6 Antworten

Ja, wie hier schon beantwortet, ist der USB-Anschluss dazu da. Ich würde dir aber eher zu einer Kombination aus gutem(!) gebrauchten Plattenspieler aus Mitte/Ende der 1970er Jahre, einem Entzerr-Vorverstärker und ggf. einer externen Soundkarte bzw. deinem Rechner als Wandler raten.
Solch ein guter gebrauchter Plattenspieler behandelt deine Platten deutlich schonender, wenn er richtig eingestellt ist und klingt auch noch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht sogar in der Beschreibung: "USB-Typ-B-Anschluss zum Digitalisieren von Vinyl-Schallplatten".

Der Plattenspieler hat einen eingebauten AD-Wandler und wird von Windows als Audiointerface erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Plattenspieler ohne USB hast kannst du die Platten trotzdem digitalisieren. Du schließt deine Soundkarte am Rechner, oder Soundeingang, am Verstärker deiner HIFI-Anlage an, z.B. am Kopfhörerausgang. Dazu brauchst du nur ein passendes KAbel, ev. Adapter von 6 auf 3.5mm Klinke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterBassman
04.06.2015, 17:54

Und ggf. noch einen Entzerr-Vorverstärker dazwischen :) Und Adapter dann eben von evtl. DIN auf Cinch und von Cinch auf Klinke, wie du erwähntest.
Eine gute Software a la Cubase wäre auch nicht schlecht, um eine gute Aufnahme zu machen, die sofort auf die Festplatte geschrieben wird und nicht wie bei Audacity und Co. nur in den Arbeitsspeicher.

0

Hallo Katinka2000,

ich habe auch so einen Plattenspieler mit USB-Anschluss dran! Ich darf sogar eine SDHC-Karte reinstecken :))

Das dient dafür, dass du die Langspielplatte (LP) in das MP3-Formt umwndeln kannst - dauert zwar sehr lange, denn die Aufnahme ist so langsam, wie eben die LP läuft.

Aber danach kannst du die LP auch als MP3 auf deinem Rechner oder im Auto hören - stell dir mal vor, was passieren würde, wenn du einen "normalen" Plattenspieler im Auto mitnimmst ...

Ich habe bis dato alle meine LPs umgewandelt, denn wenn der Plattenspieler mal kaputt geht, kann ich die LPs immer noch hören!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katinka2000
26.08.2013, 19:04

Danke für die ausführliche Antwort!

Das ist ja echt genial. Da bin ich doch glatt am überlegen, mir so ein Teil zu kaufen. Teuer scheinen die Dinger ja auch nicht zu sein! :D

0

Damit kannst Du Deine Plattensammlung auf USB ziehen, bzw. sie digitalisieren. Einfach nur genial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jepp, ganz genau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?