Zeitsperre bei Wlan-Router umgehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es über die IP Adresse gesperrt ist dann kannst du es einfach umgehen in dem du dir eine andere feste IP gibst. Dafür findest du genug Anleitungen bei google. Wenn es über die MAC Adresse gesperrt ist brauchst du eine zweite Netzwerkkarte.

Danke, ich glaube, es ist über IP-Adresse gesperrt. Ich versuchs mal :)

0

Wenn es über die MAC Adresse gesperrt ist brauchst du eine zweite Netzwerkkarte.

auch ohne zweite karte lösbar..

0

Du kannst auch einfach über ein Android Gerät die sperre umgehen... Benötigt: Android Gerät, W-Lan, passendes Kabel und min 2 min Internet 1. Android gerät anschließen (nicht Datei übertragung verbinden) 2. W-Lan am gerät aktivieren 3. In den (Android-) Einstellungen nach USB-Tethering suchen und Aktivieren 4. Warten... den Rest macht der PC übers internet. (Klappt zumindest bei mir...)

Das habe ich früher benutzt mit mobilen Daten,hatte nen Monat unbegrenzt aus irgendein unerklärlichen Grund,aber dann wurde es wieder gedrosselt...:(,naja jedenfalls,man kann auch außerdem noch das Handy Gerät die Internet Sperre machen(ich kenn mich aus,bei mir sind der PC und mein Handy gesperrt),aber die bessere Lösung ist,du änderst deine MAC auf dem Handy zu einer Mac,die unbegrenzten Zugang hat,mache ich grad,aber da gibt es das Problem,dass dann nur einer den Zugang zum Net hat,es können dann nicht beide gleichzeitig ins Internet.Ich benutze es grade,und tether damit mein PC:P

0

Was möchtest Du wissen?