Worauf muss man beim Kauf eines BMW e46 achten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun E46 sind an sich sehr zuverlässige und langlebige Autos, donnoch haben sie einige klare Schwachstellen ... versuche einen Facelift zu kaufen (ab bj. 2002) dann hast du einige nicht mehr.

Alle Modelle haben Probleme mit den Hinteren Rückleuchten am Kofferraum, diese werden Undicht und rosten gerne mal die Lampenträger durch, was dann zu Komischen Stromproblemen führen kann ... also da schauen wie die aussschauen.

Die Querlänker sind gerne mal ab 120.000 hinüber, das merkt man wenn man die Reifen vorn mit dem Fuß trotz Kuplung (Beim automatik Park) etwas hin und her bewegen kann.

Darüber hinaus gucken ob der Motor trocken ist, nach 150.000km gehen eigentlich fast alle Dichtungen putt und das Öl kann an der ein oder anderen stelle laufen ... hauptstellen sind aber immer die Vaccumpumpe und der Ölabscheider.

Sowohl die E46 Dreier und die E39 Fünfer haben Probleme mit den hinteren Türdichtungen, also gucken ob der Boden hinten trocken ist ... Elektrische scheibenheber können auch reisen nach einiger zeit aber das kann man Easy und Billig fixen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mal bei Motor-Talk nach einer Kaufberatung für den M54 Motor. Da sind nahezu alle Krankheiten und Probleme aufgelistet.

Ansonsten das übliche: Vorbesitzer, Checkheft, passt der Zustand zur Laufleistung, Unfälle, etc...
Falls BJ. vor 2001(?) und kein Cabrio würde ich mich auch nach der Hinterachse erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
M4rcelS 04.05.2016, 17:52

Da war ich auch schon unterwegs, aber man kann sich ja nie genug informieren. :)

0

@ M4rcelS

Worauf hast du denn bei deinem ersten Auto geachtet?

Heute solltest du mehr Erfahrung haben, nimm jemand mit, der sich bei dem Auto auskennt und noch eines:

Aufpassen, dass du nicht an einen Betrüger kommt, der dich abzocken will beim Autokauf.

Dazu findest du im Netz jede Menge Warnungshinweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
M4rcelS 04.05.2016, 17:50

Beim ersten Wagen hab ich leider auf zu wenig geachtet, deswegen bin ich auch bei einem Vierzylinder gelandet.

Hab einen Mechaniker dabei, aber es ist ja trotzdem gut die Schwachstellen zu kennen. 

1

Was möchtest Du wissen?