Woran merkt man, ob man jemanden noch liebt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

die kommentare mit dem kribbeln im bauch etc. sind meines erachtens nach totaler blödsinn, dass sind wirklich nur die ersten "verknallten" wochen und monate. heutzutage suchen viele ein leben lang nach DER beziehung bei der es ewig so bleibt, was aber gar nicht möglich ist, nach spätestens 2-3 jahren gibts den ersten einbruch. leidenschaft etc. sinken, dafür wachsen nähe etc. im idealfall ist man ein eingespieltes team, kennt den andern besser as sich selbst...

wenn ihr euch täglich seht, einen gemeinsamen haushalt und verantwortung (kind) habt, ist klar, dass ihr "geerdet" seid, natürlich sind einem die gefühle für den anderen dann nicht immer bewusst, weil alles so gewohnt ist.

ich würde wirklich mal ne weile wegfahren und aus der gewohnheit ausbrechen, dann wirst du sie bestimmt vermissen. mach nen trip mit einem freund oder so.

Na, es wäre aber wirklich schade, wenn nach 2 bis 3 Jahren schon das Kribbeln nachlässt. Bei mir hat es im Bauch bis zum letzten Tag der 18 Jahre gekribbelt .. und Sex gab es bis zum letzten Tag fast jeden Tag. Sogar mit viel Spaß und Freude an der Sache.

1

wenn du ein kribbeln im bauch hast wenn du die person siehst un sie gern öfter sehen würdest un was mit ihr allein unternehmen willst

wenn du ständig an die Person denkst und es in deinem Bauch kribbelt. sobald du die person siehst schmetterlinge im bauch hast. eifersucht wenn die person mit jemand anderem unterwegs ist oder zusammen ist. Schlaflose nächte...

hmmm da gibt es viele zeichen ist bei jedem verschieden...

lg k87

das hat mit liebe nichts zu tun, das sind die ersten wochen und monate in denen man verknallt ist. schwachsinn.

1

Wenn man eher mit Freude als mit Schmerz oder Langeweile an diese Person denkt. Wenn man sie nach einer gewissen Zeit der Abwesenheit vermisst. Wenn man ihr wünscht, dass es ihr gut geht. Wenn man sich dafür interessiert was sie denkt und fühlt. Wenn man ohne Probleme an eine schöne weitere Zukunft mit ihr denkt. Wenn man ihr desöfteren eine Freude machen möchte. Wenn man auch von ihr geliebt werden möchte. Wenn man ein warmes, vertrautes Gefühl im Beisammensein mit ihr hat. Das wären nur so ein paar Gedanken meinerseits.

na toll, ihr lebt zusammen in einem haus und habt ein (gemeinsames?) kind......

war die geschichte vielleicht von anfang an etwas unüberlegt? oder ist das jetzt die erste ernüchterung nach der grossen anfangseuphorie?

eigentlich egal was, setzt euch in aller ruhe zusammen und sprecht über eure probleme (wer hat denn überhaupt das gefühl nicht mehr zu lieben?)

oh je wenn du dir diese frage stellen musst, ist das kein gutes zeichen. vielleicht merkst du es , wenn ihr euch eine weile nicht seht und du diese person dann vermisst

tja, das geht leider nicht. wir wohnen zusammen in einem haus mit kind

0

wenn er/sie eine/n neue/n hat und du total eifersüchtig bist

Wenn man jemanden halt noch liebt , wenn du ihn willst und ncihts anderes willst als ihn ?!

Dieses kribbeln im Bauch ,das man nie mehr vergißt,wenn zu viel Brausestäbchen ist

Was möchtest Du wissen?