn die Vergüterung nur anteilig abgezogen wird, weiss jemand wieviel ?

Und wie sieht das ganze aus wenn ich zusätzlich noch auf 450 Euro Basis sagen wir mal für 200 Euro im Monat arbeiten würde? Wir mir das dann auch noch abgezogen?

Ich habe versucht mich in das was hier im Internet steht reinzulesen, aber bin einfach gar nicht durchgestiegen. Wäre für mich aber wirklich wichtig, da ich z.B. von 300 Euro weniger Bafög im Monat nur schwer leben könnte.

Vielen Dank schonmal und noch einen schönen Abend

...zur Frage

Wie bekommt ein youtuber geld?

Hey,

Also mir ist eben einfach so den gedanke gekommen wegen dem lohn der Youtuber. Ich hatte mal ein Video geschaut wo es eine youtuberin was erklärt hat aber finde es net. Jedenfalls hab ichs nicht ganz gecheckt wie ein/e Youtuber/in finanziert wird. Wird pro Klick, also wie oft das Video angeschaut wurde oder pro daumen nach oben oder pro abonennten so und so viele cent oder euro gerechnet?

Ist es bei allen youtuber gleich viel cent? Also wenn person A ein daumen hoch hat kriegt sie 20 cent genauso wie person B oder könnte person B auch 30 bekommen?

Dann ist natürlich klar wenn person A 200 Daumen hoch hat mehr kriegt als wenn person B nur 50 hat.

Ich hab gemeint gehört zu haben in dem video das man ab so und so viele abonennten eine email bekommz wo gefragt wird ob man geld verdienen will und wenn ja kann man sich ,,anmelden"

Ich frag all dies nur, weil es mich interessiert und ich es nicht so richtig gecheckt habe. Ich verdiene geld also ich habe nicht vor jetzt youtube zu machen. Ich gucke sie lieber. Für mich ist es nichts alle 5 minuten zu sagen was ich grade mache und wo ich grade bin.

Danke schonmal für die antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?