Zahl hinter WLAN SSID

3 Antworten

@Aronaei, 

sicher ist dir bekannt, dass die SSID jederzeit vom Nutzer des Routers geändert werden kann. Ändere sie doch einfach.

Bitte erlaube mir, dir ein Beispiel für eine SSID zu geben. Die SSID meines Routers hat Ähnlichkeit mit der folgenden Zeichengruppe.

IgfNjrtldJJPJdWU7KJnRpePwhEP54w3

Der connected sich relativ oft neu. Eine gleiche SSID ist auch kein Problem, eine gleiche BSSID schon. Würde mich neugierig machen, ob du einen Nachbarn hast der dich nicht - oder zusehr mag. -> Netzwerk Analysetool wie Wireshark etc nutzen, und Sicherheitsschwachstellen ausmerzen.

Hallo Aronaei,

hatte das gleiche "Problem" nachdem ich meine defekte Fritzbox ausgetauscht und die neue mit der gleichen SSID eingerichtet hatte.

Windows speichert alle Daten zum WLAN in der Registry, neben der SSID auch die MAC Adresse und einiges mehr. Tauchen nun mehrere WLANs mit gleicher SSID auf, werden diese mit einer Nummer dahinter erweitert.

Um diese Liste mit eigentlich gleichen Einträgen zu löschen muss also die Registry bearbeitet werden. Sollte man natürlich nur machen, wenn man auch weiß, was man tut. Bei meiner Suche im Internet bin auf folgende einfache Lösung gestoßen. Nachmachen aber auf eigene Gefahr: http://tino.cc/2012/11/09/alte-wlan-netzwerkprofile-loschen/

Viele Grüße von Malu64

P.S.: Habe die reg-Datei in dem angegebenen Link selbst getestet: - Registry vorher sichern - WLAN ausschalten (evtl. nicht nötig) - reg-Datei per Doppelklick ausführen - PC neu starten - WLAN wieder einschalten. Unter Win7 mussten bei den WLANs der Netzwerktyp neu eingestellt werden, das war´s. Netzwerkschlüssel wird nicht neu abgefragt.

0
@Malu64

Hallo Malu,

danke für die ausführliche Antwort :) Mich störte allerdings weniger die Zahl als die Tatsache das plötzlich (ohne dass etwas geändert wurde) diese Zahl erschien. Hatte da Befürchtungen, hat sich aber erledigt.

0

Was möchtest Du wissen?