Womit kann ich einen Rasenmäher entrosten?

4 Antworten

da gibt es wd40 das hilf da eigentlich sehr gut, vielleicht mal grob vorher auseinanderbauen. Dann mit einer Drahtbürste bearbeiten rostschutzspray drüber und trocknen lassen. und am ende mit wd40 die nicht gängigen teile einsprühen.

du kriegst gut erhaltene für kaum Geld. guck mal in die Zeitung. Mach dir nicht die Sauarbeit mit dem Entrosten.

Gibt Aufsätze für die Flex/Bohrmaschiene. Sind viele Drähte eingearbeitet, die durch die Drehbewegung dann prima den Rost entfernen. Wäre die günstigere Alternative.

Was möchtest Du wissen?