Wohin soll ich Umziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was hast du denn für hobbies.... ich würde mir auch eine stadt aussuchen, in der du dafür gute bedingungen hast....bonn, zb. ist zwar schön aber auch teuer geworden....köln ist schon wieder zu groß....war gerade in der nähe von bremen, hoya, nienburg, die kante....gute infrastruktur, nette leute, nicht zu konservativ, günstiger wohnraum.... oder lüneburg, flensburg, aber auch essen, bochum, witten sind schön....der ruhrpott ist mittlerweile an vielen stellen viel schöner als andere städte, die sich etwas einbilden, auf ihre grünanlagen....und die leute im ruhrpott sind ein ganz nettes völkchen, sehr hilfsbereit und offen....andere kante....zb. bad soden, witzenhausen, in der nähe von kassel, über all gibt es natürlich probleme, aber trotzdem kann man sich überall wohlfühlen....warum du in eine stadt möchtest mit u-bahn, s-bahn ist mir schleierhaft....bei der größe ist es schwierig wirklich gute soziale netzwerke aufzubauen, und gleichzeitig nicht unter zu großer sozialkontrolle zu stehen....200000-300000 tausend einwohner sind genau richtig um zb. alles noch (zur not) mit dem fahrrad bewältigen zu können....aber wenn du auswandern möchtest, und wenn du jung bist, würde ich es dir empfehlen, die nächste wirklich gute große stadt wäre wien oder prag....

icebell65 09.07.2011, 13:12

ich mache gern sport auch kampfsport alles mögliche und mit u-/s.bahn meine ich halt gutes verkehrsnetz.ich will eigentlich ja auch nicht direkt in die stadt ziehen sonder eher ein bisschen außerhalb.

0
maske1 10.07.2011, 22:52
@icebell65

du bist also sportlich, dann ist eine stadt, die mit dem rad zu bewältigen ist, genau das richtige....du solltest darauf achten, dass die soziale kontrolle nicht zu groß ist, aber es auch nicht zu anonym zugeht....bonn (300000 einwohner)kannst du zb. einmal an einem ganzen tag komplett mit dem rad umrunden....gleichzeitig ist bonn nicht so klein, dass man immer unter kontrolle steht, aber man dennoch je nach interesse(politisch, vergnügungsmäßig, sportlich, etc.) in der innenstadt (und es gibt nicht viele einzelne "innenstädte", (sondern nur drei beuel, bad godesberg und bonn selber, wobei die zwei anderen ihre eigenen events haben, zu denen dann oft alle interessierten bonner kommen) wie zb. in köln(1000000 einwohner))immer auf die üblichen verdächtigen trifft, wobei auch viele fremde herumschwirren....

0

das Rhein-Main-Gebiet käme infrage

Wiesbaden ist eine schöne Stadt mit guter Wohnqualität -- durch die Ballung von vielen Großstädten auf engstem Raum hat man auch immer gute berufliche Chancen (Frankfurt - Mainz - Darmstadt - Offenbach - Hanau - Rüsselsheim- Wiesbaden -- gute S-Bahn-Verbindugen)

Wiesbaden hat eine herrliche Umgebung -- den Taunus als Mittelgebirge und den wunderschönen Rheingau

schau mal nach unten: www.placetomove.de, du kannst dort deinen Ort angeben, und die verschiedene wichtige Sachen die dir wichtig sind angeben

Also Deutschland ist ja gross........U-Bahn und S-Bahn hat Münster nicht. Aber es ist eine Unistadt, mit vielen Schulen, gute Bus- und Bahnverbindungen nach überall, viel Natur, viel Kultur, lebenswertestete Stadt in NRW........

Stuttgart kann ich nur empfehlen., Tübingen Balingen Hechingen. Alle in Baden Württemberg

köln und hamburg sind super städte

Zieh an den Starnberger See.

Schuhschachtel 09.07.2011, 12:50

Klar.. ist auch außerhalb von Bayern

0
icebell65 09.07.2011, 12:51

danke aber ich wollte eig. weg von Bayern

0

Was möchtest Du wissen?