Wohnung ohne das Internet finden

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Genossenschaften fragen oder in der ausgesuchten Gegend auf Schilder von hausverwaltungen achten, oftmals stehen die großen Schilder auch auf dem Rasen oder in einem Fenster. dann einfach anrufen und fragen.

Manchmal sind in Geschäften Aushänge ( Suche/Biete).

Ansonsten Tgeszeitungen und Stadteilanzeiger oder wie Du selber geschrieben hast durch Freunde, Bekannte und Verwandte.

Du kannst auch selber ein Inserat in einer Zeitung einstellen.

Und wenn ich eine Wohnung im Umkreis von 50km einer Großstadt wie Köln suche?

dort gibt es auch Tageszeitungen mit Mietangeboten für den Kölner Raum.

MfG

Johnnymcmuff

Ich denke die günstigste Variante sind Zeitungen oder seine Beziehungen spielen zu lassen. Ein Makler ist natürlich auch eine Variante, allerdings kann es hier passieren, dass du eine Menge Geld bezahlen musst.

LG

durch Freunde, Bekannte, Nachbarn, Familie, Lokalblätter, Zeitungen, Vermietungsbüros von Wohnungsunternehmen, Genossenschaften

so wie andere leute auch:. in die zeitung schauen, makler beauftragen, mundpropaganda. bei ohnungsbaugesellschaften anfragen.

Wenn du die Gegend kennst wo du hinziehen möchtest, bastel dir ein Flugblatt auf dem du dich vorstellst und werfe es in die Briefkästen der dortigen Häuser. Das funktioniert eigentlich immer.

In jedem Ort gibt es Zeitungen mit Wohnungsanzeigen.

Bei uns sind dafür besonders die kostenlosen Anzeigenblättchen beliebt, die Du zweimal in der Woche im Briefkasten findest!

Andreas1 25.03.2015, 12:49

Und wenn ich eine Wohnung im Umkreis von 50km einer Großstadt wie Köln suche?

0

Schau mal bei der Volksbank oder bei der Sparkasse vorbei dort sind immer Angebote

Zeitungen oder Makler.

Was möchtest Du wissen?