Word zeigt mir plötzlich Hyperlinks als Text (HYPERLINK "http:www... wie kann ich das wieder ändern?

3 Antworten

@Dory1 @DerLars88 genau das habe ich schon ganz oft gemacht, dennoch bleiben die unschönen Klammern etc. Vermute daher wie D3nNY92, dass es an einem anderen Fehler liegt. Ein Applewurm?

1.Klicken Sie im Menü Extras auf AutoKorrektur und anschließend auf die Registerkarte AutoFormat während der Eingabe.

2.Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Während der Eingabe ersetzen das Kontrollkästchen Internet und Netzwerkangaben durch Hyperlinks.

Alles markieren und F9 drücken.

Hyperlinks von Internet-Texten aus Word entfernen

Hallo,

Gibt es eine Möglichkeit, Hyperlinks in einem Word-Dokument zu normalem Text zu machen, ohne jeden einzigen Link bearbeiten zu müssen?

Natürlich kann man alles markieren und Schriftfarbe und Unterstreichung ändern, aber dennoch bleiben es Hyperlinks.

...zur Frage

Warum funktioniert ein Hyperlink in einer PDF zu einem Ordner auf dem Server nicht in Mozilla, im Internet Explorer jedoch ohne Probleme?

Ich habe eine größere Word-Datei für unser Unternehmen erstellt, welche als PDF über das Intranet für jeden zur Verfügung gestellt wird. Innerhalb dieses Dokuments befinden sich Links zu Ordnern auf einem unserer Server. Teste ich dies aus der Word-Datei heraus, funktioniert dies ohne Probleme, ebenso aus der PDF Datei. Füge ich die Datei in unser Intranet ein, kommt unter Internet Explorer eine Sicherheitsabfrage, nach deren Bestätigung sich der Ordner öffnet. Unter Firefox passiert allerdings garnichts. Unser Arbeitgeber wünscht aber, das wir ausschließlich Firefox nutzen. Hat jemand eine Idee wieso das nicht funktioniert?

diese meldung kommt, wenn ich den LInk in einem neuen Tab in Firefox öffne:

Index von jar:file:///C:/Program Files (x86)/Mozilla Firefox/browser/omni.ja!/chrome/pdfjs/content/web/

...zur Frage

Via Hyperlink aus PDF auf Excel-Zelle springen?

Hallo zusammen,

Ich stehe vor folgendem Problem:

Im Microsorft Word habe ich ein Dokument erstellt, welches einen Hyperlink auf ein Excel-File bzw. auf eine bestimmte Zelle (A5) enthält. Der Hyperlink sieht so aus: C:\Users\Desktop\MeineExcelTabelle.xls#Tabelle1!A5

Dies funktioniert wunderbar, wenn ich den Hyperlink direkt im Word anklicke. Das Excel-File öffnet sich und die gewünschte Zelle wird markiert.

Wenn ich dieses Word nun in ein PDF umwandle, funktioniert's leider nicht mehr. Der Hyperlink wird zwar im PDF als solchen dargestellt, ist aber funktionslos. Ich habe das PDF mit "Free2PDF" erstellt, ohne Erfolg. Anschliessend das Word Dokument direkt als .pdf abgespeichert, ebenfalls ohne Erfolg :(

Kann mir jemand weiterhelfen? Ziel ist es, im PDF auf den Link zu klicken und auf der entsprechenden Excel-Zelle zu landen.

Vielen vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Gruss,

ERPeter

...zur Frage

Problem bei Word (Anzeigen von HYPERLINK etc.)?

Seit einiger Zeit zeigt mein Word hyperlinks nicht mehr blau und unterstrichen an, sondern es wird "hyperlink" mit der gesamten URL des Links angezeigt . Weiteres werden Seitenzahlen auch so angezeigt wie es im Quelltext zu stehen sollte. Ich hab nichts verändert, hat irgendwer eine Idee was das sein könnte und wie ich es wieder umstellen kann?

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?