youtube benutzerdefinierte URL mit /c/?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dieses c ist mir auch neu. hab das jetzt mal mit meinem youtube-channel ausprobiert:

https://www.youtube.com/user/annokratDerEchte

wenn ich das user raus lösche komme ich ebenfalls auf meinen kanal (so war es schon immer).

wenn ich "user" durch "c" ersetze komme ich nicht mehr auf meinen kanal.

kannst das ja mal selber nachvollziehen

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
k0rbinian 28.10.2015, 18:42

Danke für deine Antwort. Hast du das eben erst benutzerdefiniert oder schon länger her? Es gibt halt schon einen Kanal der keine Abos hat mit dem selben Namen. Ich habe Angst, wenn die Leute das "c" ignorieren, dass sie nicht auf meinen Kanal kommen

0
annokrat 28.10.2015, 19:44
@k0rbinian

ich teile deine befürchtung: die leute dürften durch diese 2 kanäle irritiert werden. ausserdem werden die meisten leute das /c/ gar nicht kennen, sondern nur mit /user/ oder ganz ohne, so dass sie nie ein /c/ ausprobieren dürften.

mein kanal ist so alt, dass er damals automatisch eine benutzerdefinierte url bekam (was anderes gab es damals nicht).

annokrat

0

Mit dem C hast du halt eine benutzerdefinierte URL, kannst also einen Namen oder sonst was wählen. Das C steht dabei für Channel, früher war es immer /user. Ich denke aber dass man das C auch weg lassen kann, bin mir jedoch nicht sicher. Wenn du schon eine benutzerdefinierte URL hast, kannst du das mit dem C auch machen, dann hast du halt 2 URLs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
k0rbinian 27.10.2015, 23:48

Danke für deine Nachricht. Ich habe noch keine definierte. Man kann sie halt nur einmal ändern. Ich möchte sichern gehen, nicht alles probiert zu haben um eine definierte URL zu bekommen. Es existiert bereits ein User mit der URL "YouTube.com/NoReaR". Ich möchte aber Visitenkarten, Banner und Flyer drucken. Ich habe von dem "/c/" Zusatz das erste Mal gehört und kann mir gut vorstellen dass es so vielen anderen Leuten auch geht. Ich habe halt angst, dass das "C" überlesen wird und die Leute auf den falschen Kanal gelangen

0

Also. Man kriegt seine/user/ url mit 500 abos. Ich hab 62 und habe jetzt eine /c/ url (man braucht das c garnich zu schreiben (youtube.com/myusername)) das liegt daran, dass ich creative commons videos erstellt habe und das c fur creator steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
k0rbinian 28.10.2015, 10:42

Danke für deine Antwort. Wir haben nun auch schon 500 abos. Was sind Creative Common Videos? Ich fand das früher irgendwie einfacher *g

0

Gib es doch mal ohne /c/ ein. Wenn du so auf dein Kanal kommst, weißt du das es geht. Ansonsten musst du es leider mit einem c machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?