Zahnstein oder karies?

3 Antworten

Ganz genau, wie du sagst: Zahnstein oder Karies. Möglicherweise auch beides. An Zahnstein bleiben Bakterien kleben und erzeugen dort eine Karies. Allerdings ist das ein dehnbarer Begriff: Wenn der Zahnschmelz weich wurde, ist das nicht zwangsweise ein "Loch".

Klären wird das natürlich der Zahnarzt. Keine Sorge, das geht allen anderen Menschen auch so.

Wahrscheinlich kein Zahnstein.

Zahnstein taucht nur ganz selten oberhalb des Gebisses auf.

Wahrscheinlich oberflächlicher Karies.

Was möchtest Du wissen?