Wozu brauchen wir so viele verschiedene Enzyme in unserem Körper?

5 Antworten

Weil Enzyme nur eine bestimmte Funktion haben (sie sind wirkungsspezifisch und funktionsspezifisch). Sie können also nur bestimmte Dinge machen (z.B. Das Substrat Spalten) und nur bestimmte Substrate binden. Deswegen brauchen wir viele verschiedene Enzyme.

weil die Verstoffwechslung ein komplizierter Prozeß ist, der nur über viele Einzelstufen möglich ist. Die komplexe Nahrung mit all ihrer Vielfalt an Subnstanzen bzw. Wirkstoffen erheischt dies. Doch damit nicht genut, es muß ja zudem neue organische, sprich körpereigene Substanz unterswchiedlichster Art hergestellt werden, nämlich unterschiedliche Zellen, unterschiedliche Organellen dort und Hormone kommen noch dazu usw.


das hat sich während der Evolution so ergeben

Was möchtest Du wissen?