Yamaha YZF-R1 mehr als 55.000 km?

4 Antworten

Mechanisch bekommst du so nen Motor nicht kaputt. Es schafft ja eh keiner so ne Kiste auf der Straße richtig zu belasten.

Und wenn es doch einer versucht, dann ist der Motor das Teil das als letztes überlebt. Den findeste dann mit wenig Km in der Bucht oder beim Teilehändler. Der Rest vom Bike klebt am Baum.

Ne R1 mit Motorschaden ist eine günstige Gelegenheit, eine mit ner kaputten Verkleidung schnell mal ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Naja wenn sie immer gepflegt wurde hält er noch etwas aber es kann sich hierbei auch um eine heizer maschine handeln wer weiß das schon

Was möchtest Du wissen?