Wozu braucht man das beim zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Berlina76 schon sagt, ist das raue Schmiergelpapier, um die Minen deiner Stifte und Minen anzuspitzen. Quasi eine Alternative zum Spitzer, besonders bei reinen Kohleminen, Kreiden etc ganz brauchbar. 

Das Lederstück (vermutlich ähnlich wie Fensterwaschleder, oder?) ist sehr wahrscheinlich zum verwischen da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um deinen Bleistift anzuspitzen. mit Schmirgelpapier kann man ihn anders als mit dem Anspitzer eine Form geben, macht sich besonders gut bei diesen Bleistiften mit den extra dicken Minen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?