Wurden mir K.O. Tropfen auf die Zigarete getan?

5 Antworten

Nein, K.O.-Tropfen sind nicht rauchbar. Bei GBL/GHB kommt zudem noch das Problem hinzu, dass man noch nicht einmal annähernd soviel Wirkstoff wie man benötigt auf eine Zigarette bringen könnte. 

Schwindelig und komisch im Kopf würde wenn überhaupt zu Cannabis oder Kräutermischungen passen. Das könnte sogar noch sein. Es gibt einige rauchbare Tryptamine und Cannabinoide, die sich einfach auf Tabak auftragen lassen und rauchbar sind.

Aber ich würde eher davon ausgehen, dass sich jemand nur einen Scherz erlaubt hat.

Gruß Chillersun

Würde, an john orientiert zu Opioiden tendieren. An gute Nervengifte kommt man ja so einfach nicht ran und die gängigen sedativa lassen sich nicht rauchen. Wenn man Fentanylderivate rauchen kann vlt. sowas... Aber wenn du auf MDMA warst, mache dir mal Gedanken darüber, ob du dir sowohl das Gespräch zwischen denen, als auch den Geschmack nicht halluziniert hast. Kann mal passieren. ;)

Dass man GHB/GBL rauchen kann hab ich noch nie gehört. Obwohl es nicht zu 100% auszuschließen ist, so soll es sich afaik beim Verdampfen auch zersetzen.

Benzos bekommt man sowieso nur als Tabletten, die kann man ebenfalls nicht rauchen.

Ich glaube du hast dir da was eingeredet.

Wieso wecken bestimmte Lieder erinnerungen?

Hallo,

Ich wollte mal fragen wieso bestimmte songs bei mir erinnerungen wecken ? Also es gab mal ne zeit wo ich mit freunden jeden tag um die häuser gezogen bin auf feiern gegangen bin und halt mein leben genossen habe ohne jeglichen stress aber dann habe ich mich mit denen zerstritten und das hat meinen kopf ge.f.ickt. da kam halt ein musikalbum raus was ich die ganze zeit gehört habe damals ... diese songs haben lyrisch eigentlich gar nichts mit meinem freunden usw zu tun aber allein schon wenn ich den beat höre bekomme ich richtige flashbacks und fühle mich wie damals.... ist das normal dass ich Erinnerungen mit melodien verknüpfe ? also diese beats wirken auf mich wie eine Erinnerung. ich bin normalerweise nicht so eine nostalgische oder emotional leicht beeinflussbare person aber ich hab diese songs lange nicht gehört und aufeinmal fühle ich mich komplett wie damals von den emotionen her ... ist sowas normal ?

...zur Frage

Könnte ich K.O.-Tropfen zu mir genommen haben?

Es geht um einen Abend vor vier Tagen, und zwar habe ich da eigentlich nur mit ein paar Freunden bei einem zu Hause gefeiert, jedoch kommt mir der ganze Abend rückblickend etwas merkwürdig vor. Ich weiß das meiste nur noch in Fetzten oder gar nicht mehr. Ich habe zwar auch relativ viel Alkohol getrunken, jedoch definitiv nicht mehr als schon vorher öfter und einen Filmriss hatte ich bis dahin wirklich noch nie. Außerdem war ich den ganzen Abend über extrem verwirrt (ich hatte  z.B. was mit jemandem, der vergeben war, worauf ich mich klar denkend nie eingelassen hätte). Später am Abend hatte ich dann einen völligen Zusammenbruch und weiß erst wieder, wie ich so gegen halb 4 schlafen gegangen bin. Da ging es mir auch wieder 'normaler'. Die nächsten zwei Tage allerdings war ich nur am Zittern, mir war durchgehend schwindelig und mir wurde schlecht von jeglichem Essen, was ich von Alkohol vorher auch noch nie erlebt hatte, denn eigentlich habe ich nie große Probleme auch mit größeren Mengen... Könnte es also wirklich sein, dass das vielleicht an K.O.- Tropfen lag, oder könnte es auch einfach nur psychische Ursachen im Zusammenhang mit dem Alkohol gehabt haben?

LG und schon mal Danke für alle Antworten

...zur Frage

Waren das wirklich KO-Tropfen?

Hallo, mich beschäftigt seit Samstag ein Vorfall. Ich war am Freitag bei einer Privatparty, wo aber auch einige Leute waren, die ich nicht kannte. Habe verschiedene Sachen getrunken, aber alles im Rahmen. Wollte mich da nicht komplett besaufen und kenn ja meine Grenzen. Ich war also einfach leicht angetrunken, was ich auch sicher weiß. Dann kann ich mich von dem einen auf den anderen Moment nicht mehr erinnern, nur eine kurze Szene wo ich spucken musste und zwei Freunde da waren. Den Rest weiß ich nicht, auch nicht, wie ich heimkam usw. Am nächsten Morgen wachte ich noch geschminkt in meinem Bett auf und ich musste erstmal spucken und mir war den ganzen Tag übel. Ich war auch den kompletten Tag neben der Spur und psychisch sehr angeschlagen, da ich mich immer unter Kontrolle habe und so ein kompletter Filmriss ohne Grund mich total geschockt hat. Jetzt habe ich auch immer mehr Sachen erzählt bekommen, ich hätte dort z.B. auf dem Boden geschlafen& einem Bekannten dort erging es anscheinend fast genauso wie mir. Nach recherchieren und mit meinen Freunden reden, bin ich mir relativ sicher, dass da Ko-Tropfen oder sowas Ähnliches im Spiel waren. Wie schätzt ihr das ein? Ist das echt realistisch? Oder gibt es noch mögliche Alternativen? (Am Alkohol lags zu 100% nicht, ich kenne mich sehr gut) Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Knallrohr Experiment?

Hey Leute habe wieder ne Frage zum Thema Chemie. Also in der Schule hat der Lehrer ein Experimet durchgeführt:
Er hat in einem rohr ein paar tropfen benzin hineingetan und das rohr dann komplett zugemacht( mit einem Deckel)
Dieses Rohr hatte so einen Knopf, bei dem man drücken kann und es erzeugt dann funken. Das hat er dann auch getan und es gab einen Knall und der Deckel ist weggeflogen. Meine Frage ist: warum ist der Deckel weg geflogen und wieso gab es so einen lauten Knall?

LG Flaschenposttt

...zur Frage

Komische paranormale erscheinungen (KEIN TROLL, das ist wirklich genau so passiert)?

Also. Ich habe grad 1 spiegelselfie gemacht und hatte dabei NICHTS in der hand, dann hab ich mir das foto angeschaut und hab ne kleine schriftrolle und drunter eine ganz kleine hand. Entweder bin ich komplett müde oder irgendeine kranke schelsse geht hier ab.
An den support: das ist KEINE trollfrage, unten sind fotos zu sehen wie ich in dem ersten foto nichts in der hand halte und in 2ten diese schriftrolle zu sehen ist. Ich hab jetzt nicht angst oder so, es ist einfach woedermal ne bestätigung für mich dass es dinge gibt von denen wir nichts wissen.
Auf den fotos ist nur meine hand zu sehen, da ich anonym bleiben möchte. (Man könnte meine wohnung erkennen usw)
Wie gesagt unten die fotos
Könnte das eine botschaft sein?
Ich hatte danach nichts in der hand.
Falls ich einfach nur müde bin und ihr erkennen könnt ob das ein normaler gegenstand ist, sagt es mir.

...zur Frage

Filmriss aber nicht bewusst was mir untergejubelt wurde?

Hallo miteinander, und zwar ist mir gestern folgendes passiert.

Ich bin Nachts um ca 12 Uhr in eine DönerBude gegangen weil ich dort mein Handy für ein paar Prozent aufladen wollte, habe also nachgefragt und der Dönermann hatte es erlaubt und hat mir auch ein Börek mit Cafe gebracht. Seitdem ich den Café getrunken hatte habe ich einen Kompletten Filmriss und bin 1 Std später aufeinmal in einer Wohnung aufgewacht bzw bin wieder zu Bewusstsein gekommen und es war dieser Dönermann und noch ein Mann beide türken. Ich hatte innerlich totale Panik und Angst weil ich nicht wusste wo ich bin und was passiert ist, auf dem Tisch vor mir Stand auch eine Vodkaflasche und becher. Ich habe es mir nicht anmerken lassen und bin auf die Straße gerannt, dann habe ich gekotzt mir War SchwindelIG und ich habe gezittert. Sowie auch konzentratios Störungen, konnte sehr schlecht lesen. Ich habe auch TelefonGespräche geführt von denen ich nichts wusste. Wurden mir Ko Tropfen untergejubelt oder etwas anderes ähnliches ?Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?