Zeilenabstand im automatisch generierten Inhaltsverzeichnis ab Ebene 4 ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die einzelnen Gliederungspunkte des Inhaltsverzeichnisses richten sich in Word nach den Formatvorlagen Verzeichnis 1-9, wobei die Formatvorlage

  • Verzeichnis 1 für die 1. Ebene im Inhaltsverzeichnis steht. Diese Ebene wurde im Dokument/Fließtext mit der Formatvorlage Überschrift 1 formatiert.
  • Die Formatvorlage Verzeichnis 2 steht für die 2. Ebene im Inhaltsverzeichnis. Im Dokument wurde diese mit der Formatvorlage Überschrift 2 formatiert.
  • Verzeichnis 3 steht für die 3. Ebene im Inhaltsverzeichnis. Im Dokument wurde diese mit der Formatvorlage Überschrift 3 formatiert.

(usw.)

Wenn du die Abstände ab der 4. Ebene ändern willst, musst du im Register Start im Menüband in der Gruppe Formatvorlagen auf den kleinen Pfeil in der rechten unteren Ecke klicken. Dann öffnet sich der Aufgabenbereich Formatvorlagen.

In diesem suchst du die Formatvorlagen Verzeichnis 1, Verzeichnis 2 usw. Da diese vermutlich zunächst nicht angezeigt werden, klicke rechts unten auf Optionen...

Im Optionenfenster wähle im Dropdownfeld Anzuzeigende Formatvorlagen auswählen die Option Alle Formatvorlagen und bei Sortierung für die Liste auswählen wählst du Alphabetisch und bestätigst mit OK.

Jetzt suchst du im Aufgabenbereich Formatvorlagen die Formatvorlage Verzeichnis 4. Klicke diese mit der rechten Maustaste an und wähle im Kontextmenü Ändern...

Jetzt öffnet sich die Vorlage und du kannst alle gewünschten Änderungen vornehmen, die dann auch für die 4. Ebene des Inhaltsverzeichnisses übernommen werden. Um die Abstände zu ändern, klicke hier in der Vorlage links unten auf Format Absatz...

Hier kannst du jetzt bei Abstand Vor und Nach die gewünschten Abstände einstellen (oder du stellst sie auf 0 Pt., wenn du keinen zusätzlichen Abstand haben willst). Eventuell willst du hier auch den Zeilenabstand anpassen (siehe Bild).

Das musst du eventuell auch bei den Formatvorlagen Verzeichnis 5, Verzeichnis 6 usw. machen, je nachdem, in welcher Verzeichnisebene du die Abstände noch ändern willst.

Alle Änderungen, die du in den jeweiligen Verzeichnisformatvorlagen vornimmst, wird Word für dein Inhaltsverzeichnis übernehmen, auch wenn du es wieder aktualisieren musst.

Ich hoffe, das hilft dir. Eine Rückmeldung wäre nett und melde dich bitte bei Fragen.

Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiraia 05.11.2015, 11:31

Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort. 

Ich habe die Absätze so geändert wie sie im Text erscheinen sollen. Hierbei ist bei allen Überschriften(ich nutze Formatvorlage 1-4) ein 1,5 flacher Zeilenabstand sowie 12Punkte vor und 6Punkte nach der Überschrift eingestellt. 

Wenn ich jetzt das IV aktualisiere wird es, wie von mir gewollt, mit einem einfachen Zeilenabstand angezeigt, außer bei Überschriften der 4. Ebene. Diese habe einen 1,5fachen Zeilenabstand. 

Selbst wenn ich in der Formatvorlage den Zeilenabstand auf 1fach ändere, ändert sich nichts im IV.

0
BerchGerch 06.11.2015, 16:09
@Kiraia

Hallo,

damit die Änderungen wirksam werden, musst du dein IV natürlich erst mal aktualisieren.

Ich denke allerdings, das hast du sicherlich schon mal versucht. Wenn das nicht funktioniert, lösch doch mal dein komplettes Inhaltsverzeichnis und erstelle es komplett neu. Vielleicht hilft das.

Aber eigentlich sollte es keine Probleme mehr geben, wenn du die 4. Ebene in der Formatvorlage bearbeitet hast. Komisch ist das schon.

Gruß, BerchGerch

0

Wenn du Office gekauft hast, so hast du eine CD, DVD. Diese schiebst du in dein Laufwerk rein und gehst auf Reparieren oder Neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?