Zahnspange Entfernung-Gefühl?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Chrisi482,

das Gefühl ohne Zahnspange wieder essen, trinken und lachen zu können ist unbeschreiblich. Ich selbst habe drei Jahre lang eine feste Zahnspange getragen und weiß, wovon ich spreche.

In den ersten Tagen und Wochen nach der Entfernung der Zahnspange musst du dich erst wieder an das neue "Zahn-Gefühl" gewöhnen. Das beginnt schon morgens beim Zähneputzen, wenn du mit der Zahnbürste wieder jeden Winkel deines Gebisses erreichst und problemlos alle Essensreste entfernen kannst.
Auch das Essen und Trinken macht wieder viel mehr Spaß. Ich hatte danach übrigens keinerlei Probleme mit dem Trinken. Mir wurde es mit meiner Zahnspange von meinem Kieferorthopäden verboten, in einen knackigen Apfel zu beißen. Jetzt rate mal, was ich kurz nach der Entfernung meiner Zahnspange gemacht habe ;-) An die Umstellung von "Mit Spange" zu "Ohne Spange" wirst du dich schnell gewöhnen - fast so, als hättest du nie eine getragen.

Letztendlich zahlt sich das Tragen einer Zahnspange immer aus, denn danach wirst du mit schönen, geraden Zähnen belohnt. 

Chrisi482 18.07.2017, 16:45

Danke :)

1

Das Gefühl war bei mir damals komisch - plötzlich war alles so "glatt" im Mund. Aber auch sehr sehr schön - ich musste an jeder Fensterscheibe halten und mich und mein neues Lächeln anschauen ;-)

Trinken war danach kein Problem. Wüsste auch nicht wieso.

Freust du dich schon, dass die Spange raus kommt?

Chrisi482 18.07.2017, 16:44

Bekomm sie leider noch nicht raus, aber hab schon Sehnsucht danach xD 

Danke für deine Hilfe :)

0

Ich finde, es ist ein schönes Gefühl! Der Vorgang des Rausnehmens zwar nicht sonderlich schön, aber wenn sie draußen ist, ist das sehr befreiend. Du kannst dir endlich wieder über die Zähne lecken, ohne irgendwo hängenzubleiben...
mit dem Trinken hatte ich überhaupt keine Probleme! Ich wüsste auch nicht, wieso das so sein sollte.

Chrisi482 18.07.2017, 16:45

Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?